Destiny – US-Unis blockieren Destiny Server

Veröffentlicht von

image

Stellt euch vor ihr wollt Destiny spielen und könnt es nicht weil die Destiny Server von eurem Router/Server blockiert werden. So ergeht es momentan einigen Destiny Fams in Amerika.
Wie einige US-Studenten berichten ist Destiny an verschiedenen Universitäten des Landes nicht spielbar. Wenn sie mit dem Server verbinden wollen erscheint der  Fehlercode „Centipede“. Offenbar verhindern die Netzwerkeinstellungen bestimmter US-Universitäten den Spielstart.
Einige Studenten haben sich nun zusammengetan um via Twitter mit dem Hashtag #fixcentipede Bungie auf dieses Problem aufmerksam zu machen – der Entwickler hat dies bemerkt und promt reagiert. In einer kurzen Stellunggnahme via Twitter gelobt das Team baldige Besserung. Die Problemsuche habe bereits begonnen und der Fehler sei lokalisiert. Schuld an dieser Misere sind offenbar Geräte die die Netzwerksicherheit an den Unis gewährleisten.
Entwickler Bungie hat die Hersteller der Technik bereitw kontaktiert und arbeitet gemeinsam mit diesen an einer Lösung des Psoblems. Ein Patch sei bereits für den heutigen Montag in Planung. Die Stundenten nehmen es mit Humor und warten nun darauf ihre spezielle Studentenversion des Spiels: „Destiny College Edition: Press X to Centipede“ endlich auf die normale Destiny Version upgraden zu können.

Quelle

2 Kommentare

  1. Miese Briese… Und was is im Wohnheim bei mir? ich kann nichtmal ins PSN gehen!!! Sollte lieber darüber mal berichtet werden dass meine uni garnichts zulässt 😀

Kommentare sind geschlossen.