„Urk“ kündigt an: Rise of Iron wird eine epische Reise

Veröffentlicht von

Laut Bungies Community Manager Eric Osborne, auch einfach „Urk“ genannt, dürfen wir uns in der kommenden Erweiterung „Rise of Iron“ auf ein Abenteuer epischen Ausmaßes freuen, das es so noch nicht in der Geschichte von Destiny gegeben hat. Wie aus den Trailern bereits bekannt, wird die Erweiterung stark nordisch angehaucht sein. Die Locations, die Waffen, Wölfe. Alles erinnert an eine Geschichte aus den alten Nordlanden und das wurde laut Osborne bewusst so eingesetzt. Rise of Iron soll ein heroisches Gefühl übermitteln. Bisher nur aus den Waffen des Eisenbanners bekannt, nehmen Namen wie Jolder oder Efrideet plötzlich Gestalt an. Wir werden mehr über die Vergangenheit Destiny’s erfahren.

Wie die Eisernen Lords gelebt und gekämpft haben, um die Mauer zu schützen, die wiederrum die letzten Überlebenden der Menschheit sichern soll. Doch dieses Mal wird es nicht um einen Akt der Rettung gehen, so Osborne. Im Gegenteil: ähnlich wie beim Kampf gegen Crota, geht es in Rise of Iron um die gute alte Rache. Lord Saladin, seit Hunderten von Jahren im Turm, um die Hüter im Eisenbanner zu stählen, wird sich mit der Bitte an euch richten, seinen Rachefeldzug gegen einen alten Feind in seinem Namen zu führen, .

Damit übernehmen wir ironischerweise ein Stück weit die Rolle des Oryx aus The Taken King, der ebenso wie ihr bald, zu einer Reise aufbrach, um Rache an jenen zu üben, die seinen Sohn auf dem Gewissen hatten. Und dieses Mal werden wir wohl weniger Waffen und Rüstungen erhalten, die unseren Feinden nachempfunden sind, wie z.B. die Vex Mythoclast oder die Rüstungen aus dem Kingsfall-Raid, die in ihrem Aussehen sehr stark an die Körper der Schar angepasst sind. Dieses Mal will Bungie darauf achten, euch ein Set an Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, die euch wie eine alte, nordische Figur, wie einen Gott oder einen Vikingerkrieger, aussehen lassen werden.

Alles in allem verspricht Osborne eine recht sprunghafte, heroische Geschichte, die vielleicht auch den ein oder anderen Twist für uns parat halten wird. Die Erweiterung wird nach wie vor am 20. September diesen Jahres zum Preis von 29,99€ für die PS4 und die Xbox One erscheinen. Bis dahin, seid zielsicher und guten Loot, Hüter.