Destiny Crota Solo mit nur einer Hand

Veröffentlicht von

„Tagelang werdet ihr mit den Raids beschäftigt sein“, so zumindest versprach Bungie noch etwas vorlaut vor dem Erscheinen des ersten Raids in Destiny. Schnell stellte sich heraus, dass die Raids wohl doch nicht ganz so schwer für die Hüter zu bewältigen sind. Inzwischen stellt sich die Community selbst immer wieder neue Herausforderungen um die Raids noch ein Tick schwieriger zu gestalten. Da wird Crota im Eiltempo durchgespielt, ohne Waffen, oder sogar ganz alleine gelegt, der Glaspalast wird auf einem Sparrow komplett durchquert, … Der Kreativität der grossartigen Destiny Community sind keine Grenzen gesetzt.
Nun hat sich erneut ein Hüter aus all diesen „Become Legend Videos“ hervorgehoben indem er den Crota Raid mit nur einer Hand am Controller alleine durchgespielt hat. Vielen Hütern fällt dies selbst mit beiden Händen am Controller schwer. „THEKAPGUN“ kann auf Grund einer Behinderung leider nur eine Hand nutzen, doch dies hinderte ihn nicht daran seinen Wunsch, Crota alleine zu besiegen, in die Tat umzusetzen. Mit einem eisernen Willen und einer Woche Zeit hat er es dann schliesslich geschafft. Als Beweis hält er ein Yotube Video bereit.
Von uns gibt es für diese Leistung zwei Daumen nach oben.

11 Kommentare

  1. Ich finde nicht das es eine besondere Leistung ist. Er hat ein Handicap und lebt damit… natürlich erstaunt es vll so manchen aber man sollte nicht vergessen das er mir einer Hand geübt ist, da er keine andere Wahl hat. Denke das es bestimmt auch destiny Spieler gibt die mit ihren Füßen spielen, weil sie anders den Controller nicht bedienen können. Ja erstaunlich wozu der mensch fähig ist aber bemerkenswert ist das nicht; alles nur sache der Umstellung.

    1. Ja gut, ich denke es ist immer bemerkenswert, wenn ein Mensch mit einer solchen Behinderungen es schafft, normal, wenn nicht sogar besser zu werden

  2. Also, ich habe noch nie irgendwo etwas kommentiert, jedoch als ich ITdev’s Kommentar gelesen hab musste ich es. Wie blind und geblendet kann man sein ? Alter der Junge hat eine Behinderung an seinem Körper und du erlaubst dir gerade echt so einen primitiven Post. Es geht hier nicht um das was er mit einer Hand gespielt hat du Honk, es geht nur um die Moral, das es Leute in der Community gibt die sich den Spaß trotz einer Behinderung gönnen. Doch an deinem Post merkt man wie verkrampft und Arrogant dein Charakter ist. Junge dies ist nur ein Spiel und wenn der Typ die Konsole abdreht hat er immer noch nur einen Arm. Junge sei mal bisschen mitfühlend und kollegial, Katastrophe was sich manche Menschen hier so erlauben.

  3. @Karatekid

    Es ist schön das du deine andere Meinung hast; die Menschen wären auch sonst zu langweilig.

    Dennoch zweifel ich gerade an deiner Kompetenz deine Meinung ohne Beleidigungen und Angriffe zu vertretenen. Begriffe wie „Honk“ „Junge“ und „Alter“ zeigen mir, dass „primitiv“ vielleicht eher deine Ausdrucksweise bezeichnet.

    Ich finde diese Leistung nicht bemerkenswert; Akzeptanz und Toleranz habe ich dennoch.

    Arbeite Bitte an deiner Ausdrucksweise; Katastrophe was sich so manche Menschen erlauben.

  4. Karate Kid hat völlig recht, ITdev vor welchen Pfeiler bist du eigentlich gelaufen? Es ist eigentlich nicht meine Art sowas zu schreiben oder überhaupt zu kommentieren aber so eine Leistung runter zu machen ist unterste Schublade! Denk lieber mal nach bevor du so’n Müll von dir gibst, du,, Honk,,

  5. Er hat eine behinderung und ist geübt darin mit „nur“ einer hand zu spielen/arbeiten. Alles legitim, nur es wäre cooler wenn einer, ohne diese behinderung das gemacht hätte.

    Aber trotzdem, nette Idee. Gz

  6. Traurig ist nicht was ITdev schreibt. traurig ist das ihr den Respekt, eines körperlich Behinderten, an der Leistung definiert. Würde er nicht Destiny mit einer Hand spielen wäre er Euch eh scheiß egal. Würdet ihn wahrscheinlich auf der Straße auslachen wenn ihr ihn da treffen würdet.

  7. Ich stimme euch allen zu das es erstaunlich ist das Spiel mit einer Hand zu spielen und ITDev ist da anderer Meinung, doch das gibt euch nicht das Recht über ihn her zu meckern nur weil er es anders sieht, diese Meinungsverschiedenheit zu diskriminieren ist genauso wie wenn du einen menschen mit einem arm diskriminieren würdest, doch was ich hier nicht verstehe ist wie ihr einfach so sagen könnt das er nur einen Arm hat. Im Video benutzt er nur eine Hand, doch es wurde nie erwähnt das er nur eine Hand hat also Find ich es als eine Gemeinheit zu sagen das er sein ganzes Leben lang nur mit einer Hand verbringt, haltet euch an die Fakten und lasst bitte solche frechen ansprachen auf Leute die nur ihre Meinung äußern(wo er nichtmal den einhand-spieler schlecht dargestellt hat sondern es immernoch nur seine eigene Meinung ist) und versucht erstmal die anderen(oder ihre Texte) zu verstehen, bevor ihr sie als „herzlose Menschen“ abstempelt

Kommentare sind geschlossen.