Deutsche Patchnotes zu Update 2.0

Veröffentlicht von

Gestern Abend um 19.00 Uhr hat Bungie den Patch 2.0 veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung haben einige Veränderungen im Spiel stattgefunden. Wir haben die Patchnotes für euch so git es ging ins Deutsche übersetzt:

Spieler Charakter
  • das Level-Cap wurde für alle Spieler auf  Level 34 angehoben
    • dein Charakter-Level wird automatisch an dein höchst mögliches Level, das deine Ausrüstung (sowohl angelegte Rüstung, als auch die im Tresor) zulässt, erhöht.
    • Am 15. September wird das Charakter-Level-Cap auf Level 40 angehoben. Dazu wird jedoch die Erweiterung „König der Besessenen“ benötigt.
  • Charakter- und Lichtlevel sind nun separate Werte
    • Das Lichtlevel wird nun anhand der Angriffs- und Verteidigungswerte deiner Rüstung festgelegt.
    • Waffen, Geister, Klassengegenstände und Artefakte beeinflussen das Lichtlevel
    • Der Grimoire-Score wird nun nicht mehr im Charakteremblem, sondern im Charakter Screen angezeigt
  • Die Angriffswerte wurden auf die Werte von „König der Besessenen“ angepasst.
    • Jahr-1-Angriffs- und Verteidigungswerte wurden auf die Jahr-zwei-Werte zugeschnitten. 365 Angriff entsprechen nun 170 Angriff)
    • Das betrifft auch die Verteidigungswerte. Die Verteidigungswerte haben nun die selbe Skala wie die Angriffswerte
    • Waffenschaden und Kampfwerte wurden ebenfalls an die Angriffs- und Verteidigungswerte angepasst.
  • Ein- und Ausgehender Schaden wurde auf das neue Lichtlevel-System angepasst.
    • Fähigkeiten-Schaden ist nun mit dem Lichtlevel verknüpft
    • Die Spieler Gesundheit ist nun mit dem Lichtlevel verknüpft
    • Der Waffenschaden wird vom Lichtlevel und den Angriffswerten der Waffe beeinflusst.
Klassen
    • Intellekt, Stärke und Disziplin zeigen ihre Werte nun in Tiers an
    • In den Tiers der Intellekt-, Stärke- und Disziplin-Statistiken wird nun der Cooldown der Fähigkeiten angezeigt
    • Das Generieren von Orbs wurde auf maximal 8 Orbs gleichzeitig beschränkt (wenn man exotische Rüstung trägt, die die Spawnrate von Orbs erhöht)
    • die Erholungszeit wurde verbessert und liegt nun bei normalen Aktivitäten bei einer Sekunde, bei schweren Begegnungen auf 2 Sekunden
    • der Zweiteffekt der Puls-Granaten wurde bei allen Granaten auf 8 Meter festgesetzt. (Vorher waren es bei Thermal- und Leere-Granaten 7 Meter, bei Arkusschaden-Granaten 9 Meter) Der Detonationsradius bleibt unverändert bei 7 Metern.
    • Die Pulse-Granaten Fusezeit wurde reduziert.
    • Die Granaten Fusezeit wurde reduziert
    • Thermal Pulse ( Brandgranaten ), Basis Detonation und Schäden wurden erhöht, um die Werte mit anderen Pulse Granaten zu vereinheitlichen
    • Ein Fehler im Schmelztiegel wurde behoben, bei dem Perks die erhöhte Super Energie für Granaten-Kills gewähren, diese nicht gewährten.
Titan

Verteidiger

      • Linienattacken wie Fist of Havoc ,Shockwave und Arc Blade Razor’s Edge, können nun nicht mehr Ward of Dawn aufhalten.

Jäger

Gunslinger
      • Golden Gun Damage wurde von 350 auf 360 erhöht, um sicherzustellen, dass die Golden Gun im Schmelztiegel auch tödlich ist.

