Destiny – Infos zur Serverstruktur

Veröffentlicht von

image

Im Gegensatz zu vielen anderen MIO spielen plant Destiny in Sachen Serverstruktur etwas neues. So soll es nicht viele getrennte Weltenserver geben sondern einen grossen Weltenserver in dem alle Spieler eingeloggt sind. Dies teilt Bungies
Technical Director Chris Butcher mit.
Bungie will in Destiny das sich alle Spieler in einer gemeinsamen Welt einloggen können.
Dabei sollen die Server von Destiny die Spieler geographisch einordnen und dementsprechend zueinander zuordnen und zusammenbringen. So sollen lange Pingzeiten vermieden werden. Hinzu kommt, dass die Aktionen auf der Konsole berechnet werden und so Lags und FPS-Einbrüche vermieden werden sollen. Für die NextGen Konsolen sollte dies kein Problem sein, sie besitzen genügend Rechenpower,  wie es allerdings bei den Current Konsolen aussieht. Laut Butcher wird Bungie aber alles daran setzen die best mögliche Performance herauszukitzeln.