Destiny-Referenz im Simpsons Halloween-Special

Veröffentlicht von

Unter den Machern der Zeichentrickserie „Die Simpsons“ scheinen sich auch Destiny-Liebhaber zu befinden.
Im Abspann des kürzlich in Amerika erschienen Simpsons Halloween-Specials „Treehouse of Horror XXVI“ befindet sich ein Hinweis, der darauf schließen lässt:

image

Im Abspann der Folge steht nämlich ein Eintrag des Casting Associate „Nick Conti“ mit dem Alias „Necrochasm“.
Euch Destinyfans dürfte diese exotische Waffe natürlich ein Begriff sein. Es handelt sich dabei um ein exotisches Automatikgewehr aus der der ersten Erweiterung „The Dark Below“.
Das besondere an der Waffe: Im Ursprungszustand ist sie eine ganz normale Waffe, die erst durch das Sammeln bestimmter Items zu einer exotischen Waffe upgegradet werden kann.
Dazu benötigt man die „Crux von Crota“, ein Item das sich nur in der Hardmode Version des „Crotas Ende“ Raids per Zufallsdrop finden lässt.
Nick Conti scheint wohl einer von vielen Pechvogeln zu sein, die dieses Item noch nicht erhalten haben – und genau diesen Umstand macht er im Abspann des Simpsons Halloween-Specials deutlich.
Unter seinem Namen befindet sich der Vermerk: „still don’t have it“ („habe es immer noch nicht“)

Der Ausstrahlungstermin der Folge hierzulande ist übrigens am 27. Oktober auf Pro7. Wer jedoch eine US-amerikanischen IP-Adresse besitzt kann sich die Folge bereits hier im englischen Original ansehen.