Bungie auf der GDC 2015

Veröffentlicht von

Von heute an bis zum 5. März findet in San Francisco wieder die alljährliche Game Developers Conference statt.
Die GDC Spielemesse ist jedoch primär auf Entwickler ausgerichtet, wobei die Entwickler dort allerdings auch gerne einmal neue Spiele zeigen und/oder angekündigen.

Auch Bungie wird mit Destiny vor Ort sein und am Freitag den 6. März von
22:30 – 23:30 Uhr MEZ über die Entwicklungsphase von Destiny berichten.
Die Marke Destiny wurde am 20. Juli 2009 von Podophobia Entertainment registriert, die sich als Bungie-Tochter herausstellte. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wurde es unter der internen Bezeichnung „Project Tiger“ entwickelt. Im Jahre 2008 hat Bungie bereits mit der 7 jährigen Entwicklungszeit angefangen.
Auf der Electronic Entertainment Expo 2013 wurde Destiny dann schliesslich der Öffentlichkeit vorgestellt.
Auf der GDC 2015 wirft Bungie einen Blick auf die Entwicklungsphase von Destiny zurück.
Wenn ihr den Live Panel verpasst habt, könnt ihr euch diesen hinter folgendem Link ansehen:
Klick mich

Quelle