Exowaffen Guide – Ausbruch Primus

Das begehrte Impulsgewehr „Ausbruch Primus“ hat ihren Weg ins Spiel mit der Erweiterung „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ gefunden. Doch ihr müsst einiges auf euch nehmen, um sie zu bekommen:

In diesem Exotische-Waffen-Guide erklären wir euch Schritt für Schritt, was ihr tun müsst um „Ausbruch Primus“ zu bekommen.

Aber bevor ihr überhaupt die Quest bekommt, an dessen Ende euch die Waffe als Belohnung winkt, müsst ihr ein verzwicktes Rätsel im Raid „Zorn der Maschine“ lösen. Eine Anleitung hierzu haben wir euch bereits zur Verfügung gestellt:

Das Rätsel um die letzte Kiste ist gelöst!

Sobald Ihr die Quest in der Tasche habt, geht es los

Schritt 1: Gehe zu Shiro

Ihr müsst mit dem Triebwerk aus dem Raid zu Shiro im Eisentempel gehen, der Euch dann den nächsten Quest-Schritt gibt.

Schritt 2: Sei die Batterie

Hier müssen nun bestimmte Aufgaben erledigt werden, während man in einem Dreier-Einsatztrupp ist, der aus einem Jäger, einem Titan und einem Warlock besteht:

  • Einen Dämmerungsstrike abschließen
  • Drei Events in den verseuchten Landen abschließen
  • Drei heroische Strikes oder drei Matches im Schmelztiegel abschließen
  • 50 Kills mit einem Impulsgewehr erzielen

Schritt 3: Was das Licht bindet

Jetzt kommt das erste Puzzle der Quest. Das SIVA-Triebwerk muss jetzt synchronisiert werden. Dazu muss jede Klasse eine eigene Reihenfolge eingeben.
Wichtig: Hier geht es nur weiter, wenn alle Hüter im Einsatztrupp am gleichen Punkt der Quest sind und Ihr im Eisentempel seid!

Die Position in der Spalte gibt dabei die Zahl vor. Also Eins Oben, Zwei Mitte und Drei Unten.

Die Lösungen für jede Klasse lautet dabei wie folgt:

  • Jäger: 23223
  • Titan: 32323
  • Warlock: 31313

Sobald alle ihre Zahlen aktiviert haben, kann der letzte Knoten betätigt werden und die Quest geht in den nächsten Schritt.

Schritt 4: Gehe zu Shiro

Von Shiro erhaltet Ihr ein aufgeladenes SIVA-Triebwerk und den nächsten Schritt der Quest.

Schritt 5: Teile eines Ganzen

In diesem Schritt müssen wieder im Dreier-Einsatztrupp (Jäger, Titan, Warlock) bestimmte Aufgaben erledigt werden:

  • Erforscht die verseuchten Lande
  • Drei Runden in der Archon-Schmiede bestreiten
  • Sepiks Perfektioniert im Strike zerstören

Sobald alle Aufgaben absolviert sind, erhaltet Ihr den nächsten Schritt.

Schritt 6: Angleichung

Jetzt wartet das zweite Puzzle auf Euch. Dieses Mal müssen vier Zeilen korrekt ausgewählt werden.
Wichtig: Hier geht es nur weiter, wenn alle Hüter im Einsatztrupp am gleichen Punkt der Quest sind und Ihr im Eisentempel seid!

Die Reihenfolge ist wieder Eins Oben etc.

Bei der Lösung für die jeweiligen Klassen gibt es dieses mal verschiedene, mögliche Varianten:

  • Jäger: 24414 oder 41233
  • Titan: 42123
  • Warlock: 13334 oder 23444

Ihr erkennt, ob alle den richtigen Code eingegeben haben, wenn der letzte Knoten aktivierbar wird. Wenn nicht, probiert es einfach aus, bis es funktioniert und dann erhaltet Ihr den nächsten Schritt der Quest.

Schritt 7: Gehe zu Shiro

Shiro gibt Euch jetzt ein instabiles SIVA-Triebwerk sowie den nächsten Schritt für die Suche.

Schritt 8: Research and Destroy

Jetzt müsst Ihr SIVA-Steuergitter einsammeln, die es nur bei Bossen im Raid „Zorn der Maschine“ zu bekommen gibt. Hier könnt Ihr entweder den Raid komplett durchspielen (3 Bosse insgesamt) oder dreimal einen beliebigen Boss hintereinander legen.

Wenn Ihr drei Steuergitter im Inventar habt, geht es zum nächsten Schritt.

Schritt 9: Unwissenschaf-f-t

Das letzte und gleichzeitig schwerste Puzzle der Suche erwartet Euch nun. Um schnell an die Lösung zu kommen, empfehlen wir folgenden Weg:

Jeder Knoten Eures Triebwerks zeigt eine Zahl an, wenn Ihr mit der „Maus“ darauf geht. Jede dieser Zahlen könnt Ihr auf dieser Seite in ein Raster eintragen, welches Euch dann die richtige Lösung nennt, nach der Ihr Eure Knoten auswählen müsst.
Wichtig: Hier geht es nur weiter, wenn alle Hüter im Einsatztrupp am gleichen Punkt der Quest sind und Ihr im Eisentempel seid!

Probiert hier solange aus, bis jeder von Euch den letzten Knoten aktivieren kann und Ihr habt es geschafft!

Schritt 10: Ausbruch Primus

Jetzt ist es an der Zeit, Euer neues Exo-Impulsgewehr (Lichtlevel 390) in Empfang zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch!