Hackergruppe klaut Millionen Nutzerdaten aus Windows Live, PSN, EA Origin, 2K, Facebook und weiteren Diensten

Veröffentlicht von

Die Hackergruppe „DerpTrolling“ hat in der Vergangenheit bereits mehrfach durch DDoS-Attacken auf verschiedene populäre Dienste wie das PSN auf sich aufmerksam gemacht.
Wie einige Medien aktuell berichten, hat die Hackergruppe nun erneut zugeschlagen und dieses mal einige brisante Daten entwenden können. Im genauen sollen rund 800.000 2K-Accounts, 1.7 Millionen EA-Origin-Accounts, 3 Millionen Facebook-Accounts, 200.000 Windows-Live-Mail-Accounts, rund 2 Millionen Comcast-Accounts, 620.000 Twitter-Accounts und weitere in die Hände von „DerpTrolling“ gefallen sein.
2131 PSN-Konten, 1473 Windows-Live-Konten und 2000 2K-Konten wurden nun von der Gruppierung in einem öffentlichem Dokument zugänglich gemacht.
Laut DerpTrolling will die Gruppierung auf diese Weise auf Sicherheitslücken bei den Diensten hinweisen und so die Unternehmen zwingen zu handeln.
Da die Unternehmen jedoch bisherige Angriffe nicht ernst genommen hätten, habe DerpTrolling nun ihre Strategie geändert und einige Kontodaten veröffentlicht. So soll noch mehr Druck auf die Anbieter der Dienste ausgeübt werden. Die Veröffentlichung der Daten solle als Warnung an die Unternehmen angesehen werden. Diese sollen so getwungen werden endlich Upgrades an den Servern durchzuführen um mehr Datensicheheit zu gewährleisten.
Die betroffenen Unternehmen haben sich bsiher noch nicht zu den Angriffen geäussert. Trrotzdem sollte jeder der bei den oben genannten betroffenen Diensten einen Account besitzt vorsichtshalber seine Passwörter ändern!

7 Kommentare

  1. Leute, ist euch schon aufgefallen das die Vex nach mystischen Wessen benannt sind?
    Also Hydra, Hapyie, Goblin, Minotaurus etc?

    Und die Waffe Vex Mythoclast tut ja auch ihren Teil dazu beitragen.
    Irgentwie könnte man doch sich erdenken wie die Crota Waffe heißt.
    Mann muss nur mal nach denken 😀

    1. =D
      ist mir noch nicht aufgefallen.
      Aber hast Recht. Sind tatsächlich alle mystische Namen.

      Kenne mich aber sonst auch nicht weiter damit aus.
      deswegen kann ich dein Rätsel nicht lösen.
      Wer kanns?

  2. lol.. ich dacht hier gehts um geklaute daten? 😉 weiss jemand denn.. wie man rausfindet ob man selbst betroffen ist? oder reicht passwort aendern?

    1. Wüsste nicht das man irgendwo sehen kann ob man betroffen ist oder nicht. Vorsichtshalber aollte aber jeder der die betroffenen Dienste nutzt seine Passwörter ändern.

  3. Ujjujujjj die Waffe wird nichts mit Crota heißen sondern eher sowas: Wir haben bei den Shar, Leibeigene, Ritter , Oger, Hexen usw also sind wir im Mittelalter unterwegs. Ich vermute das die Waffe „Fantasy“ oder ähnliches im Namen enthalten wird.

Kommentare sind geschlossen.