Was verbirgt sich hinter der neuen Bedrohung namens SIVA?

Das Rätsel um die letzte Kiste ist gelöst!

Veröffentlicht von

Vergangene Nacht wurde endlich eines der großen Rätsel aus dem neuen Raid gelöst.

Alle Infos zu den Monitoren, der Lösung des Rätsels im Server-Raum und der neuen Exo-Suche findet Ihr hier…

Der Knoten ist durchschlagen!

Seit vergangenem Freitag haben sich Hüter auf der ganzen Welt darum bemüht, endlich an die letzte Kiste im neuen Raid „Zorn der Maschine“ zu kommen. Letzte Nacht nun hat es der Clan „MathClass“ um Datto endlich geschafft, die letzten Monitore zu aktivieren und damit die Lösung zu finden. Wie fragt Ihr? Na, mit Mathematik natürlich.

Was genau ist zu tun?

  • Startet den Raid von vorne
  • Aktiviert den ersten Monitor. Diesen findet Ihr im Raum des Bosskampfes gegen Vosik. Dort müsst Ihr im vorderen linken Raum durch den Ventilator an der Decke springen und dann am Ende des Tunnels den Monitor aktivieren.

  • Den zweiten Monitor findet Ihr während der Sprungphase nach dem Kampf gegen Vosik. Folgendes Video zeigt den Weg von der Exo-Kiste aus, die während der Sprungphase gefunden werden kann:

  • Den dritten Monitor findet Ihr nach dem Kampf gegen die Belagerungsmaschine. Sobald diese von der Mauer gestürzt ist, könnt Ihr an der Wand ein SIVA Symbol entdecken und dieses durch Beschuss zerstören. Dahinter verbirgt sich der Raum mit dem Monitor:

  • Der vierte und bisher nicht direkt zu bekommende Monitor verbirgt sich im sogenannten „Diamanten“. Um diesen zu öffnen, muss nun das Rätsel im Server-Raum gelöst werden. Dafür wird das Team in zwei Trupps mit einmal 4 und einmal 2 Leuten aufgeteilt. Der Vierer-Trupp platziert sich wie folgt im Raum mit dem Diamanten auf den entsprechenden Zylindern:
Die weißen Punkte zeigen die einzunehmenden Positionen der Hüter.
Die weißen Punkte zeigen die einzunehmenden Positionen der Hüter.
  • Währenddessen nehmen die anderen beiden Hüter ihre Positionen im Server-Raum auf der linken und rechten Seite bei den jeweils beiden Monitoren ein. Links und Rechts bezieht sich bei dieser Ansicht auf die Perspektive vom Eingang aus.
  • Sind alle Positionen korrekt eingenommen, werden die beiden Hüter an den Monitoren eine „Monitor aktivieren“ Option angezeigt bekommen. Damit kann eine Sequenz gestartet werden:- — Nur eine Person aktiviert den Monitor auf ihrer Seite
    – Die Monitore beginnen nun Zahlen-Muster in Binär-Code darzustellen
    – Der linke Monitor ist dabei die Spalte, der rechte ist die Zeile/Kanister
    – Notiert alle dargestellten Zahlen beider Monitore
    – Ihr könnt diese nunentweder nach folgender Tabelle in Dezimalzahlen umwandeln oder ihr lasst sie mit dieser Seite dann umwandeln:
  • Binär Dezimal
    0000 0
    0001 1
    0010 2
    0011 3
    0100 4
    0101 5

    – Ihr solltet am Ende vier Zahlen bekommen
    – Die Personen auf den Zylindern stellen sich nun in der Reihenfolge der Zahlen (1-4) auf den jeweiligen Zylinder. Dabei fängt der Hüter in Sektor 00 an usw. Hierbei ist wichtig, zu bedenken, dass der erste Monitor immer die Zahl 0 und nicht 1 darstellt!
    – Steht ein Hüter richtig, wird sein Zylinder von oben beleuchtet
    – Sind alle vier Hüter auf den richtigen Zylindern, öffnet sich der Diamant und der vierte Monitor ist erreichbar

  • Schließt den Raid danach ab und besiegt Aksis.
  • Geht in den versteckten Raum unter der Boss-Plattform und aktiviert den fünften Monitor:

