Die Fraktionskämpfe kehren zurück

Veröffentlicht von

Am 07.11. halten mit dem Weekly-Reset die Fraktionskämpfe erneut Einzug in Destiny 2.

Die Fraktionskämpfe rund um den Toten Orbit, die neue Monarchie und den Kriegskult der Zukunft finden nächste Woche vom 07.11. bis zum 13.11. zum zweiten Mal statt.

Ein weiteres Mal könnt ihr eurer Lieblingsfraktion die Treue schwören und durch den Abschluss verschiedener Aktivitäten Token sammeln. Diese könnt ihr wie beim letztem Mal schon bei dem jeweiligen Fraktionsvertreter gegen Fraktionsspezifischen loot eintauschen.

Neben der bereits bekannten Ausrüstung, gibt es dieses Mal neue Waffen.

Die Waffen des Toten Orbits:

Die Waffen der Neuen Monarchie:

Die Waffen des Kriegskults der Zukunft:

Genau wie beim letzten Mal wird die Siegergruppe wieder eine einzigartige Fraktionswaffe verkaufen, welche es so nirgendwo anders zu erwerben gibt. Diese ist für Anhänger der Gewinnerfraktion mit 1000 Glimmer recht erschwinglich, für alle anderen mit 50000 Glimmer aber ein echter Finanzbrocken und der Erwerb sollte wohl überlegt sein.

Fraktionsschwert der Neuen Monarchie:

Fraktionsgranatenwerfer des Toten Orbits:

Fraktionsfusionsgewehr des Kriegskults der Zukunft:

Die Perks der neuen Waffen sind leider noch nicht bekannt, werden aber sobald wir mehr wissen nachgereicht.

Senior Designer Tim Williams verriet im allwöchentlichen „Diese Woche bei Bungie„, dass es nebst der neuen Waffen noch weitere Veränderungen in den nächsten Fraktionskämpfen geben wird.

  • Normale Strikes vergeben ab nun auch Gruppen-Token. Pro Abschluss wird es zwischen 5 bis 9 Token geben (vorher von 3 bis 7).
  • Dämmerungsstrikes vergeben nun 10 bis 18 Gruppen-Token beim ersten Abschluss pro Charakter.
  • Der Abschluss von Heroischen Öffentlichen Events vergibt nur noch 5 Gruppen-Token (vorher waren es 8).
  • Durch das Zerstören von Feindressourcen bekommt man keine Gruppen-Token mehr
  • Durch das Öffnen von Truhen in Verlorenen Sektoren bekommt nun jedes Einsatztrupp-Mitglied 3 Gruppen-Token

Die Begründung für diese Veränderungen lieferte er direkt im Anschluss:

  • Strikes sollten einem das Gefühl geben, die investierte Zeit wert zu sein
  • Verlorene Sektoren sollen einen größeren Anreiz bieten, diese nun mit einem Einsatztrupp zu erforschen

Damit wären die ersten der versprochenen Veränderungen bereits eingetreten. Eine kurze Zusammenfassung dieser könnt ihr hier lesen.

Wir wünschen euch viel Spass in den Fraktionskämpfen!

Möge das Licht stets mit euch sein Hüter und immer guten loot!

Euer SeeRobbe

(Quelle)