Vorschau auf das kommende Sandbox-Update 2.5.0.2

Veröffentlicht von

Am 08.02.2017 war es soweit: Der erste Live-Stream von Bungie im Jahr 2017 fand statt und es wurden zahlreiche Änderungen an der Sandbox vorgestellt, die am 14.02.2017 mit Update 2.5.0.2 ins Spiel kommen werden.

Was wird mit dem Update 2.5.0.2 konkret geändert?

WICHTIG: Mit dem Update werden noch weitere Anpassungen und Änderungen kommen, die im Stream nicht angesprochen wurden!

Während des Streams von Bungie wurden zahlreiche Änderungen an der Waffenbalance, an den einzelnen Fokus-Klassen sowie an der Verteilung der Spezial-Munition vorgestellt. Community Manager Deej saß mit den beiden Sandbox-Designern Josh Hamrock und Greg Peng zusammen, die davon erzählten, dass sie sich das Feedback der Community zur aktuellen Situation im Schmelztiegel und im Spiel allgemein genau angeschaut haben. Dabei wurden vor allem die Bungie-Foren und Reddit genau verfolgt und dabei kam etwas ans Licht, das wohl jeder Hüter unterschreiben würde: Shotguns sind allgegenwärtig!

Peng teilte während des Streams mit, dass sich die Hüter immer gerne mit Feedback über Twitter an ihn wenden sollen. Er schaut alle paar Stunden in seinen Account! ( @gregcpeng)

Deej und Sandbox-Designer
Community Manager Deej saß während des Streams mit den Sandbox-Designern Josh Hamrock und Greg Peng zusammen.

Allgemeine Änderungen

  • Spezialmunition: Man beginnt Matches mit Spezialmunition. Stirbt man, verliert man diese. Spezialmunitionskisten respawnen dafür schneller (alle 60 Sekunden).
  • In Eliminierungs-Matches beginnen die Spieler nur die erste Runde mit Spezialmunition
  • Der Radius zum Aufheben der Spezialmunition um die Kiste wird kleiner (Näher ran zum Aufheben)
  • Pistolen behalten ihre Munition, Schmähung und Eisbrecher generieren weiterhin normal Munition
  • Artefakte werden nicht angepasst
Spezialmunition spawnt nun öfter, man verliert sie aber auch, wenn man stirbt.

Shotguns

  • Der Aim-Assist beim Feuern aus der Hüfte wird komplett entfernt
  • Die Präzision in der Luft wird massiv reduziert
  • Es gibt keinen Präszisionsschaden mehr (bis auf die Chaperone und das Universalgerät)
  • Der Basis-Schaden im PvE wird um 20% erhöht
Universalgerät und Chaperone sind die einzigen Shotguns, die nach dem Update noch Präzisionsschaden verteilen können.

Impulsgewehre

  • Reduzierung der Feuerrate bei schnell feuernden Impulsgewehren um 7,7% (Schlauer Drache, Griff von Malok und der Waltzer)
  • Mit der Feuerrate wird bei diesen Impulsgewehren auch der DPS reduziert
  • Die Feuerrate von Impulsgewehren mit hoher Schlagkraft wird um 5,3% erhöht
  • Die Magazingröße von „Schlauer Drache“ und „Griff von Malok“ wird reduziert (Perk „erhöhtes Magazin“)
  • Bessere Handhabung von Impulsgewehren während man in der Luft ist
  • Der Perk Großkaliber-Geschosse wird abgeschwächt
Die Feuerrate des „Schlauen Drachens“ wird um 7,7% reduziert.

Automatikgewehre

  • Der Basisschaden bei Automatikgewehren mit niedriger Feuerrate wird erhöht
  • Der Multiplikator bei kritischen Treffern wird von 1.25 auf 1.30 erhöht
  • Bessere Handhabung von Automatikgewehren während man in der Luft ist

Handfeuerwaffen

  • Erhöhte Präzision für den ersten Schuss
  • Die Basis-Reichweite wird um 5 Meter reduziert
  • Bei größerer Entferung stärkerer Schadensabfall
Handfeuerwaffen werden mit dem Update beim ersten Schuss wieder präziser.

Scoutgewehre

  • Bessere Handhabung von Scoutgewehren während man in der Luft ist

Klassen-Anpassungen

Jäger:

  • Hungrige Klinge gibt sofort Leben zurück und regeneriert nicht mehr langsam. Es wird kein Schild mehr aufgebaut
  • Wurfmesser bewirken ab dem Update immer Solar-Schaden
  • Kurz-Teleport wird angepasst

Warlock:

  • Die Nahkampf- sowie Sturmtrancereichweite des Sturmbeschwörers wird reduziert
  • Der Effekt von „Landfall“ während der Super wird reduziert
  • Kurz-Teleport wird angepasst

Titan:

  • Juggernaut wird in der Luft schneller deaktiviert
  • Juggernaut kann nicht mehr in der Luft aktiviert werden

Den ganzen Stream gibt es auch hier nochmal zum nachschauen.

Man sieht, mit dem Update nächste Woche wird sich so einiges ändern. Was haltet Ihr von den geplanten Änderungen? Wir sind auf Euer Feedback gespannt und wer weiß, was sich noch alles in diesem Update versteckt, das bisher noch nicht angesprochen wurde.

Guten Loot Hüter und viel Spaß,

Max

Wenn ihr das Ganze noch ein mal bildlich vor Augen haben wollt, hat Ziro TV hierzu auch ein Video produziert: