Details zur neuen Dämmerung!

Veröffentlicht von

Wenn ihr seit Dienstag mal Destiny 2 gestartet habt, werdet ihr eventuell festgestellt haben, dass sich die Dämmerung verändert hat. Heute Nacht hat Bungie im TWaB einige offen gebliebene Fragen geklärt.

Wenn ihr noch nicht wisst, was sich genau an der Dämmerung geändert hat, könnt ihr das hier und hier nachlesen.

Was die Community noch zur Dämmerung wissen will:

Wie genau könnt ihr an die Varianten der Dämmerungs-Abzeichen kommen:

Die Varianten können nach Abschluss des Dämmerungsstrikes droppen und haben dabei eine bestimmte Wahrscheinlichkeit, die an Punktegrenzen gekoppelt ist. Wenn ihr die erforderliche Grenze erreicht, steigt die Wahrscheinlichkeit von 0 auf 50%. Das sind die Grenzen:

  • Tier 1: 20.000 Punkte
  • Tier 2: 40.000 Punkte
  • Tier 3: 60.000 Punkte ( & erhalten der Aura)
  • Tier 4: 80.000 Punkte

Warum sind die Grenzen im Spiel nicht sichtbar und können sie sich noch ändern?

Ja, die Punktegrenze wird verändert. Und zwar anhand dessen, was die Community als „beeindruckenden Highscore“ sieht. Die Aura-Punktegrenze wird dementsprechend mit Hilfe eines Prozentsatzes der besten Community-Punktewertungen des jeweiligen Dämmerungs-Strikes festgelegt, wahrscheinlich werden hierbei die besten 10% der Community als Maßstab genommen. Die aktuellen 60.000 Punkte basieren auf internen Playtests. Da Bungie davon ausgeht, dass die Community bessere Ergebnisse abliefert, als Bungie es in ihren Playtests getan hat, kann man davon ausgehen, dass die Aura-Punktegrenze beim nächsten mal, wenn der aktuelle Dämmerungsstrike „Baum der Wahrscheinlichkeiten“ wieder als Dämmerung aktiv ist, höher als diese 60.000 Punkte ist. 

Warum wurden die Basismodifikatoren entfernt?

Die Basismodifikatoren wurden entfernt, damit der Fokus auf den Kampf selbst gelegt wird und damit die Community selbst herausfinden kann, mit welchen der auswählbaren Modifikatoren sie die erforderlichen Highscores am besten knacken kann. Die Basismodifikatoren sind jedoch nicht aus der Welt. Bungie ist offen für Feedback und kann diese, wenn gewünscht, zukünftig wieder einfügen – ich vermute, dass diese als weitere Optionen für die Herausforderungskarten geplant sind. 

Des Weiteren wird Bungie nach Ablauf jeder Woche die drei besten Einsatztrupps bekanntgeben. Zur Zeit steht der Trupp der Spieler Json#11981, Mercer#11929 und loaked#11981 mit sage und schreibe 222.873 Punkten (!) auf Platz 1! 

Könnt ihr das bis Ende der Woche überbieten!?

Ich bin gespannt. Bis dahin,

Dennis, out!

Quelle