Klingentänzer

      • Die Arkus Klinge kann nun 6 Orbs generieren, wenn man eine exotische Rüstung trägt, die Orb Spawnrate wurde erhöht.
      • Der Teleportationssprung „Blink“ wurde um 0.07 Sekunden erhöht (von 0.26 Sekunden auf  0.33 Sekunden)
      • Das Movement von „Blink“ wurde verändert, um die Teleportation besser einschätzen zu können
      • „Blink“ Strike verursacht nun Arkus Schaden
      • Der Schaden von Arkus-Bolt-Granaten (Thermal und Arkus) wurde um 25% auf 75 Schaden reduziert
      • Die Arc-Bolt-Reichweite wurde um 11% auf 8 Meter reduziert
      • Das Volumen der Flux-Granaten wurde verändert, um sie weniger aggressiv wirken zu lassen.
Warlock
General
      • Der Bonus-Rüstungsperk „Stärke des Widders“ vom Widder Helm wurde von 5 auf 3 reduziert
Sonnensänger
      • Ein Fehler wurde behoben bei dem Sonnensänger bei einer Wiederbelebung einen Orb erhalten haben.
      • Feuergeborene Sonnensänger müssen nun jemanden töten um Orbs zu generieren
Waffen
Automatikgewehre
    • Der Basisschaden aller Automatikgewehre wurde erhöht
    • Der Schaden Falloff startet nun bei geringerer Reichweite, um die Rolle dieser Waffengattung als „Nahe Reichweiten Waffe“ zu erfüllen
    • Die Grundstabilität wurde etwas reduziert. Präzisionsschüsse erfordern nun mehr Waffenkontrolle
    • Der Schaden gegen AI-Gegner wurde um 30% erhöht

Impulsgewehre

    • Alle stabilen Impulsgewehre (wenig Rückschlag) haben nun mittlere Feuerraten Basis-Statistiken
    • Die Feuerrate bei „mittleren“ Impulsgewehren wurde etwas erhöht, dafür jedoch der Basisschaden um 2,5% reduziert
    • PVP: Bursts-to-kill Schüsse benötigen nun 2 oder 3 präzise Treffer, je nach der Ausrüstung des Opfers
    • Die Magazingröße wurde erhöht
    • Die Grundstabilität wurde etwas reduziert. Präzisionsschüsse erfordern nun mehr Waffenkontrolle
    • der Schaden gegen AI Gegner wurde um 25% erhöht
Scout-Gewehre
    • Der Basisschaden wurde für mittlere und hohe Feuerraten Scout-Gewehre etwas erhöht. Es gibt geringe Anpassungen, die jedoch nicht die Chance auf One-Hit-Kills gegen andere Hüter mit voller Gesundheit im PvP verringert
    • Die Magazingröße wurde erhöht
    • Die Genauigkeit beim Feuern aus der Hüfte wurde reduziert
    • Schaden gegen AI Gegner wurde um 5% erhöht
Handkanonen
    • Der Falloff  der Schadensdistanz wurde reduziert
    • Die Genauigkeit beim Zielen wurde etwas reduziert, um Schüsse auf weite Distanzen zu erschweren.
    • Die Genauigkeit beim Feuern aus der Hüfte wurde reduziert
    • Die Magazingröße wurde reduziert
    • Der Zoom wurde reduziert, damit das Anzoomen mehr Sicht gewährt.

Schrotflinten

    • Der Präzisionsschaden bei Shotguns wurde auf 10%(vorher 25%) herabgesetzt
    • das „Shot Package“-Perk reduziert die Streuung der Waffe um 20% (vorher 50%)
    • das „Rangefinder“-Perks erhöht nun die Reichweite nur noch um 10% (vorher 20%)
    • Der Schaden gegen AI-Gegner wurde um 45% reduziert (von  2.25-> 1.15)

