Bungie Weekly Update: The Dark Below

Veröffentlicht von

Immer wieder freitags ist Bungie Weekly Update Tag. Und auch heute Nacht hat Bungie das aktuellste Weekly Update veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht diesmal das Destiny-Gesprächsthema der Woche – „The Dark Below“

Wir haben das Weekly update wieder für euch (frei) ins Deutsche übersetzt.

Das erste Erweiterungspaket für Destiny ab dem 9. Dezember verfügbar sein. Bis dahin werden wir weitere Details über die nächste Phase der Wächter-Evolution veröffentlichen. Zunächst einmal reden wir über das was euch im dunklen Jenseits erwartet und auch was das Erlebnis eines jeden Hüters betrifft.

Frage:

Hey, Bungie. Ich habe das Marketing-Material für „The Dark Below“ gesehen. Könnt ihr mir bitte sagen was ich für einen Gegenwert für meinen Kauf erhalte?

 

Antwort:

Sicher! Hier eine knappe Version für all die, die nicht gerne lange Texte lesen. Das dunkle Jenseits enthält folgende Neuerungen:

  • 3 Story Missionen mit neue Feinden und Begegnungen im Kosmodrom und auf dem Mond
  • Turm-Charaktere und Händler Eris der neue Quests, Beutezüg rund Belohnungen mit sich bringt
  • Exklusive legendäre Waffen und Rüstungen
  • Neue exotische Waffen
  • „Der Wille der Crota“ Strike
  • „Crotas Ende“ Raid
  • 3 neue Schmelztiegel Karten: Pantheon, Skyshock und der Kupferkessel
  • Eine neues Maximum Licht Level 32

TDB_gear

Es werden ausserdem auch kleine Änderungen an den Spielelisten vorgenommen (z.B. eine neue Schmelztiegel-Wiedergabeliste mit neuen Karten). Wir werden diese Veränderungen in vollem Umfang detailieren sobald wir den Feinschliff beendet haben.

Right now, the Dev Team is preparing some notes to cover exactly how Weapons and Armor will be updated and upgraded alongside The Dark Below. We plan to publish those notes in the coming weeks.

Im Moment bereitet das Dev-Team einige Notizen zu den Waffen- und Rüstungsupgrades vor denn auch diese werden mit „The Dark Below“ aktualisiert und verbessert. Wir planen, diese Notizen in den kommenden Wochen veröffentlichen.

 

Frage:

Bekomme ich auch etwas wenn ich „The Dark Below“ nicht kaufe?

 

Anwort:
Yep. Es werden einige Updates und Veränderungen vorgenommen von denen jeder Spieler profitiert.
Alle Spieler und das Spielerlebnis werden von diesen Updates profitieren:

  • Einige neue Waffen und Rüstungen
  • Neue tägliche Beutezüge
  • Fünf zusätzliche Beutezüge-Slots

Frage:

Was könnt ihr über „The Dark Below“ verraten? Wer ist Eris? Was sind Quests?

 

Antwort:
In „The Dark Below“ wird die Schar Einberufung ihres Dunklen Gottes „Crota“ thematisiert. Ohne Details zu verraten, Crotas Einberufung ist ein facettenreiches Ritual, das Auswirkungen auf die Story-Missionen hat, sowohl auf Quests, den Strike „Der Wille der Crota“ und den „Crota’s Ende“ Raid.
Die Story-Missionen nutzen bisher ungenutzte Räume mit völlig neuen Begegnungen. Es gibt neue Musik, neue Effekte und einige ernste neue Herausforderungen. Der Strike und der Raid werden werden schöne neue Räume und schwierig Aufgaben erhalten die ihr mit eurem Trupp überwinden müsst.

Die Handlung von „The Dark Below“ startet mit der Rückkehr von Eris zum Turm, der eine düstere Warnung über Crota für euch parat hat. Eris ist ein neuer Charakter im Turm der als euer Führer fungiert. Sie hat ihre eigene Geschichte zu erzählen, und dient als der primäre Erzähler der Story-Missionen. Sie bietet ihren eigene Fraktion, einzigartige Waffe und Rüstungsbelohnungen sowie andere Items für alle Hüter die ihre Gunst erwerben.
Sie bietet auch neue Prämien und Quests. Einige ihrer Belohnungen werden davon unabhängig verfügbar sein ob ihr „The Dark Below“ kauft oder nicht.
Quests sind ein neuer Storytelling-Mechanismus, den wir in „The Dark Below“ verwenden. Sie sind mehrstufige Aufgaben für die ihr eine Belohnung erhaltet, ähnlich wie bei den exotischen Beutezügen. Im Gegensatz zu exotischen Prämien können die Quests in „The Dark Below“ nur von Spielern abgeschlossen werden die die zusammenhängende Story des DLCs erfahren.

Ein Auftrag erstellt beispielsweise eine fortlaufende Kette von mehrere Aufgaben, die in den Streik „Wille  der Crota“ gipfelt. Eine anderer Auftrag kann dich zurück auf die Erde bringen wo die Schar-Bedrohung wartet.
Diese neue Art des Geschichtenerzählens in Destiny ist ein wenig experimentell. Wir haben gesehen, dass die Spieler eine Menge Zeit im Turm verbringen, und wir haben laut und klar gehört, dass die Spieler weitere einzigartige Ausrüstungen und zusätzliche Beutezüge möchten. Eris ist zum einen Teil Geschichtenerzähler, zum anderen Teil aber auch ein Händler und Teil weiterer Dinge.

 

Frage:

… und Exoten?!

 

Antwort:

Wir haben versprochen alles Exoten die ihr Besitzt rentabel zu machen und ihr werdet mehr von uns zu diesem Thema hören, auch wie ihr zukünftig an weitere wertvolle Besitztümer gelangt. Bleibt gespannt!

Wie bereits erwähnt wird das Team in den kommenden Wochen mehr Details über den Content von „The Dark Below“ verraten.

 Quelle

8 Kommentare

  1. Ich freue mich mächtig drauf. Und es wäre doch eine Frechheit gewesen wenn die 5 zusätzlichen Slots nur für DLC-Käufer verfügbar wären.

  2. Kann mir hier jemand den original link für die updates geben möchte gerne àltere nachrichten von bungie lesen bzw alle

  3. bereits gekauft und freu mich drauf. hab immer noch sehr viel Spaß an dem Spiel.Naja hab im raid nicht immer Glück gehabt und brauch noch immer Ausrüstungen für Licht 30, daher Ziel noch nicht erreicht und weiter spielen. Und das sammeln und looten macht ja auch Spaß. diablo war ja nichts anderes als looten und das hat eingeschlagen lach. freu mich jedenfalls drauf. leider kann ich erst Ende Dezember mit einsteigen, da ich in der Zeit nicht im lande bin

Kommentare sind geschlossen.