Neue exotische Waffengattung geleakt

Veröffentlicht von

Im gestern veröffentlichen Trailer zum Haus der Wölfe DLC hat Bungie ein kleines Schmankerl versteckt. Für einen kurzen Moment ist dort nämlich eine neue, gänzlich unbekannte exotische Waffe zu sehen. Soweit nix besonderes, klar, dass eine Erweiterung auch neue Items beinhaltet. Doch sieht man sich die Waffe etwas genauer an, gehört diese einer komplett neuen Waffengattung an, den Sidearms.
Diese hatte Community Manager DeeJ im Zuge des „Gefängnis der Alten Revals schon einmal genannt. Man ging jedoch davon aus, dass er damit die Bonuswaffen im Arena Modus meinte, die manche Bossgegner fallen lassen und von den Hütern aufgehoben werden können.
Wie sich nun herausstellt, scheinen die Sidearms aber ein fester Bestandteil des Waffenarsenals zu sein.
Im Normalfall gehören Sidearms zu den Sekundärwaffen. Doch was genau Bungie mit den Sidearms im Sinne hat ist noch gänzlich unbekannt. Eventuell erfahren wir in den nächsten Tagen bis zum Release der Erweiterung „Haus der Wölfe“ noch etwas mehr zu diesem Thema, da sind wir uns eigentlich sicher. Anbieten wurde sich hierzu ein Bungie Weekly Update.

Dregs Promise – exotischer Sidearm

image

Doch sehen wir uns zunächst einmal die geleakte Waffe etwas genauer an. Sie heisst „Dregs Promise“ (Dregs versprechen) und gehört, wie oben bereits erwähnt, zu der neuen Waffengattung „Sidearms“. Sie verschiesst Ricochet Geschosse, das sind Schüsse die an Oberflächen abprallen und dadurch wild durch die Gegend sausen. Desweiteren besitzt diese Waffe die Eigenschaft immer mit einem vollen Magazin zu spawnen.

image

Mehr Informationen, ausser die Schlagkraft einer Erbsenpistole, können wir der Waffebeschreibung ansonsten nicht entnehmen.
Die Jungs von Ziro.tv haben ebenfalls einen Blick auf die „Dregs Promise“geworfen und dazu ein Analysevideo bereitgestellt.

Lord of Wolves – exotische Schrotflinte
Via Twitter hat Bungies Craeative Dirctor Christopher Barret ebenfalls eine neue exotische Waffe aus der Waffengattung der Schrotflinten geleakt.

image

Hierbei handelt es sich um die exotische Schrotflinte „Lord of Wolves“. Dataminer haben diese Wumme bereits im Januar entdeckt und ordenten ihr die Eigenschaft zu bei schnellen Treffern den Gegner in Brand zu stecken.

3 Kommentare

  1. Als am Mittwoch die Arena vorgestellt wurde, hat man die Waffe doch schon in Aktion gesehen. Sie wurde von einem der drei Spieler benutzt. Sah aus wie eine automatische Pistole. Guckt es euch nochmal an.

  2. Also gibt es jetzt auch bei z.B. der Vorhut so eine Seitenwaffe zu kaufen, oder gibt’s nur im Gefängnis der Alten eine Waffe dieser Gattung zu holen?

    1. Wie schon im Artikel beschrieben ist dazu noch nichts weiteres bekannt. Wir gwhen aber davon aus, dass Bungie in den nächsten Tagen mehr darüber verraten wird. Wir berichten dann naturlich hier darüber

Kommentare sind geschlossen.