Scharfschützengewehre

    • Das „Letzte Runde“-Perk verstärkt nun den Präzisionsschaden, nicht den Basisschaden. Diese Veränderung des Perks trifft nur bei Scharfschützengewehren zu.
Fusionsgewehre
    • Fusionsgewehre werden nun nicht mehr mit jedem abgefeuerten Schuss genauer
    • Fusionsgewehre die langsamer laden und hohe Schlagkraft haben, haben nun eine etwas geringere Basisreichweite.
    • Die Reichweite für diese Waffen wurde verändert
    • Die Genauigkeit für „geringe Reichweiten Fusionsgewehre“ wurde erhöht. Die Genauigkeit für „weite Reichweiten Fusionsgewehre“ wurde reduziert.
    • Die Aufladezeit wurde etwas verringert
    • der Schaden gegen AI-Gegner wurde um 15% erhöht.
Sidearms (Pistolen)
    • Die Basis Nachladezeit wurde erhöht
    • Die Munitionswerte für Sidearms wurden reduziert.
Raketenwerfer
    • Der Explosionsradius wurde etwas erhöht.
    • Der Abstand zur Explosion bei der Nutzung bestimmter Perks wurde von 2 auf 1,3 Meter reduziert.
Maschinengewehre
    • Ein Fehler bei allen toten Orbit Maschinengewehren wurde behoben
    • der Schaden gegen AI-Gegner wurde um 5% erhöht.

Waffenperks

  • Accelerated Coils: Die Ladezeit wurde um 50% reduziert
  • Accurized Ballistics: Reichweite und Schadensbonus wurden um 50% reduziert
  • Aggressive Ballistics: Reduzierung des Schadensbonus um 50%. Erhöhte Stabilität und Reichweite um 100%
  • Aggressive Launch: Reduzierung des Schadensbonus um 50%. Erhöhte Stabilität und Projektilgeschwindigkeit um 100%
  • Confined Launch: Erhöhte Projektilgeschwindigkeit um 25%. Reduzierung des Stabilitätsbonus um 33%
  • CQB Ballistics: Reduzierung des Reichweitenbonus um 25%. Reduzierung des Stabilitätsbonus um 33%
  • Enhanced Battery: Reduzierter Magazinbonus um 60%
  • Extended Mag: Reduzierter Magazinbonus um 33%
  • Field Choke: Reduzierter Schadensbonus um 50%. Reduzierter Reichweiten Bonus um 60%. Reduzierter Stabilitätsbonus um 20%
  • Field Scout: Betrifft nicht länger das Magazin. Reduzierter Inventarbonus um 37%
  • Fitted Stock: Reduzierter Stabilitätsbonus um 60%
  • Flared Magwell: Reduzierter Nachladezeitbonus um 80%
  • Hammer Forged: Reduzierter Reichweiten Bonus um 50%
  • Hand Loaded: Reduzierter Reichweiten Bonus um 50%
  • Hard Launch: Reduzierter Projektilgeschwindigkeitsbonus um 50%
  • Heavy Payload: Reduzierter Explosionsradius um  50%
  • Javelin: Reduzierter Projektilgeschwindigkeitsbonus um 50%
  • Linear Compensator: Reduzierter Schadensbonus um 50%
  • Luck in the Chamber: Reduzierter Schadensbonus um 3%
  • Perfect Balance: Reduzierter Stabilitätsbonus um 40%
  • Send It: Redzierter Reichweiten Bonus um 40%. Inventar und Equipment Penalties wurden hinzugefügt.
  • Smart Drift Control: Reduzierter Stabilitätsbonus um 40%. Reduzierte Reichweitenbonus um 33%
  • Smart Drift Control (Rocket Launcher):
  • Reduzierter Stabilitätsbonus um 40%. Reduzierte Projektilgeschwindigkeit um 33%
  • Smallbore: Reduzierter Stabilitäts- und Reichweitenbonus um 25%
  • Smooth Ballistics: Stabilitätsbonus wurde zu Penalty umgewandelt. Reichweiten-Penalty ist nun ein Bonus
  • Soft Ballistics  : Reduzierter Schadenspenalty um 50%
  • Soft Launch: Stabilitätsbonus wird zum Penalty. Projektilgeschwindigkeit ist nun ein Bonus.
  • Speed Reload: Nachladezeit-Bonus um 80% verringert
  • Warhead Verniers: Exposionsradius-Bonus um 37% verringert. Reduzierter Projektilgeschwindigkeitsbonus um 60%. Reduzierter Geschwindigkeitsbonus um 20%

