Die (neuen) Fraktionskriege feiern ihr Comeback!

Veröffentlicht von

Seit Season 2 gab es keine Fraktionskriege mehr. Warum? Weil das Event von Grund auf überarbeitet wurde.

Die Fraktionskriege standen extrem in der Kritik. Zu wenig Abwechslung, zu wenig Loot, zu langweiliger Loot und so weiter.

Nun kehren die Kriege jedoch in neuem Gewand zurück.

Hier haben wir alle Infos für euch zusammengefasst:

  • Wann starten die neuen Fraktionskriege? 

Am Dienstag zum wöchentlichen Reset um 19 Uhr unserer Zeit. Direkt nach Bungies Reveal-Stream.

Es werden 3 Fraktions-Events in Season 3 stattfinden!

  • Was ändert sich am Fraktions-System?
    • Spieler können pro Event nur einer Fraktion pro Account die Treue schwören.
    • Der Ruf-Fortschritt wird über die Events hinaus behalten, wird saisonal. Auch, wenn ihr die Fraktion wechselt.
    • Jede Fraktion bietet nun einzigartige Prämien in Form von exotischen Ornamenten und Katalysatoren an.
      • Der Tote Orbit erhält den Katalysator für die Graviton Lanze und das Ornament für den Helm „Auge einer anderen Welt“
      • Die Neue Monarchie bietet den Katalysator für das Arbeitstier und das Ornament für den Brustschutz „Wappen von Alpha Lupi“
      • Der Kriegskult der Zukunft kommt mit dem Katalysator für die Sonnenschuss und dem Ornament für den Helm „Schwachkopf Radar“ daher
    • Saisonaler Fraktions-Fortschritt
      • Man kann nun bei jeder Fraktion durch die Abgabe von Token im Rang aufsteigen.
      • Fraktionsprämien für Rangaufstiege bieten nun weiterhin legendäre Rüstung und Waffen, auch nachdem man Rang 30 erreicht hat.
      • Der Lootpool des Toten Orbits.

         

      • Der Lootpool des Kriegskults der Zukunft.

         

      • Der Lootpool der Neuen Monarchie.

         

    • Um dem Event ein einzigartiges Gameplay bei der Jagd nach den Ornamenten zu bieten, wird nun das „Berühmtheit“-System eingeführt.
      • Wenn ihr euch einer Fraktion angeschlossen habt und Events abschließt, eine Patrouille absolviert oder hochrangige Ziele eliminiert, könnt ihr den Buff „Berühmtheit“ erlangen.
      • Spieler, die einen Verlorenen Sektor mit aktivem „Berühmtheit“-Buff looten, erhalten deutlich mehr Gruppen-Tokens, als normalerweise.
      • Der Buff ist stapelbar. Je mehr Buff ihr habt, desto mehr Tokens erhaltet ihr.
      • Wenn ihr sterbt, verliert ihr eure „Berühmtheit“. Seid also vorsichtig, denn:
      • „Berühmtheit“ erhöht den Schwierigkeitsgrad!
        • Die Gesundheitsregenerierung ist drastisch reduziert, egal wie hoch der Buff gestapelt ist.
          • Eliminierte Feinde können Gesundheitssphären fallen lassen, die euch regenerieren lassen.
        • Der Spielerschaden wird reduziert (skaliert mit der Stapelung bis zu einem Maximum von 5)
        • Der eingehende Schaden wird erhöht (skaliert mit der Stapelung bis zu einem Maximum von 5)
      • Während ihr „Berühmtheit“ erlangt habt, können andere Spieler sehen, welcher Fraktion ihr angehört:
      • Die Anzeige, welcher Fraktion ihr angehört, wird nur in der dritten Person sichtbar sein.
      • Die Gewinner-Fraktion bietet weiterhin eine Sieger-Waffe an:

Die Gewinner-Prämien!Das war es auch schon wieder. Was haltet ihr von den Änderungen? Lasst es uns wissen!

Bis dahin,

Dennis, out!

Quelle

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.