BWU – Zahlen zum Osiris Event, Update Inhalte, Video der Woche

Veröffentlicht von

Heute Nacht wurde das Bungie Weekly Update dieser Woche veröffentlicht. Mit den BWUs wollen die Macher von Destiny die Community über laufende Prozesse im Destiny Universum auf dem Laufenden halten.
Im Mittelpunkt dieses BWU stehen dieses mal Zahlen zum vergangenen Prüfungen von Osiris Event und ein paar Veränderungen die das Entwicklerstudio anstrebt.

Prüfungen von Osiris
Bei den Prüfungen von Osiris des letzen Wochendes haben es 133.444 Hüter mit einem makellosen 9:0 Run in den  Leuchtturm geschafft. Das entspricht 16.25 Prozent derjenigen die den Versuch gewagt haben (820.986).
Es fällt jedoch sofort auf, dass es weitaus weniger Hüter in den Leuchtturm geschafft haben, als es noch vor der „Osiris Sommerpause“ der Fall war. Im Mai waren es nämlich noch 188.442 Hüter, die den Schritt in den Leuchtturm geschafft haben. Das dürfte wohl vor Allem an den Veränderungen im Matchmaking liegen. Es werden nur noch Spieler zusammengeworfen die gleich viele Siege auf dem Ticket haben. Die Prüfungen von Osiris sind nun wieder wöchentlich verfügbar. Heute um 18.00 Uhr startet die nächste Runde der Prüfungen.

image

Kommende Update Inhalte im November und Dezember
Die Entwickler haben wieder fleißig in den Foren mitgelesen. Dabei ist aufgefallen, dass kleine Veränderungen bei den Materialien und in der Waffen- und Klassenbalance von Nöten sind.
– So will man zukünftig bei Banshee-44 Waffenteile im Tausch gegen Glimmer anbieten. Diese Änderung soll bereits mit dem November Update kommen.
– Ätherisches Licht soll bei Petra Venji und
– Wurmsporen sollen bei Eris Morn zukünftig für Interesse sorgen – allerdings erst mit dem Dezember Update.

– Zudem will das Studio wieder einmal die Schraube an der Waffen- und Klassenbalance drehen. Welche Waffen und Klassen dabei besonders im Fokus stehen, verrät das Entwicklerstudio nicht.

Für das November Update hat das Studio ja bereits Erleichterungen bei einigen Quests und Beutezügen angekündigt. Zudem werde es dort auch weitere Änderungen geben, die man jedoch noch nicht erwähnen will. Community Manager DeeJ verabschiedet sich in den Urlaub. Nach diesem wird das Live-Team im Mittelpunkt stehen und verraten, was im zweiten Destiny Jahr noch auf uns zukommt.

Videos der Woche
Wie in jedem BWU zeigt Community Manager Cozmo auch dieses mal wieder die Videos aus dem Netz, die den Entwicklern in der vergangenen Woche ins Auge gestochen sind:

Quelle