Bungie BWU vom 01.09.2016

BWU // Diese Woche bei Bungie…(08.09.2016)

Veröffentlicht von

…wurde der Patch 2.4.0 für Rise of Iron aufgespielt.

Am 08.09. war Destiny ab 17 Uhr bis früh in die Morgenstunden des nächsten Tages nicht erreichbar. In der Zeit konnten die Hüter in Ruhe den Patch 2.4.0 herunterladen. Mit dem hat sich so einiges geändert, denn der ist die Vorbereitung auf das DLC, welches am 20.09. erscheinen wird: Das Erwachen der Eisernen Lords

Die Patchnotes könnt ihr hier nachlesen: Patchnotes 2.4.0

Destiny hat nun einen neuen Startbildschirm, inklusive neuer Musik. Es wird einen Soundtrack zu Rise of Iron geben, der im Bungie Store erhältlich sein wird.

Beim offiziellen Release der Erweiterung am 20.09. um 11 Uhr werden wir nicht mehr viel herunterladen müssen, da wir das Meiste mit dem Patch bereits geladen haben.

Mit der Erweiterung kommen neue Herausforderungen, mit neuen Herausforderungen kommen neue Erfolge/Trophäen:

RoI Trophäen 1RoI Trophäen 2RoI Trophäen 3

Das wird gerade die Erfolgs-/Trophäen-Jäger unter euch freuen. Also auf Hüter, bereitet euch vor!

Destiny Operations Center

Beachtet bitte wie angekündigt: Die Clan-Übersicht ist derzeit offline. Spieler werden die neue „Clan“-Spalte auf der Übersichtsseite sehen, doch werden keine Clan-Mitglieder angezeigt werden. Zusätzlich werden Clan-Tags noch nicht verfügbar sein, während dieses Feature offline ist. Die Ankündigung der Verfügbarkeit wird durch „BungieHelp“ zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Es sind bereits mehrere Probleme bekannt, die der Patch mit sich bringt. Diese Probleme werden bereits untersucht:

  • Es ist Spielern derzeit nicht möglich, sich die exotischen Waffen „MIDA-Multi-Werkzeug“, „Geduld und Zeit“ oder „Drachenatem“ aus der Exotischen Waffen-Sammlung zu holen.
  • Das „Quest-Verfolgen“-Feature funktioniert derzeit nicht für Schmelztiegel-Quests oder jegliche Quest-Schritte, die Aktivitäten auf der Erde oder dem Mars beinhalten.
  • Wenn Spieler versuchen, Gruppenrufpakete von entweder Eris oder Petra Venji zu inspizieren, dann gibt es keine Gegenstand-Vorschau am Vorschaubildschirm. Spieler werden auch weiterhin Prämien von diesen Paketen erhalten, sobald diese eingesammelt wurden.
  • Die „Eiserne Hülle“-Geist-Hülle wird derzeit mit dem falschen Farbschema angezeigt. Während die Geist-Hülle grün im Gegenstands-Bild erscheint, wird sie als die Standard-Geist-Hüllenfarbe im Spiel und am Vorschau-Bildschirm angezeigt.

Zusätzlich enthielt der Patch einen Fix für ein Problem, bei dem es nicht möglich war, anderen Spielern in einem lokalen Netzwerk zu joinen.

Ältesten Champions

Die Champions halten nach wie vor ihren 1. Platz und niemand konnte sie verdrängen. Seit 12 Wochen belegen sie nun unangefochten die Spitze!

Ältesten Champions 08.09.2016

Da am 20. September diese Sektion geschlossen wird, nicht in Destiny selbst, aber im BWU, habt ihr nicht mehr viel Zeit, die Champions zu schlagen und ihre Serie zu beenden! Also los Hüter! Die Zeit rennt!

Lord Saladin und die Hüter

Noch 2 Wochenenden stehen zwischen heute und dem Erwachen der Eisernen Lords. Nächste Woche werden Spezialgäste über ihre Erfahrungen mit dem Spiel sprechen und ein epischer Showdown für die MLG-Bühne wird geplant.

Probiert die Änderungen aus Hüter, testet die Waffen, vielleicht gefallen euch nun ganz andere Waffen, als noch vor dem Patch.

 

Uschi, Over and Out.