  • Geht zum Ende des Raumes, öffnet die Kiste und Ihr erhaltet die neue Suche „Sei die Batterie“. Bei dieser Suche müsst Ihr:
    – Einen Dämmerungs-Strike abschließen
    – 3 öffentliche Events in den verseuchten Landen abschließen
    – 3 Schmelztiegel-Matches oder heroische Strikes abschließen
    – 50 Kills mit einem Impulsgewehr machen
    WICHTIG: Euer Einsatztrupp muss aus den drei verschiedenen Klassen bestehen! Ihr braucht also einen Jäger, einen Titan und einen Warlock!
Die neue Suche aus Dattos Stream.
Die neue Suche aus Dattos Stream.
  • Am Ende dieser Suche erhaltet Ihr einen „instabilen SIVA-Motor“, der über eine neuen Suchen-Schritt synchronisiert werden muss:
Der instabile SIVA-Motor.
Der instabile SIVA-Motor.
  • Die Lösung ist für jede Klasse anders:
    Hunter = 23223
    Warlock = 31313
    Titan = 32323
  • Ist der Motor synchronisiert, erhaltet Ihr den nächsten Suchen-Schritt „Teile eines Ganzen“. Bei diesem Schritt müsst Ihr:
    – Die verseuchten Lande erkunden
    – 3 Runden in der Archonschmiede abschließen
    – Sepiks Perfektioniert im überarbeiteten „Höhle der Teufel“ Strike besiegen
datto4
Der nächste Schritt „Teile eines Ganzen“
  • Danach müsst Ihr im nächsten Schritt den Energie-Zufluss des Motors regulieren. Die Lösungen sind je Klasse anders:
    Hunter = 24414 oder 41233
    Warlock = 13334 oder 23444
    Titan = 42123
Der geladene Motor muss konfiguriert werden.
Der geladene Motor muss konfiguriert werden.
  • Danach müsst Ihr erneut in den Raid und drei Bosse besiegen, um die entsprechenden Teile zu erhalten.
  • Danach müsst Ihr nochmal ein Rechen-Rätsel in Angriff nehmen. Da hier jeder Hüter eine komplett eigene Lösung erreichen muss (Ihr müsst trotzdem im Einsatztrupp Hunter, Warlock, Titan sein) empfehlen wir Euch dieses Tool, um die korrekten Zahlen/Positionen zu erhalten.
  • Ist der Motor konfiguriert, dürft Ihr Euer neues, exotisches Impulsgewehr in Empfang nehmen:
Am Ende der Suche wartet die ersehnte Belohnung.
Am Ende der Suche wartet die ersehnte Belohnung.
Das neue Exo-Impulsgewehr "Outbreak Prime"
Das neue Exo-Impulsgewehr „Outbreak Prime“

Die Waffe kommt mit folgenden Perks:

outbreak-perks
Die Perks des neuen Exo-Impulsgewehrs

Wir überarbeiten diesen Artikel fortlaufend, sobald es neue Informationen gibt.

Viel Spaß Hüter und guten Loot

 

Quelle

 

5 Kommentare

  1. Hey,
    Super Guide! Habt nur den letzten Teil nicht bei geschrieben.
    Nachdem man das zweite siva Motor rechenrätsel gelöst hat, muss man noch einmal in den Raid gehen und 3 Bosse legen (egal welche, auch drei Mal den selben) danach gibts nochmal ein rechenrätsel mit 5 Reihen pro Spalte. Fand ich ohne Hilfe zu schwer und hab bei reddit diesen Kalkulator gefunden https://2g.be/tools/siva/ .
    Wer es ohne versuchen mag, viel Spaß.

    Danke für eure Arbeit, hat mir beim erfüllen der Quest sehr geholfen. Weiter so 😉

    Gruß,
    Chris

    1. Hi Chris,

      vielen Dank für den Hinweis und dein tolles Feedback. Wir arbeiten bereits an einem eigenen Guide für die Waffe und sind noch nicht dazu gekommen diesen Artikel entsprechend zu ergänzen. Das wird aber sehr bald passieren 🙂

      Danke nochmal und viele Grüße

      Max

  2. Hi,
    Habe gehört dass die Monitore reseten wenn alle den Raid verlassen. Also wenn z.b. der Raid an zwei Tagen gemacht wird zwecks Zeitmangel etc.
    Ist das so und können die Monitore nochmals von vorne aktiviert werden?

    1. Hallo,

      ja das stimmt. Wenn Ihr die Monitore für den Erhalt der Exo-Quest benutzen wollt, müsst Ihr alle aktivieren und den Raid abschließen bzw. muss mindestens einer im Raid bleiben. Gehen alle raus, ist der Checkpoint zwar noch da aber die Monitore sind weg. Dann muss von Vorn angefangen werden.

      Viele Grüße

      Max

Kommentare sind geschlossen.