Neue Roadmap & Patch Preview

Veröffentlicht von

Diese Woche im TWAB von Bungie ist nicht so viel zu lesen,  wie zu erwarten war. Dafür ging es aber um 2 sehr wichtige Themen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Die meisten von euch haben es gestern schon mitbekommen: Die neue Erweiterung „Festung der Schatten“ wird um 2 Wochen verschoben und zwar auf den 01. Oktober 2019. 

Wieso Bungie diese Entscheidung getroffen hatte, zeigt uns Game Director Luke Smith an einem anderen Zeitpunkt. Bisher wissen wir nur, dass die Erweiterung „ein wenig mehr Liebe“ benötigt. Wir haben hier darüber berichtet.

In der Saison der Opulenz stehen dementsprechend noch 2 weitere Wochen im Kalender aus – Bungie möchte hier die Gelegenheit nutzen, um uns voll gefressen.. ähm.. oplulent fühlen zu lasssen. 

Ihr könnt 2 Wochen länger als ursprünglich geplant dem Triumph T-Shirt, dem Sparrow und dem Schiff hinterherjagen, denn Bungie hat die Jagd nach den Triumphmomenten um 2 Wochen verlängert.

Ein weiteres Eisenbanner-Event findet im letzten Monat (zusätzlich zum letzten geplanten Eisenbanner) statt und gibt euch die Möglichkeit, die Quest von Lord Saladin zu beenden. Doch nicht nur das. Auch bekommt ihr zusätzliche Tapferkeits-/Ruchlosigkeit-Boosts, um eure Triumphe und Ziele noch vor Ende der Season abzuschliesen.

Road-Map Übersicht:

Patch- Preview für Update 2.5.2.2:

Destiny 2 Update 2.5.2.2 wird laut Bungie ein Qualitäts-Update werden.

Hier die Übersicht, was Bungie bekannt gegeben hat:

  • Triumphmomente dauern bis zum 17.9.
  • Waffenprämienraten in Gambit Prime und Abrechnung werden deutlich erhöht
      • Außerdem haben sie einen Unglück-Schutz, der einen Drop nach einer bestimmten Anzahl an Runs garantiert.
  • Abrechnung-Schwierigkeit wird getunt, damit es gerechter ist, wenn ihr Prämien nachjagt.
  • BrayTech-Schaubilder werden keine tägliche Sperre mehr haben und bessere Chancen auf Waffen geben, die Spieler noch nicht besitzen.
  • Der Gipfel und Wendigo GL3-Spitzenquests werden zugänglicher.
      • Bestimmte Quest-Aufgaben werden basierend auf Spieler-Feedback getunt.
  • Im September könnt ihr euch für mehrere Wochen auf vermehrt Tapferkeit und Ruchlosigkeit freuen.
      • Eisenbanner wird bei jedem Event von erhöhter Tapferkeit begleitet.
  • Nun, da die Saison sich dem Ende zuneigt, werden die Menagerie-Truhen lohnenswerter, je nachdem wie Calus das erlaubt.
  • Und in der Woche des Destiny 2-Updates 2.5.2.2 veranstalten wir eine Art Community-Wettbewerb. Mehr Details gibt‘s bald.

WICHTIG! Die Triumphmomente wurden zwar verlängert, aber die Sonnenwende der Helden endet am 27. August. Wenn ihr alle Triumphmomente abschließen wollt, dann erspielt das Legendäre Sonnenwende-Set und bringt eure Teile auf Meisterwerk vor dem Fristablauf.

Weitere Informationen gibt es dann im nächsten TWAB und wenn sich die Saison der Opulenz dem Ende neigt. 

Sascha, OUT!