Destiny 2 – Season 2 Infos

Veröffentlicht von

Vom 20. bis 22. Oktober findet die TwitchCon in Long Beach statt. Bungie war am Freitag bereits mit einem großen Panel vertreten und hat ausführlich über die Seasons und geplante Änderungen am Spiel gesprochen.

Season 2 startet im Dezember. Was erwartet die Hüter?

Während des Panels, das auch auf Twitch übertragen wurde, sprach Community-Manager Deej ausführlich über die kommenden Seasons und was Bungie dabei vor hat. Sie orientieren sich dabei an drei wesentlichen Zielen:

  • Eine zuverlässige, regelmäßigere Frequenz für Spiel-Updates
  • Die Veränderung der Spieler-Erfahrung durch neue Themen
  • Änderungen an der Sandbox, neue Features und mehr Inhalt

Weihnachts-Event „der Anbruch“ kehrt im Dezember zurück und markiert den Start von Season 2

Wie im vergangenen Jahr wird auch dieses Jahr wieder Weihnachten gefeiert und zwar mit dem Event „der Anbruch“, das einige winterliche Aktivitäten und Eastereggs mit sich bringen wird:

  • Eishockey im Turm

  • Schneeballschlachten, Eisburgen und mehr

  • Schneebälle werden auch auf den Planeten und in Strikes als Waffen zur Verfügung stehen
  • Es wird neue Rüstungssets, Waffen, Shader und Gesten geben, die aber in einem eigenen Stream genauer vorgestellt werden sollen

Anpassungen auf Basis von Fan-Feedback

Viele Hüter werden hier die Augen verdrehen aber es scheint, als würde Bungie bei Destiny 2 wesentlich besser zuhören und auch deutlich schneller reagieren, wenn es um Änderungswünsche der Community geht. Diese werden in Season 2 bereits aktiv sein.

  • Eisenbanner Waffen können bei Lord Saladin für Tokens und legendäre Bruchstücke gekauft werden
  • Die Waffen werden in Kinetik- und Energie-Versionen verfügbar sein: Bungie will hier vom Nerfen und Buffen abrücken und stattdessen neue Kontermöglichkeiten für die Hüter ins Spiel bringen

  • Es werden nicht alle Waffen sofort verfügbar sein sondern pro Eisenbanner ein anderer Teil des Gesamt-Sets (wie in Destiny 1)
  • Eisenbannerrüstung wird nicht mehr über Token freigeschaltet sondern via Gameplay

  • Ornamente zeichnen PvP-Veteranen aus und können nur über spezielle Aufgaben verdient werden, die im Ornament-Slot des jeweiligen Rüstungsteils definiert sind. Zum Beispiel 10 Eisenbanner-Siege oder makellos in den Prüfungen der Neun
  • Ornamente sind an ihre Season gebunden und können nach deren Ende nicht mehr freigeschaltet werden

Neues bei den Prüfungen der Neun

  • Auch in den Prüfungen wird es neue Ornamente geben, die nur über bestimmte Aufgaben (zum Beispiel makellos) erlangt werden können
  • Season 2 wird neue Waffen für die Prüfungen bringen

  • Diese Waffen sollen mit neuen Perks ausgestattet sein, um den Spielern neue Möglichkeiten zu bieten, die diese bisher evtl. vermisst haben

Die Fraktionsralley

In Season 1 wird noch eine Fraktionsralley stattfinden! In Season 2 werden dann die geplanten Änderungen in Effekt treten.

  • Aktivitäten und Belohnungen sollen stärker auf gemeinsames Spielen in Einsatztrupps ausgelegt werden, ohne aber dabei die Solo-Spieler zu kurz kommen zu lassen
  • Fraktionsrüstung droppt aus Paketen, kann aber durch spezielle Ornamente, die nur aus direktem Gameplay zu bekommen sind, optisch stark verändert werden
  • Jede Fraktion erhält ein neues Rüstungsset:
Rüstungen des toten Orbit
Rüstungen der neuen Monarchie

 

Rüstungen des Kriegskults der Zukunft
  • Es wird neue Waffen geben:

Neue Clanaktivität „Clarion Call“

Eine komplett neue Aktivität/Event für Clans wurde ebenfalls vorgestellt. Der sogenannte „Clarion Call“:

  • Doppelte XP, wenn Aktivitäten mit Clan-Mitgliedern abgeschlossen werden
  • Erster Clarion Call startet noch während Season 1

Glanz-Engramme nach dem Ende von Season 1

  • Die Inhalte der Glanz-Engramme wird mit dem Start von Season 2 resettet
  • Gesten etc. aus Season 1 werden dann vorerst nicht mehr zu bekommen sein
  • Die Inhalte ändern sich mit jeder Season

  • Es kommen zahlreiche neue Schiffe dazu
Dieses Schiff wird mit „dem Anbruch“ ins Spiel kommen

  • Auch neue Sparrows erwarten uns

  • Neue Geisthüllen dürfen natürlich auch nicht fehlen

  • Es wird auch neue Rüstungssets in den Glanz-Engrammen geben, die noch nicht gezeigt wurden

Clans in Season 2

Das Season-System fiel den Hütern erstmals auf, als die Clan-Funktionen in Destiny 2 freigeschaltet wurden. Das bringt Season 2 für Clans und deren Mitglieder:

  • Der Clan-Fortschritt wird zum Start von Season 2 zurückgesetzt
  • Hat ein Clan das Maximallevel in Season 1 erreicht, verändert sich die Standartenstange des Banners in Season 2

  • Der Clan-Banner im Hüter-Inventar erhält neue Perks, die den thematischen Schwerpunkt der Season widerspiegeln und wieder nach und nach freigespielt werden müssen
  • Es wird neue Ausrüstung aus den Clan-Engrammen geben

Weitere Infos sollen in weiteren Live-Streams im November folgen!

Was denkt Ihr? Hat Bungie wirklich zugehört und sinnvolle Änderungen auf den Weg gebracht oder muss da noch mehr passieren? Lasst es uns wissen und  bis dahin wie immer viel Spaß und guten Loot!

Max

Quelle

 

3 Kommentare

  1. Bungie wird es wie in Destiny 1 und am Anfang von Destiny 2 versauen und das Spiel wird immer schlechter wie oft hat Bungie schon versprochen es wird besser und besser wann den wen Destiny 5 raus kommt und es kein Schwein mehr interessiert

Kommentare sind geschlossen.