Exotische und legendäre Waffen

Hartes Licht
  • Die Basis-Stabilität wurde auf 80 erhöht.
  • Hard Light Projektile haben nun erhöhte bounce count???
  • Hard Light Projektile haben keinen Schadensabfall
  • Hard Light Projektilsound wurde verändert um sie besser orten zu können.
Suros Regime
  • Die Stabilität wurde reduziert
  • Ein Reichweiten-Bonus wurde Talentbaum hinzugefügt
Necrochasm
  • Die Basis-Stabilität wurde auf 60 erhöht
  • Die Magazingröße wurde erhöht
  • das Fluchbringer-Perk zählt nun bei allen Präzisionskills
  • der Exposionsradius des Fluchbringer Perks wurde erhöht und verursacht nun mehr Schaden
  • das Rangefinder-Perk wurde durch den „Zen Moment“ ersetzt (Mit dieser Waffe verursachter Schaden erhöht ihre Stabilität.)
Das letzte Wort
  • Die Reichweite wurde um 10 reduziert
  • Die Basis Stabilität wurde um 10 reduziert
  • Die Genauigkeit beim Feuern aus der Hüfte wurde erhöht
  • Präzisionsschaden Aim Assist während dem Schießen aus der Hüfte wurde erhöht.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Schadensboni während dem Schießen aus der Hüfte nicht richtig gewährt wurde
Dorn
  • Der Basischaden der Dorn wurde sowohl im PVE als auch im PVP um 1/3 reduziert.
  • Dorn Treffer können nun 5 x aufgestockt werden
    • Das ist kein Buff, aber nun werden die Hüter nicht mehr wegrennen, wenn sie 2x getroffen wurden.
  • Dorn-Schaden wird nun korrekt als Gift angezeigt
Falkenmond
  • Die Perks Roulette und Doppel Ass können nun nur noch zwei mal aufgestockt werden. Nur zwei dieser Bonus-Schaden Perks werden aufgestockt. Das eliminiert den Falkenmond One Hit PvP Kill.
  • Doppel Ass Perk erhöht nun das Magazin
Eisbrecher
  • Die Munitionsaufladezeit wurde auf 7 Sekunden erhöht
Gjallarhorn
  • Reduzierung der Rudelgeschosse um 1/3
Schwarzer Hammer
  • Das „Weisser Nagel“ Perk füllt nun das Magazin aus der Reservemunition auf.
Kein Land Ausserhalb
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Sicht teilweise überlappte
  • Das Basis-Handling wurde verbessert
  • Das Perk „Der Meister“ hat nun einen erhöhte Präzisionsschaden Bonus (2.6x -> 3x)
Lord der Wölfe
  • Das Perk „Berührung des Teufels“ gewährt Hütern in der Nähe nun +5 Erholung (statt +3)
Donnerlord
  • Die Chance auf eine Arkus Detonation bei Kills mit dem Perk „Blitzgeschosse“ wurde um 50% erhöht
  • Die Magazingröße wurde erhöht
Vex Mythoclast
  • Die Projektil Geschwindigkeit wurde erhöht, um die allgemeinen Änderungen an den Fusionsgewehren zu kompensieren.
  • Die Stabilität wurde erhöht, um die allgemeinen Änderungen an den Fusionsgewehren zu kompensieren.
Universalgerät
  • Die Basisreichweite wurde um 20 erhöht
Monte Carlo
  • Die Stabilität wurde erhöht, um die allgemeinen Veränderungen an den Automatikgewehren zu kompensieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das „Monte Carlo Methode“-Perk nicht Hüter von Gegnern unterschieden hat.
Schlechtes Karma
  • Die Stabilität wurde erhöht, um die allgemeinen Veränderungen an den Impulsgewehren zu kompensieren.
Roter Tod
  • Die Stabilität wurde erhöht, um die allgemeinen Veränderungen an den Impulsgewehren zu kompensieren
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Feuerrate- und die Schlagkraft-Werte falsch angezeigt wurden. Das betrifft nur die Anzeige und nicht sie Werte selbst
Plan C
  • Die Stabilität wurde erhöht, um die allgemeinen Veränderungen an den Fusionsgewehren zu kompensieren
  • Die Reichweite wurde erhöht, um die allgemeinen Veränderungen an den Fusionsgewehren zu kompensieren
Exotische Rüstungen

