Destiny Preload

Veröffentlicht von

Spieletitel für die NextGen Konsolen werden immer umfangreicher und ein dementsprechend grosses Volumen haben sie auch. Meist liegen die Downloaddateien für die NextGen Konsolen im Gigabyte Bereich. Klar, dass die Downloadzeiten proportional mitgewachsen sind und der Download von digitalen Spielen für die NextGen Titel einige Zeit in Anspruch nimmt. Hat man zu Hause dann auch noch eine nicht allzu gute Internetleitung, kann sich ein Download schon über mehrere Stunden erstrecken.
Alleine die Destiny Beta war schon knappe 14 GB gross, da wird die Vollversion des Spiels wohl noch einiges drauflegen.
Um auch den digitalen Vorbestellern von Spielen ein pünktliches Starten der digitalen Spieletitel zum Release zu ermöglichen haben sich die beiden Konzerne hinter der Ps4 und der Xbox One die Preload Funktion ausgedacht. Diese soll es ermöglichen die Spieletitel bereits vor dem Release downloaden zu können damit die digitalen Vorbesteller auch rechtzeitig zum Release loslegen können und nicht erst stundenlang ungeduldig warten müssen bis das Spiel heruntergeladen und installiert ist.

Da uns nun schon mehrfach die Frage gestellt wurde ob die Preload Funktion bereits für Destiny angeboten wird, haben wir euch die Antworten dazu hier gegeben:

PlayStation 4
Beginnend mit Destiny werden alle digital vorbestellten PS4-Spiele mit einer Preload Funktion ausgestattet sein. Mit dieser Funktion kann man ein im PSN Store vorbestelltes Spiel schon vor dem Release auf die Festplatte laden, um pünktlich zum Release-Tag loszuspielen zu können. Das ist durchaus sinnvoll, denn die Titel werden immer größer und dadurch die Downloadzeiten immer länger. Destiny wird als erstes Spiel für alle PS4ler mit der Preload Funktion daherkommen.

Xbox One
Bei der gestrigen Microsoft Pressekonferenz hat das Unternehmen einige neue/zukünftige Features für die Xbox One vorgestellt. Unter anderem soll auch die Xbox One mit einer Preload Funktion ausgestattet werden die das vorzeitige Downloaden von digitalen Spieletiteln erlaubt um pünktlich zum Release des Spiel loslegen zu können.
Doch leider wird auf der Xbox One diese Funktion zum Release von Destiny noch nicht zur Verfügung stehen. Wie Microsoft mitteilte wird die Preload Funktion auf der Xbox One erstmalig mit Forza Horizon 2 angeboten werden – und der Release von Forza Horizon 2 ist leider erst am 30. September – also nach dem Relasedatum von Destiny das bereits am 9. September ist. Xbox One Spieler können also erst am 9. September um 00:01 Uhr mit dem Download beginnen.

2 Kommentare

  1. Würde mich dann nur noch interessieren wann genau man auf der PS4 mit dem Download starten kann? 1 oder 2 Stunden früher reichen bei manchen Internetleitungen ja auch nicht…

Kommentare sind geschlossen.