Destiny – definitiv kein Abo Modell

Veröffentlicht von

image

Erst vor einigen Tagen wurde das offizielle “Destiny” Releasdatum bekanntgegeben. Leider verschiebt sich der Release ein wenig weiter nach hinten als geplant. Der 9. September 2014 ist somit der Stichtag und auch die Beta wurd erst im kommenden Sommer statt bereits im Frühjahr an den Start gehen.  
Im Rahmen der Bekanntgabe wurde in der aktuellen GameInformer Ausgabe auch noch einmal das Finanzierungsmodell von Destiny thematisiert. Bungie wollte in dem Gespräch nicht näher ins Detail gehen,Technical Director Chris Butcher teilte aber mit, dass ein klassisches Abomodell definitv nicht zur Debatte stehe! Weitere Einzelheiten zur Monetarisierung wurden allerdings nicht genannt. Man kan jedoch stark davon ausgehen, dass Bungie Destiny mit jeder Menge Inhalten, Schauplätzen,  Geschichten, Ausrüstungen, Waffen, … in Form von kostenpflichtigen DLCs versorgen wird.
Eine offizielle Bestätigung seitens Bungie zu diesem Thema ist alle4dings noch offen.
Wärt ihr bereit für gute DLC Inhalte noch einmal ein paar scheine auf den Tisch zu legen?