Allgemein

    • Einige exotische Rüstungen nehmen nun die Farben der Shader an.
Titan

Eine unüberwindbare Schädelfeste

      • Erhalte eine zweite Nahkampfattacke für Sturmfaust und Sun Strike.
Hunter
Ahamkara Rückgrad
      • Bonus auf die Dauer der Tretminen Granaten
      • Gewährt Aufladung für eine zweite Tretminen Granate
Warlocks
Herz des Praxianischen Feuers
      • Gewährt einen Bonus auf Agilität wenn Erleuchten aktiv ist.
Aktivitäten
Welt
  • Jahr 1 Aktivitäten werden in das Quest System umgewandelt
    • Jahr 1 Questlinien benötigen nicht die Erweiterung „König der Besessenen“
    • Man kann die Story erneut spielen, um mehr Erfahrung und Reputation zu erlangen, wenn man die Quest Sammlungen aus dem Turm macht
  • Der Geist wird nun von Nolan North gesprochen (nur im englischen!)
  • Die Gefallenen Wolfsjäger Patrouillen ziehen sich wegen der Ankunft von Oryx in unserem Sonnensystem zurück
  • ein Fehler wurde behoben, bei dem die PVP-Medaillien „Medic“ und „Blast Shield“ in PVE Aktivitäten angezeigt wurden
Strikes
  • Spieler müssen nun an den Boss Kämpfen teilnehmen, um den End-of Activity-Loot zu erhalten.
  • Wenn man mehrere Strikes in Folge spielt, ohne zurück in den Orbit zu gehen, bekommt einen Bonus Loot und Reputation
  • Burns (Arkus, Leere und Solar Schaden) richten nun nur noch zweifachen statt dreifachen Schaden an.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Grimoire-Karte für die Beendigung eines Strikes nicht gewährt wurde, wenn man eine Strike Playliste spielte.
Gefängnis der Alten
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Buff “Servitor Bonds Weakened” nicht gewährt wurde, wenn Skolas in der 2. Phase war
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Sound der Minen in bestimmten Zonen nicht zu hören war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Raumschiff Hildanischer Sucher nicht als Belohnung gewährt wurde, wenn man bereits das Raumschiff Ceres Galiot besaß.
  • Die Glimmer Verbrauchsgegenstände aus der Truhe wurden drastisch reduziert
  • Die Ältesten Monogramm-Beutezüge (exotisch) wurden verändert
    • Diese Exo Waffen können nun aus der grossen Kiste in der Arena droppen
    • Spieler, die gerade am einem der Exo-Beutezüge dran waren, erhalten einen Token den sie bei Variks einlösen können. Dort erhalten sie dann die exotische Waffe.
King’s Fall Raid
Der Raid „King’s Fall“ (Königssturz) wird am 18. September um 19.00 Uhr starten
Quests
  • Der Quest-Screen steht nun im Menü bereit
    • Dieser erlaubt es, alle aktiven Quests anzuzeigen
    • Quests können verlassen werden, sie erscheinen dann aber wieder im Turm-Archiv
    • Jede Quest hat eine Detailansicht, die alle Schritte der Quests beschreiben
    • Bis zu vier Quests können nun im Nav Mode angezeigt werden.
  • Jahr 1-Aktivitäten wurden in das Quest System integriert
  • Für jede Jahr 1-Subklasse wurden neue Questlinien hinzugefügt
  • Das Reputationspanel wurde dem Questscreen hinzugefügt.
Beutezüge
  • der Bounty-Slot wurde auf 16 erhöht
  • Nicht vollendete Jahr 1-Bounties werden wegen den Vorbereitungen auf „König der Besessenen“ am 8. Septemeber automatisch aufgelöst und gelöscht.
  • Unvollständige Jahr 1-exotische Beutezüge werden automatisch komplettiert
  • Die Beutezüge sind nun im Quest Screen sichtbar
  • Beutezüge können nun im Nav-Mode im neuen UI verfolgt werden
  • Eris Morn-Beutezüge aus Jahr 1 werden komplett verschwinden. Die Reputation kann bei den neuen König der Besessenen-Quests ab dem 8. September weitergeführt werden

