Destiny – Die Multiplayer Spielmodi

Veröffentlicht von

Bei der heutigen Sony Pressekonferenz hat Bungie den Multiplayer von Destiny präsentiert und dabei einige Spielmodi genannt die uns zum Release des Spiels am 9. September erwarten. Wir haben diese hier für euch aufgelistet:

Skirmish

image

Skirmish (Gefecht) ist ein Team Taktik Spiel bei dem ihr die Gegner erledigen müsst und eure gefallenen Teammember wiederbeleben könnt. Ist das gegenerische Team ausgeschaltet habt ihr gewonnen.

Rumble

image

Rumble ist die „Free for all“ Umsetzung von Destiny. Jeder spielt für sich allein – jeder gegen jeden – Sieger ist der Spieler mit den meisten Kills

Salvage

image

In Salvage (Bergung) geht es darum im Team Relikte zu bergen. Gefallene Teammember können wiederbelebt werden. Hört sich für uns an wie die SuZ Variante von Destiny.

Combined Arms

image

Combined Arms (Verbudene Waffen) Vernichte den Gegner. Hier gibt es Fahrzeuge und nur Karten mit Outdoorgelände! Ziel ist es das gegnerische Team auszuschalten. Wer gefallen ist ist raus.

Clash

image

Clash (Konflikt) – Schalte den Gegner aus. Team gegen Team – Ziel ist es das gegenerische Team auszuschalten. Wer gefallen ist ist aus der Runde raus.

Controll

image

Controll (Kontrolle) ist uns ja bereits aus der Beta von Destiny bekannt. Eine Mischung aus Herrschaft und Team Deathmatch. Es gibt zwei Teams die punkten indem sie die drei Flaggenpunkte einnimmt. Kills werden ebenfalls mit Punkten belohnt jedoch gibt es mehr Punkte wenn ein Team möglichste viele Flaggen besitzt und dann Kills macht.

Iron Banner
image
Im Eisenbanner Spielmodus gibt es sehr schwere Herausforderungen zu meistern und eure Ausrüstung ist entscheidend. Hier sollte man nur mit seinem besten Equipment auftreten. Meistert ihr die Herausforderungen die ihr euch vorher im Tower geholt habt erhaltet ihr epische Belohnungen.

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.