Xur, Standort und Inventar 6. – 10.4.2018

Veröffentlicht von

Auch in Destiny 2 kehrt Xur regelmäßig wieder zurück, um uns mit exotischen Items im Tausch für legendäre Bruchstücke zu versorgen!

Auch wenn wir in Destiny 2 immer mehr darüber erfahren wer die Neun sind, wissen wir noch nicht genau, welche Intention hinter Xurs Loyalität zu uns Hütern steckt. Hier informieren wir euch aber jede Woche, wo er steht und was er dabei hat.

Sein Standort:

Xur ist in Destiny 2 jede Woche von Freitag, um 19 Uhr bis Dienstag um 19 Uhr im Patrouillengebiet einer der vier Planeten/Planetoiden/Monde oder auf dem Turm zu finden. Diese Woche findet man ihn hier:

Planet(oid)/Mond: Titan

Er befindet sich im Rigg in einem Raum auf einer Zwischenebene.

Sein Inventar:

Diese Woche hat er folgende exotische Raritäten bei sich:

Xur, Inventar 6.-10.4.2018

Exotisches Spurgewehr Prometheus Linse:
„Prismatisches Inferno“: Feuert einen Solarspurstrahl ab, der ein schädigendes Wärmefeld generiert, das wächst, während die Waffe weiterhin abgefeuert wird.

Exotischer Helm für den Jäger Himmlischer Nachtfalke:
„Falkenauge-Hack“: Modifiziert Goldene Kanone so, dass sie einen Einzelschuss mit hohem Schaden abfeuert. Durch den Schuss getroffene Opfer explodieren.

Exotischer Helm für den Warlock Auge einer anderen Welt:
„Zerebral-Uplink“: Markiert Prioritätsziele und verbessert das Regenrationstempo deiner Granaten-, Nahkampf- und Rift-Fähigkeiten.

Exotischer Brustschutz für den Titan Heiligfeuerherz:
„Sonnenfeuerofen“: Verbessert die Nachladerate deiner Solarfähigkeiten erheblich, während Hammer von Sol geladen ist.

Für 97 legendäre Bruchstücke gibt es ein „Schicksal-Engramm“, welches euch garantiert eine exotische Waffe/ein exotisches Rüstungsteil gibt, das ihr noch nicht besitzt:

Xur, Schicksalsengramm 6.-10.4.2018

Für 31 legendäre Bruchstücke bekommt ihr „Drei der Münzen“, welche die Dropchancen für exotische Engramme aus allen Quellen für 4 Stunden lang erhöhen:

Xur, Drei der Münzen 6.-10.4.2018

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.