Turm

General
    • Sämtliche Händler Reputationen aus Jahr 1 werden übertragen.
    • im Turm wurden Sammlungen hinzugefügt
      • Shader & Emblem Kollektionen befinden sich in der Nähe von Eva Levante im Nordturm
      • Raumschiff & Sparrow Kollektionen befinden sich in der Nähe von Amanda Holiday im Turm-Hangar
      • Exotische Rüstungen & Waffen-Blaupausen Kollektionen befinden sich bei den Klassen Mentoren
    • Der Tresorplatz wurde erhöht und fasst nun 72 Waffen, 72 Rüstungen und 36 sonstige Items
    • Der Beutezughändler Xander -99 hat einen neuen Satz tägliche Beutezüge erhalten
    • Map Droiden wurden aus dem Nordturm, der Plaza und dem Hangar entfernt
    • Im Turm gibt es nun Loot-Ankündigungen, haben aber nur eine Reichweite von 10 Metern.

Waffenhändler

    • ab dem 9. September kann man bei Banshee-44 Reputation erlangen, wenn man seine Waffen-Feldtests macht.
Sprecher
    • Der Sprecher verkauft neue Geisthüllen
    • Jahr 1-Embleme sind nun bei Eva Levante
Fraktionen
  • Fraktionsembleme sind nun nicht mehr käuflich erwerbbar, sie kommen nun aus Fraktionspaketen
  • Vorhut Embleme stehen nun ab Level 10 und 20 zur Verfügung, wenn man die Klassenquests abgeschlossen hat.
Crota’s Bane
  • Eris’ Beutezüge wurden wegen der Ankunft Oryx´komplett abgeschafft
  • Eris‘ Reputation kann nun wöchentlich verdient werden, indem man die Bosse im Crotas Ende Raid killt oder auf neuen Wegen die jedoch erst mit König der Besessenen beschritten werden können.
  • Eris’ Reputationslevel können nun schneller erlangt werden
  • Die Charaktere übernehmen den Rang den sie hatten
  • Eris’ Reputationstockt nun nicht mehr bei Rang 4. Man erhält Belohnungpakete wenn man weiter aufsteigt.
Queen’s Wrath
  • MIt dem Launch von König der Besessenen wird Petra neue Beutezüge im Riff parat haben.
  • Diese Beutezüge werden bei Beendigung auch Schatzschlüssel als Belohnung enthalten
Inventar 
  • Klassenspezifische Rüstungsmaterialien werden in ein Material zusammengefasst.
    • Am 15. September wird der Quartiermaster Roni-9940 die alten Materialien gegen die neuen tauschen
  • Ein Bug wurde gefixt, bei dem Item Upgrades angezeigt wurden, obwohl kein Upgrade vorlag
  • Beim Zerlegen von Rüstungen hört man nun einen Sound, wenn die Rüstung komplett zerlegt ist
  • Jahr-2-Waffen-Telemetrien können nun kombiniert in einem Waffenslot, statt für einen Waffentyp angewendet werden
Schmelztiegel
Preview Event
  • Die Maps der Erweiterung werden vom 8.-15. September für alle Spieler frei zugänglich sein.
  • Der Rift-Spielmodus wird vom 8.-15. September für alle Spieler frei zugänglich sein
  • Die tägliche Schmelztiegel-Mission wird erst wieder am 15. September zur Verfügung stehen
  • Der Mayhem Clash-Spielmodus wird vom 13.-15. September für alle Spieler frei zugänglich sein
General
  • Die Haus der Wölfe Maps (Widow’s Court, Black Shield, Thieves’ Den) stehen nun für alle Destiny Spieler zur Verfügung
  • Die Jahr 1 Plattform exklusiven Maps stehen nun für alle Destiny Spieler bereit (The Timekeeper, Exodus Blue)
  • Eine neue Gnadenregel bei aussichtslosen Spielen wurde eingeführt
  • die legendären Loot Dropraten wurden erhöht
  • PVP Scoreboards zeigen nun abgekürzte Namen an. Klickt man diese an, erscheinen weitere Informationen
  • The PGCR now does not display the „Score“ column if the mode does not have individual player scores
  • Shaxx wird Multikills und Killstreaks kommentieren
  • Die Stimme „Bevorstehender Sieg“ wird nicht mehr erscheinen, wenn das Spiel weniger als 30 Sekunden dauert
Director
  • Salvage und Rift sind nun in den Schmelztiegel Playlisten
  • Die Maps der dritten Erweiterung „König der Besessenen“ sind nun in den Schmelztiegel Playlisten
Medaillien
  • Es gibt neue Schmelztiegel Medaillons
  • Buckshot Bruiser, Machine Lord, Sharpshooter, and Master Blaster Medallien können nun mehrfach hintereinander verdient werden
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der „First Place Kill“-Score-Bonus nicht gewährt wurde, wenn man den besten Spieler des Gewinnerteams killt.
Maps
Widow’s Court
    • es wurden neue, unsichtbare Physiken hinzugefügt, um die Spieler davon abzuhalten, sich bei der schweren Munition zu verstecken.
Game Types
Salvage
  • Das Punktelimit bei Salvage wurde von 10000 auf 7500 herabgesetzt, weil zu viele Spiele wegen des Zeitlimits beendet wurden.
  • ein  7-Sekunden Respawn Timer wurde hinzugefügt

