Khvostov 7G-02 – Eine neue Waffe beherrscht den Schmelzitiegel

Veröffentlicht von

Kurz nach dem Launch von Destiny beherrschten zwei exotische Waffen den Schmelztiegel. Die „Vex Mythoclast“ und der Raketenwerfer „Gjallarhorn“ sorgten dafür das die Spieler des gegnerischen Teams reihenweise die Flucht ergriffen. Bungie sah sich gezwungen einzugreifen und hat die „Vex Mythoclast“ für den PvP Modus gepatched.
Nun erfreut sich eine neue Waffe im Schmelztiegel immer grösserer Beliebtheit die durch den Reddit-Nutzer „MisterFruitYT“ ins Rollen gebracht wurde. Er verkündete im Reddit Destiny Forum seine neueste Entdeckung – die Khvostov 7G-02.

Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen Exoten (gelb) sondern um eine stinknormale Waffe die noch nicht einmal legendär (lila) ist. Hüter können sie bereits ab Level 1 mit sich tragen.

image

Khvostov 7G-02
Typ: Automatikgewehr
Slot: Primärer Waffen Slot
Rarität: Gewöhnlich (weiß)
Schaden: 20
Magazin: 25 Schuss
Ingame Beschreibung:

„Ein altes Kriegsinstrument, zerschlagen und getragen – aber es wahrlich immer noch gefährlich. Vielleicht hat es auf dich gewartet.“

Die Waffe erhält man bereits ab Level 1 in der allerersten Mission.

Da in Destinys normalen Schmelztiegel auf die Werte der Ausrüstung verzichtet wird kann diese Waffe durch eine hohe Schussrate und eine sehr hohe  Genauigkeit punkten. Wie diese Waffe anderen Hütern das Fürchten lehrt könnt ihr in folgendem Video begutachten:

Ein Geheimtipp unsererseits ist übrigens die exotische Handfeuerwaffe „Dorn“. Die Handfeuerwaffe, die man nur für den Abschluss eines exotischen Beutezuges erhält, verursacht voll aufgelevelt Schaden über Zeit. D.h. trefft ihr einen Hüter mit einem Schuss ist dieser so gut wie erledigt.

Quelle 1
Quelle 2

8 Kommentare

    1. Die Waffe ist kacke und hat nichtmal Upgrades!? Du meinst die ist gut??? Du bist vielleicht gut im PVP aber nicht die Waffe, obwohl in PVP die Waffe ( außer Eisenbanner) sowieso egal ist.

  1. Beherrscht was? Da habt ihr aber eine ziemlich exklusive Meinung. Die waffe ist kein bisschen anders als andere automatik waffen in dem spiel (weiß/blau/lila). Zb macht die shadow price den selben schaden. Nur weil ein spieler 4 „noobs“ über den haufen schiest die einfach an ihm vorbei laufen (für gewöhnlich sind diese helden die am gegner vorbei laufen immer in meinem team) ist das kein grund die waffe als behersschend anzusehen. Gute spieler machen mit jeder waffe 8000 punkte pro spiel egal ob suros shadow oder wie in diesem fall die lvl 1 waffe.

  2. Echt die Knarre ist geil. Die macht mir im PvP total fun. Die hat meinen Roten Tod mittlerweile schon voll abgelöst. Vorallem ist die sparsam beim Aufrüsten weil man die nicht Aufrüsten kann 😉 Echt geil das Ding. Die hält fast von selbst das Ziel im Visier.

  3. Der Artikel ist sicher als Scherz gemeint denn die Khvostov ist alles andere als genau. Die hüpft wie ein Flummi. Verdränger VIII, gibts aktuell noch bei der neuen Monarchie zu erstehen. Das Ding zuckt keinen millimeter wenn sie durchgelevelt ist und die 2. Hälfte des Mags macht mehr Schaden. Da sind wir schon „fast“ an einer Suros Regime mit der Feuerrate einer „Hüftfeuer Suros“….

  4. Halte das Video auch für einen billigen Scherz, wie viele andere hier. Wahrscheinlich will man nur sehen, wie viele gleich auf so einen scheiß anspringen….naja, aber gut schaut die Waffe aus….nicht so ein hässliches Wappen drauf.
    Ich glaube, fast jede mögliche Variante der Shadow Price von der Vorhut ist besser als die im Video gezeigte Waffe.
    Ehrlich gesagt ist es ne Frechheit, dass es Leute gibt, die meinen, dass so eine billige Waffe besser ist, als meine gute alte Shadow Price mit stets aktivierten Radar und erhöten Wirkbereich und skillbare erhöhte Stabilität 🙂

Kommentare sind geschlossen.