Schläfer-Simulant aus dem 3D-Drucker

Veröffentlicht von

Wochenlang haben tausende Hüter sich auf die Suche begeben, um das Geheimbis um die Schläfer-Simulant zu lüften. Letztendlich ging es dann doch ganz schnell, die einzige wichtige Voraussetzung ist die Freischaltung einer bestimmten Mission seitens Bungie, um die letzten Schritte der Suche nach der Waffe beenden zu können.
In der Realität ist es etwas schwieriger, an solch eine Waffe zu gelangen. Doch mittels 3D-Druck, lassen sich inzwischen Repliken aller möglichen realen und virtuellen Gegenstände anfertigen.
Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ein Destiny-Fan sich die Schläfer-Simulant in sein Wohnzimmer hängt.

image

Redditor D3DP hat sich sein Exemplar der Schläfer-Simulant via 3D Druck erstellt und erweitert seine eigene Waffenkammer nun um ein Stück.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

image

Quelle

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.