Weekly Reset vom 20.09.16 – 27.09.16: Launch von Rise of Iron

Veröffentlicht von

Die eisernen Lords sind erwacht und im Dämmerungs-Strike  geht  es diese Woche

gegen den gefallenen Hohepriester im elenden Auge auf der Erde.  Dies ist der neue Strike aus „das Erwachen der eisernen Lords“.

Dabei sind folgende Modifikatoren aktiv:

  • Episch – Feinde sind gut gepanzert, hochaggressiv und erscheinen in großer Anzahl.
  • Arkus-Entflammen – Arkus-Schaden aus beliebigen Quellen ist deutlich erhöht.
  • Prügler – Schaden durch Hüter-Nahkampf ist deutlich erhöht.
  • Panzerschiff – Mehr Feinde tragen Schilde.
  • Ausgesetzt – Hüter-Schilde sind verstärkt, aber werden nicht wiederhergestellt.

Raid-Challenge-Modus & Reset

Die Raid Herausforderung geht in dieser Woche gegen  den Oger Golgoroth!  Die Mechanik bleibt die Selbe. Sämtliche Raid-Fortschritte wurden wie immer zurückgesetzt.

Für die wöchentliche PVP-Aufgabe müsst ihr diese Woche folgende Modi bestreiten:

  • Rumble Vorherrschaft
  • Inferno 6v6

Für die wöchentlichen heroischen-Strikes sind folgende Modifikatoren aktiv:

  • Heroisch – Feinde erscheinen in größerer Anzahl und sind aggressiver
  • Arkus-Entflammen – Arkus-Schaden aus beliebigen Quellen ist deutlich erhöht.
  • Jongleur – Keine Munitionslieferungen für deine ausgerüstete Waffe.
  • Katapult – Die Granatenaufladungsgeschwindigkeit ist deutlich erhöht.

Herausforderung der Ältesten (Challenge-Mode):

Aktive Modifikatoren:

  • Spezialist – Spezialwaffen-Schaden wird begünstigt.
  • Rinnsal – Aufladen der Fähigkeiten geht erheblich langsamer.

Bonus Modifikator:

  • Präziser Kill-Bonus – Präzise Kills geben mehr Punkte.

RUNDE 1 – Überverstand-Minotaurus (Vex)

RUNDE 2 – Val Aru’un (Kabale)

RUNDE 3 – Elender Ritter (Schar)