„Haus der Wölfe“ ist da

Veröffentlicht von

11036420_804261342989202_2884209815642145428_n

Endlich ist es so weit – knapp sechs Monate nach dem Release der ersten Erweiterung „Dunkelheit lauert“ sind die meisten Spieler ausgebrannt, es herrschte regelrechte langeweile im Destiny Universum.
Mit der heutigen Veröffentlichung der zweiten Erweiterung „Haus der Wölfe“ wollen die Entwickler von Bungie nun ihrer Spielewelt neues Leben einhauchen.
Nachdem sich die erste Erweiterung eher um den PvE Modus gedreht hat und somit an Low-Level Spieler von Destiny gerichtet war, richtet sich die zweite Erweiterung eher an High-Level-Spieler.
Mit dem neuen Koop-Modus „Gefängnis der Alten“ geht es in Dreierteams gegen immer größeren und stärker werdenden Gegnerwellen gegen die man sich in fünf Runden beweisen muss indem man sie überlebt.
Für den kompetitiven Teil des Spiels wird es zudem ab diesem Wochenende wöchentliche Turniere geben. In den „Prüfungen von Osiris“ geht es drei gegen drei in den Schmelztiegel. Dabei muss man sich erst ein Ticket verdienen um überhaupt an dem Turnier teilnehmen zu dürfen. Dort gibt es keinen Respawn – wer stirbt, muss von seinen Teamkollegen wiederbelebt werden. Ist das ganze Team eliminiert, ist die Runde verloren. Fünf Runden müsst ihr gegen eure Gegner gewinnen um das Match für euch zu entscheiden. Das ganze 9 mal hintereinander, am besten ohne dabei auch nur ein Spiel zu verlieren. Wer drei Spiele wird ausgeschlossen und muss sich erst ein neues Ticket verdienen. Schafft ihr es jedoch euch dort zu beweisen, könnt ihr die wohl visher heissbegehrtesten Waffen und Rüstungen abgreifen.
Wir sind der Meinung, mit dem „Haus der Wölfe“-DLC macht Bungie den Schritt in die richtige Richtung – vor allem für Hardcore Destiny Spieler, und davon gibt es viele. Mit der letzten Erweiterung wurden quasi die Hardcire-Hüter bestraft. Mit den vielen Änderungen beim Belohnungssystem, dem Upgradesystem und mit der Einführung der neuen Spielmodi hat Bungie ein geschicktes Händchen bewiesen. Die Hüter sollten nun wieder eine Weile beschäftigt sein. Man darf ja nicht vergessen, dass es die alten Inhalte auch noch gibt. Wer drei Charaktere besitzt wird so langsam in Zeitnot geraten und dürfte gezqungen sein den ein oder anderen Charakter etwas zu vernachlässigen.

21 Kommentare

  1. Da ich selber noch nicht zum testen gekommen bin, kann schon wer sagen, ob bei dem 3:3 ein dritter Spieler gestellt wird wenn man nur zu zweit ist ?
    Oder hat man dann Pech gehabt ?

    Und auch gerade noch eine andere Frage nebenbei..
    Habe ich mittlerweile so ein schlechtes Timing, oder gibt es auf der PS3 keine Ritter mehr für die Erisaufträge ?
    Die Aufträge drei der Ritter zu töten gibt es ja immer noch, aber irgendwie finde ich keine Ritter mehr dafür…

    1. Beim Gefängnis der alten gibt es nur auf Level 28 ein Matchmaking. Bei den höheren Leveln nicht.
      Zu den Rittern: da gehts uns net anders.

      1. Faust von Crota gibt es immenroch einen Ritter am Anfang einfach an allem vorbeifahren zu dem Ritter ihn töten zum orbit und nochmal das ganze sollte in 5 min max erledigt sein 🙂

      2. Wegen den Rittern:

        Macht am besten die Mission „Faust von Crota“ auf der Erde.
        Einfach zum Ritter durchfahren, ihn killen -> Orbit -> Mission neu starten 🙂

    2. Spiel die Storymission im Kosmodrom. da hast du immer einen Ritter. Ich weiß grad nicht wie sie heißt…das ist die wo du bei dem Spinnenpanzer spawnst und Omnigul die Shar beschwört.

