Destiny – Crucible Map „Twilight Gap“ [Video]

Veröffentlicht von

image

Der Betatest von Destiny ist zwar vorbei, doch IGN hat im Rahmen des IGN First Monats noch ein wenig unbekannten Content in der Hinterhand. So hat das Gamingmagazin heute eine bisher unbekannte Multiplayer Map der Erde veröffentlicht. Die Map namens „Twilight Gap“ war in der Beta nicht spielbar, wird aber in der Vollversion des Spiels integriert sein. Hier nun das Video der Map:

4 Kommentare

    1. Ich denke mal das man den PvP Modus auch spielen muss um bestimmte Gegenstände kaufennzu können. Viele Gegenstände bnötigen beispielsweise Schmelztiegel Marken und die gibts leider nur im PvP

Kommentare sind geschlossen.