Skirmish

  • ein 7-sekündiger Respawn Timer wurde hinzugefügt
Inferno
  • das Timing für die Spezialmunitionskisten in Inferno Clash, Inferno Control and Inferno Rumble Modi wurde auf 2 Minuten gesetzt. Bei kleineren Team-Spielmodi auf 3 Minuten
  • Schwere Munitionskisten wurden aus allen Inferno-Playlisten entfernt
 Rumble
  • Wenn man sich bei Rumble unter den besten drei Spielern eines Matches platziert, zählt das für eine der Questschritte
Control
  • Bastion, First Light, und Skyshock wurden zur Core Control Playliste hinzugefügt, während Pikes und Interceptors entfernt wurden
  • „Zone Captured“ und „Zone Neutralized“ Punktestand Messages in Kontrolle sagen nun die genaue Zone an, die eingenommen wurde: „Zone A Captured,“ „Zone C Neutralized“
UI
  • Super Icons bei den Kill-Benachrichtigungen werden nun in gelb angezeigt
  • Es gibt neue Icons für die Anzeige von Präzisionskills
  • Super-Kill Benachrichtigungen zeigen nun den Namen dessen an, der die Super genutzt hat
  • Die Spracheinstellungen im NavMode befinden sich nun im Navmode Toggle Display. Diese enthalten auch die Quests und Beutezüge, aktive Modifikatoren und das PvP Scoreboard
Technisches
General
    • Cinematics können nun weggedrückt werden
    • Im Charakterscreen kann man nun den Helm anzeigen lassen oder auch nicht
    • Ungenutzte Update Pakete werden automatisch gelöscht, um auf der PS3 und Xbox 360 Speicherplatz freizugeben
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Ps3 sich aufhing, wenn man zu viele Aktivitäten auf einmal machte
    • Der richtige freie Speicher, der benötigt wird, wird nun auf der PS3 angezeigt
    • es ist nun möglich, Game Content mit einem USB Stick auf der Xbox360 zu übertragen

Netzwerk

    • Die Latenz bei der Kill-Benachrichtigungszeit im Schmelztiegel wurde reduziert
    • Das System wurde verbessert, um Spieler mit extremen Lags fernzuhalten
    • Verbesserungen bei der Genauigkeit und Netzwerkqualität

3 Kommentare

  1. Frage in die Runde: Nach dem Patch sind alle meine Waffe zwar soweit aufgelevelt wie vorher,NUR muss ich nochmals Ressourcen aufwenden,um die Schaden usw. zu maximieren. Hallo?da verbrate ich auf meiner alten Suros nochmal x Resourcen bis ich level 40 habe!!! War das vorher scho klar?

  2. Frage in die Runde: Nach dem Patch sind alle meine Waffe zwar soweit aufgelevelt wie vorher,NUR muss ich nochmals Ressourcen aufwenden,um die Schaden usw. zu maximieren. Hallo?da verbrate ich auf meiner alten Suros nochmal x Resourcen bis ich level 40 habe!!! War das vorher scho klar?

Kommentare sind geschlossen.