Wartungsarbeiten und Hotfix am 13.02.18

Veröffentlicht von

Genau so zu erwarten wie der Kater an Karneval ist eigentlich nur eins: Wartungsarbeiten bei Destiny 2.Am Dienstag, den 13.02 ist es mal wieder soweit und die Destiny 2 Server werden Abends nicht zu erreichen sein und ein neuer Patch wird ins Spiel implementiert. Wer also den Rosenmontag vor der Konsole auskatern wollte, muss sich wohl einen anderen Plan überlegen.

Dienstag, 13.02:

  • 17 Uhr: Beginn der Wartungsarbeiten.
  • 18 Uhr: Spieler, die sich in Aktivitäten befinden, werden zum Hauptbildschirm gebracht.
  • 21 Uhr: Voraussichtliches Ende der Wartungsarbeiten , Hotfix 1.1.2.1 steht zum Download bereit ,                             Das Scharlach Event startet.

Patch Preview:

Der Hotfix 1.1.2.1 löst das Problem, so Senior Designer Alex Velicky, das den Exploit der „Verlorenen Sektor“ Truhen verursacht. Ab jetzt können Hüter die Truhe nur noch einmal öffnen und zwar nachdem sie den Boss besiegt haben. Zwar kann es passieren, dass die Truhen nach einem Gebietswechsel noch einmal auftauchen, sie können allerdings nicht erneut geöffnet werden. Im Zuge dessen wurde auch die Prämiendrosselung der „verlorenen Sektoren“ abgeschafft, da diese nun nicht mehr nötig seien.

 

Euch eine schöne Narrenzeit und guten Loot,

Nils