Deutsche Patchnotes zu Patch 2.0.1

Veröffentlicht von

Heute Abend hat Bungie den neuen Patch mit der Versionsnummer 2.0.1 auf die Server gespielt und zur Verfügung gestellt. Wie immer haben wir die Patchnotes für euch ins Deutsche übersetzt:

Wichtiges

  • Tess Everis ist wie angekündigt zurück und hat nun 18 neue Emotes im Inventar ihres neuen Ladens „Eververse Trading Company“. Gegen echtes Geld könnt ihr euch in eurem Konsolen-Store „Silber“ kaufen – das ist die neue Währung, die Tess Everis von euch verlangt. Außerdem wurde auch Tess selbst einem Facelift unterzogen um, ihr Gewand an ihre neue „Firma“ anzupassen.
  • Lord Saladin ist zurück und hat das Eisenbanner-Event samt neuen Items im Gepäck
  • Spieler, die ihre Vorbesteller-Geisthülle „aus Versehen“ gelöscht haben, können diese nun noch einmal beim Sprecher erhalten.
  • Einige Käufer der Sammleredition von „König der Besessenen“ haben das Emblem der Collection nicht erhalten. Dieses steht nun im Shader Kollektion-Kiosk zur Verfügung.
  • Das betrifft auch Embleme und Shader aus dem ersten Destiny-Jahr, die teilweise nicht übernommen wurden

Waffen

  • Der Perk „Sardinenbüchse“ wurde auf allen Shotguns entfernt und durch einen Perk ersetzt, der nicht auf Reichweite ausgerichtet ist.
  • auch die „Schwarze Spindel“ wurde genervt und um 20 Angriffspunkte herabgesetzt
  • ein Fehler wurde behoben, der bei manchen seltenen Scharfschützengewehren dafür sorgte, das die Upgrades nicht richtig angezeigt wurden
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Perk „Eye of the storm“ nicht richtig umgesetzt wurde
  • Das betrifft auch den Perk „Second Wind“

Rüstungen

  • Die Eigenschaften und die Updates der exotischen Ausrüstungen können nun mit dem neuen Item „Glasnadel“ neu ausgewürfelt werden. Das neue Item ist ab kommendem Freitag bei Xur erhältlich.

    Exotische Rüstungen

  • Ein Fehler bei den exotischen Handschuhen „Kein Plan B“ wurde behoben, bei dem Schrotflinten-Kills keine Machtbarriere auslösten
  • Ein Fehler beim Taikonaut Helm wurde behoben, bei dem das Perk „Luftverkehrskontrolle“ keine erhöhte schwere Munition Droprate gewährte, wenn ein Raketenwerfer ausgerüstet war
  • Rauchgranaten bei den „Versiegelte Ahamkara Griffen“ kosten nicht länger zwei Aufladungen

Quests und Beutezüge

  • Jäger und Warlock Level Up´s geben nun bei Quests die richtige Levelbelohnungen, dies funktionierte vorher nicht immer
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche Jahr 1-Beuteuzüge Items andauernde Wegpunkte anzeigten
  • Fehler bei einigen Beutezügen, die in einer gewissen Zeit im „Hof des Oryx“ abgeschlossen werden mussten, wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bei einigen Vorhut Beutezüge falsche Credits für das gesamte Fireteam gewährt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Agonarch-Rune nicht aufgeladen wurde, wenn in dieser Woche bereits eine Rune aufgefüllt wurde

Strikes

  • Die wöchentliche heroische Playlist zeigt nun an, wie viele wöchentliche Bonus legendäre Marken gewährt werden
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht in den Orbit geschickt wurden, wenn Phogoth besiegt wurde
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht zurück in den Orbit geschickt wurden, wenn Omnigul besiegt wurde

Königssturz Raid

  • Die Anzahl der potenziellen Bruchstücke wurden erhöht und weitere Materialien aus der ersten Truhe wurde hinzugefügt.
  • Die größe der Verseuchten Lichtexplosion wurde verändert und umfasst nun die gesamte Arena

Schmelztiegel

  • Die wöchentlichen Schmelztiegel-Beutezüge stehen nun für alle Charaktere zur Verfügung, wenn sie mit einem Charakter freigespielt wurden
  • Die Schadenskurve wurde für alle Playlisten, die Super erlauben, auf die Jahr 2 Werte angepasst
  • Es wurden deutlichere Sprachanweisungen für alle Teammember und Feind Wiederbelebungen erstellt
  • Die wöchentlichen Schmelztiegel Beutezüge „Empfohlene Matches“ (Gewinne Punkte in einer beliebigen, empfohlenen Playlist. Schmelztiegel-Siege bringen 3 Punkte. Es kostet 1 Punkt, ein neues Match zu starten.) schreitet nun in der wöchentlichen und täglichen Playlisten korrekt voran.
  • Bei den wöchentlichen Beutezügen „Empfohlene Matches“ und „Mache einen Einschlag“ zählt nun auch die Top 3 Platzierung bei gewonnenen Rumble-Spielen.
  • Beim Beutezug „Halte die Linie“ reicht es nun aus, wenn nur ein Spieler in der Nähe ist (vorher mussten  es 2 sein)
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Statistik „Höchster Multi Kill“ im Mayham Scoreboard nicht richtig gezählt wurde

