Reddit Nutzer mit originellen Ideen für ein erweitertes Destiny-Interface

Veröffentlicht von

Das Interface von Destiny steht in der Kritik vieler Destiny Fans und kann/muss wohl noch ein wenig optimiert werden.
– Beispielsweise kann man von einem Planeten nicht direkt zum Turm zurückkeheren ohne den Umweg über den Orbit zu nehmen.
– Es gibt keine Gearsets mit denen man schnell und unkompliziert ein neues Set (Ausrüstung und Waffen) erstellen und abspeichern kann um es jederzeit schnell abändern/aufrufen/wechseln zu können.
– Bei den Waffen sieht man nicht direkt welchen Elemtarschaden sie verursachen und muss diese erst direkt aufrufen um den Schadenstypen ersehen zu können
Der Reddit-Nutzer „kapowaz“ hat sich seine eigenen Gedanken dazu gemacht und via Photoshop einige nützliche Ideen kreiert die das Interface von Destiny bereichern würden:

Gearsets

image

Mit einem solchen Loadout könnte man schnell und unkompliziert vorher erstellte Gearsets abrufen.

Elemtarschaden Preview

image

Eine kleine Preview des Elemtarschadens den eine Waffe besitzt.

Schnelles Waffenmenü

image

Die Optionstaste gedrückt halten um ein kleines Waffenmenü aufzurufen. Mit den Schultertasten kann man zwischen den Waffenklassen wechseln und mit den so die Waffen direkt auswählen. So könnte man in einem Kampf schnell und unkompliziert Waffen mit bestimmten Elemtarschaden auswählen.

Direkt zum Turm

image

Langes drücken der Kreistaste bringt einen direkt zum Turm.

Diese Vorschläge sollte sich Bungies Design-/Entwicklerteam einmal zu Herzen nehmen und in die Realität umsetzen – sie würden die Spieleerfahrung von Destiny bereichern.

Quelle 1, Quelle 2

8 Kommentare

  1. Wirklich sehr gute Ideen dabei.

    Das mit den Waffen wir aber glaube ich nichts, denn wenn man eine andere Waffe auswählt, dann wird die Munition für diese Waffe verringert.

    Zumindest wollte ich letztens vom MG mit voller Munition auf einen Raketenwerfer wechseln und hatte nichtmal eine Rakete…

  2. Eine übersichtliche Rufanzeige im Options-Menu z.B. wäre auch schön. Jedes mal im Turm zu gucken wo man steht ist etwas unpraktisch.

    1. Und für ein RPG hat man doch sehr wenig Möglichkeit mit anderen zu kommunizieren. Die Leute anzuschreiben ist einfach zu umständlich m.M.n.

  3. Ich find das Waffen Dings „sinnlos“..
    So muss man schauen welches Element man nimmt und wann man wie Y/dreieck drücken muss..
    Je nach Gegnertyp muss man entscheiden, was man mit nimmt 😀
    In der Schlacht kann man nicht schnell durchswitchen :’D

  4. also ich finde die wappon change idee einfach nur geil schnell von der scope zum fusionsg. und vom scout zur automatik und attacke, aber die rüstungsgeschichte is komisch. wären dann wenn überhaupt nicht einfach verschiedene skins besser? wie bei den shadern.

Kommentare sind geschlossen.