Season Pass Ränge! Was genau ist das?

Veröffentlicht von

In einem Blogpost hat Bungie´s Game Director Luke Smith die Einführung von Season Pass Rängen angekündigt. Was genau hat es damit auf sich? Hier erfahrt ihr alles was ihr wissen müsst.

Die Erweiterung Shadowkeep für Destiny 2 ist noch rund 4 Wochen entfernt, und Bungie hat uns Spielern mit der derzeitigen großen Transparenz schon sehr viele Informationen dazu gegeben, wie Destiny 2 in Jahr 3 aussehen wird. Das beste Beispiel dafür waren wohl die 3 „Director´s Cut2 Ausgaben von eben jenem Luke Smith, die es in der Länge so noch nicht gegeben hat (sollte der Director´s Cut irgendwie an euch vorbei gegangen sein, könnt ihr HIER eine Zusammenfassung nachlesen). Dennoch hatten viele Spieler immer noch viele offene Fragen, so dass man sich bei Bungie wohl in der Pflicht sah, für einige Themen Licht ins Dunkel zu bringen.

 

Destiny 2 bekommt einen „Battle Pass“

Was genau sind also die Season Pass Ränge? Wer Fortnite, PlayerUnknown´s Battleground oder Apex Legends gespielt hat, dürfte mit dem Begriff Battle Pass vertraut sein. Man stelle sich eine Leiter oder Treppe vor. Man beginnt ganz unten auf Stufe 1. Sammelt man in Destiny 2 Erfahrungspunkte, steigt man in der Stufe auf. Die Erfahrungspunkte werden durch alle Aktivitäten im Spiel gesammelt, selbst für das einfache eliminieren von Gegnern. Auf jeder Stufe bekommt man eine Belohnung. Alle Belohnungen sind im Vorhinein sichtbar und ihr wisst dann schon, was zum Beispiel auf Stufe 61 kommt, obwohl ihr euch vielleicht erst auf Stufe 23 befindet. Die Stufenbelohnungen in Destiny 2 sollen dabei abwechslungsreich sein. Von Glimmer, Legendären Bruchstücken, Rüstungsornamenten oder sogar einer Exotischen Quest ist die Rede. Bungie wird 2 Varianten der Season Ränge einführen. Eine für Season Pass-Besitzer und eine für für Spieler ohne Season Pass. Das folgende Bild zeigt euch ein Beispiel für Belohnungen, wobei die obere Leiste für ALLE Spieler ist, die untere Leiste ist für Season Pass-Besitzer:

Bildquelle:Bungie

Für viele mit Sicherheit wichtig: Ihr müsst für die Season Ränge nichts extra bezahlen! Laut Luke Smith sind die meisten Belohnungen für JEDEN Destiny 2 Spieler zu bekommen, nur einige wenige sind für Season Pass-Besitzer. Wer den Season Pass besitzt, kommt nur schneller an die Belohnungen. Als Beispiel nennt man hier die neue exotische Handfeuerwaffe „Eriana´s  Schwur“. Für Spieler ohne Season Pass ist die Waffe auf Rang 35 zu bekommen, Spieler mit Season Pass können die Waffe direkt auf Rang 1 ihr Eigen nennen.

Spieler mit wenig Zeit brauchen sich nicht ärgern

Bungie ist sich bewusst, dass viele Spieler nicht jeden Tag oder jede Woche Zeit haben um das Spiel zu starten, darum soll es diesen Spielern trotzdem möglich gemacht werden alle Belohnungen zu bekommen. Gegen Ende der Season wird es Wege geben um an die Belohnungen zu kommen. Wie genau möchte man aber noch nicht genau verraten, sondern man wird erst schauen, wie schnell Spieler Fortschritt machen um sich dann die besten Möglichkeiten zu überlegen. Es wird übrigens bis Stufe 100 gehen.

 

Was haltet ihr von dem Rangsystem? Findet ihr es gut, dass es garantierte Belohnungen gibt, oder habt ihr vielleicht sogar Angst, Belohnungen nicht zu bekommen weil ihr eventuell nicht so viel Zeit habt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

 

Euer T1dus

 

Quelle: Bungie

7 Kommentare

  1. Sehr informativer Beitrag danke T1dus, nur weiter so!

    Ich freu mich auf die Stufenbelohnungen, denke dann gibts immer was zu tun mit „Erfolgserlebnis“ ohne großen Aufwand. Seasonpass wird safe gekauft 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.