„Verschenkte Abos“ – Beutezug

Veröffentlicht von

Seit Dienstag gibt es den „Verschenkte Abos“-Beutezug. Was dahinter steckt? Lest selbst.

Um den neuen Beutezug abzuschließen, musst du 2x Abonnements an beliebige Twitch-Streamer verschenken, die mit aktiver offizieller Twitch-Destiny-Erweiterung Destiny 2 live streamen. Der Beutezug wird euch wöchentlich zur Verfügung stehen. Bei dem ersten Abschluss erhaltet ihr exklusive Belohnungen:

  • Lichtstrom-Abzeichen:

  • Wächterschattierung-Shader:

Jetzt zum Wichtigen, wie kann man den Beutezug denn eigentlich genau abschließen? Hier gibt es eine kurze Anleitung für euch:

  • euer Bungie.net-Konto muss mit eurem Twitch-Konto verlinkt sein
  • Abos können an beliebige Streamer verschenkt werden, Voraussetzung ist wie oben bereits genannt, dass diese die Destiny 2 aktiv streamen
  • über das Handy können keine Beutezüge abgeschlossen werden (Änderung geplant)
  • Beutezug abgeschlossen, aber keine Belohnung? Dann meldet euch bei Destiny 2 einmal ab und wieder an, bevor ihr zu Amandy Holliday geht.
  • Abzeichen kann nur einmal verdient werden
  • an die Erweiterung kommt ihr durch den verlinkten Artikel

Ich hoffe, ich konnte euch etwas weiterhelfen und ihr seid jetzt wieder auf dem neuesten Stand.

Weiterhin guten Loot!

Eure Leomieze

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.