Playlisten

  • Die Map „Thieves‘ Den“ ist nun wieder in der Rift Playlist
  • „Twilight Gap“ und „Asylum“ sind in der Elimination Playlist
  • Thieves‘ Den wurde aus der Doubles Playliste entfernt
  • „Die Anomalie“ und „Feuerbasis Delphi“ wurden aus der Inferno Salvage und Inferno Skirmish Playliste entfernt

Eisenbanner

  • Eisenbanner steht vom 13.10. bis zum 19.10 zur Verfügung
  • Als mimimales Charaterlevel wird 40 wird vorausgesetzt
  • Das empfohlene Lichtlevel ist 230
  • Als Vorraussetzung für Eisenbanner-Belohnungen müssen die Spiele beendet werden
  • End of Match Belohnungen enthalten nun sowohl Waffen, als auch Rüstungsbelohnungen (auch die Items die Lord Saladin im Inventar hat)
  • Lord Saladin hat neue Embleme
  • Lord Saladin hat nun drei tägliche und drei wöchentliche Beutezüge, die legendäre Marken gewähren, wenn sie abgeschlossen werden
  • Rüstungen bei Lord Saladin kosten nun legendäre Marken statt Glimmer
  • Der Gehärtet-Buff ist nun automatisch aktiv und wächst mit jedem vergangenem Eisenbanner-Tag an. Vorher musste dieser für ein Lichtpartikel gekauft werden.
Prüfungen von Osiris
  • Die Prüfungen von Osiris finden vom 16.10. bis 18.10 statt
  • Hüter benötigen das minimale Charakterlevel 40
  • Als Lichtlevel wird minimal ein Licht von 251 vorausgesetzt, empfohlen wird 290
  • Das Gewinnerteam erhält nun Rüstungsbelohnungen direkt nach dem Match
  • Spieler, die unbezwungen die Prüfungen überstehen, gelangen weiterhin in den Leuchtturm
  • Nach 9 gewonnenen Spielen wird weitergezählt (aber es gibt keine besseren Belohnungen)
  • Die Buffs in den Prüfungen von Osiris müssen nun vor Prüfungsbeginn eingesetzt werden und sind nicht mehr bei Bruder Vance erhältlich sondern in der neuen Detail-Seite
  • Prüfungen von Osiris-Ausrüstung kann weiterhin bei Bruder Vance gekauft werden, inklusive einiger Items aus dem Leuchtturm
  • Bruder Vance hat nun Osiris-Beutezüge, die bei Abschluss Legendäre Marken gewähren
  • Schmelztigel-Beutezüge können auch in Osiris-Spielen abgearbeitet werden
  • Das Matchmaking wurde angepasst, um es kompetitiver zu gestalten (Teams mit gleich vielen gewonnenen Spielen werden zusammengeworfen!)
Wirtschaft
  • Die Quellen für Lichtpartikel wurden angepasst:
    • Für den Abschluss von Public Events gibt es nun 100% mehr
    • Für das Verdienen von Erfahrungspunkten (XP) nach Level 40 gibt es bei jeder vollen Aufladung 5 statt 3 Lichtpartikel
    • Aus Fraktion-Reputationspaketen gibt es nur noch 4 statt 5
    • Beim Zerlegen von seltenen und legendären Items gibt es 25-30% weniger Lichtpartikel
    • Bei täglichen Vorhut- und Schmelztiegel-Beutezügen 50 weniger
  • Die Quellen für seltsame Münzen wurden angepasst:
    • Aus Fraktions-Reputationspaketen gibt es nur noch 4 statt 5 seltsame Münzen
    • Aus den täglichen Vorhut- und Schmleztiegel-Beutezügen 50% weniger
  • Beim Zerlegen von Waffen gibt es nun 25% weniger Waffenteile
  • Bein Abgeben von Waffenteilen in den Fraktionen, steigt der Ruf von vorher 50 auf +75 an
Inventar
  • Geisthüllen werden nun beim Postmeister abgelegt, wenn das Inventar voll ist
 Technisches
  • Verschiedene Fixes, bei dem der Spiele-Client gecrasht ist, inklusive the „Ward of Dawn” and “Firefly” Crashes
  • Einige Audio Fixes