Destiny – Altersfreigabe ab 13 in Amerika und Kanada

Veröffentlicht von

image

Wer bisher befürchtet hat, dass der Shooter Destiny möglicherweise nur für Erwachsene zugänglich gemacht werden könnte, darf jetzt aufatmen. Die ESRB hat dem Spiel die Altersfreigabe „T“ für Teen zugeordnet
Das Entertainment Software Rating Board, kurz ESRB, ist eine Unterordnung der Entertainment Software Association. Sie wurde 1994 gegründet und bewertet Computerspiele nach deren Eignung für Kinder und Jugendliche in den USA und Kanada, ähnlich der USK in Deutschland, jedoch mit dem Unterschied, dass es sich hierbei um eine reine Selbstregulationseinrichtung der Computerspieleindustrie ohne Rechtsverbindlichkeit handelt. Die Bewertung eines Spiels erfolgt auf freiwilliger Basis des Publishers, doch werden auf Druck des Handels und der Konsolenhersteller nahezu alle Spiele bewertet.
Dementsprechend hat natürlich auch Bungie für Destiny eine Alterfreigabe einschätzen lassen und hat als Ergebnis ein „T“ für Teen erhalten. Somit wird Destiny in den USA und Kanada eine Altersfreigabe ab 13 Jahren erhalten!

image

eC (= early Childhood; ab 3 Jahren geeignet)
E (= Everyone; ab 6 Jahren geeignet)
E10+ (= Everyone 10 and older; ab 10 Jahren geeignet)
T (= Teen; ab 13 Jahren geeignet)
M (= Mature; ab 17 Jahren geeignet)
AO (= Adults Only; ab 18 Jahren geeignet)
RP (= Rating Pending; bedeutet, dass noch keine Altersempfehlung beschlossen wurde)
Die Altersfreigaben sind nicht verbindlich.

Polygon gegenüber hat sich Bungie folgendermassen zu diesem Thema geäussert:

„Es war schon immer unser Bestreben, Spiele zu machen, die eine möglichst große Anzahl an Spielern genießen können.

Bei Destiny haben wir kein bestimmtes Rating im Visier gehabt.

Für uns hat das bedeutet, dass Destiny niemals verwerflich sein sollte, sondern stattdessen eher hell, hoffnungslos und abenteuerlich. Das ist eine Welt, die uns anspricht. Und wir hoffen, dass sie auch die Spiele ansprechen wird.“

I’LL LIKELY PLAY DESTINY IN CO-OP MODE WITH MY 12 YEAR-OLD SON

Wie die USK hierzulande mit Destiny umgehen wird ist bisher noch völlig unklar. Gewiss ist jedoch, dass Computerspiele in den Menschen getötet werden, allen voran Ego Shooter meist die Bewertung „USK 18“ erhalten.

Quelle