  2. Die Ritter tötet man auch am besten Faust von crota 3 mal rein den ersten Ritter umhauen … Ging schon immer schneller wie sich 3 Events zu suchen

  3. Einfach die Mission Crotas Faust spielen, mitm Sparrow bis zum Gebäude durchfahren und da den Ritter abgreifen..

    Mission neustarten und das Ganze dann 3 mal.. So farme ich Ritter..

    PS: Gestern schon den ersten exotischen 42er Lichtlevel Loot abgegriffen, sowie die Handschuhe durch das Gefängnis auf lvl 32.. Bin somit bereits level 33 🙂
    Mal schauen, wie es heute weiter geht. Bisher ein riesen Spaß!

  4. Um 3 Ritter zu besiegen müsst Ihr einfach den Schwerttragenden Ritter in der Raffenerie 3 mal killen.
    Man muss die Mission halt 3 Mal starten, ist nervig aber so funktionierts.

  5. Die Ritter spawnen schon längere Zeit nicht mehr. Einfach die „Faust von Crota“ Mission starten, an den ersten Gegner mit dem Sparrow vorbei sausen und schon steht ihr vor einem Ritter. Das Ganze 3mal und der Beutezug ist fertig….geht auch wesentlich schneller als auf dem Mond oder Kosmodrom auf die Jungs zu warten.

  6. Einfach die erste Mission von“ Dunkelheit lauert“ starten. Direkt am Anfang steht ein Ritter. Töten und dann zurück in den Orbit. Und das Spiel von vorne. Dauert 10min und geht schneller als die zu suchen.

    1. Genau so machen wir das auch. Aber die Ritter auf dem Mond und im Kosmodrom erscheinen nicht mehr.

  7. Am besten für die Ritter die erste Mission von „Dunkelheit lauert“ starten. Mit dem Sparrow durch die Gegner rasen, dann in den Komplex rein und den ersten beschworenen Ritter töten. Dann zurück in den Orbit und das dann noch zweimal. Sollte schneller gehen als die zu suchen.

  8. Den Eris Beutezug mit den 3 Rittern mache ich mit 3mal Faust von Crota auf der Erde, dazu noch Knöchelwischer und die 30 Melee-Kills sind auch gleich mit fertig wenn man mit dem Schwert im Raum danach noch die Thralls killt. Das ganze dann noch mit Lvl26 auf heroisch gibt auch ganz fix die 200 Schalensplitter. VG phoenix

  9. Zu den eris beutezug …. spielt story die faust von crota … da spawnt der gesuchte ritter noch .

  10. Einfach die erste Mission des DLC 1 3x machen.
    Also zu Beginn gleich auf den Sparrow und ins Gebäude fahren.
    Schwertträger killen, in den Orbit gehen.
    Und das noch 2x.
    Hab ich immer so gemacht. Wenn man noch 15 Hives mit dem Schwert killen muss kann man das da auch gleich erledigen.

  11. Die Crota klingen bekommt man doch einfach bei der Story Mission „Faust von Crota“
    Ist zwar langsam nervig immer den Spruch von eris morn zu hören , aber immerhin

  12. Das man die Ritter so bekommt, ist mir schon klar.
    Aber sie tauchen halt nicht mehr auf dem Mond und im Kosmodrom auf, wo sie sonst immer gejoint sind. Und dazu habe ich auch keine Ankündigung gefunden, die dieses erklärt…

    Trotzdem danke für die Antworten

    1. Ja, die sind seit dem vorletzten Patch einfach weg. Bungir hat dazu noch gar nichts gesagt. Finde es aber nicht weiter schlimm.

Kommentare sind geschlossen.