So bekommt ihr das exotische Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“

Veröffentlicht von

Eine neue exotische Waffe ist heute zu Tage getreten, das vollautomatische Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“

image

Um sie zu bekommen, müsst ihr die Mission „Paradox“ spielen und sie auf heroisch stellen. Dort müsst ihr den alternativen Weg gehen, um an den Kult Geist zu gelangen. Wie ihr diesen bekommt, erfahrt ihr hier (klick mich).

Hat man den Kult Geist dann beim Kriegskult der Zukunft abgegeben, heißt es warten – (soweit wir wissen) einen Tag, wie es bei der Sleeper Simulant auch der Fall war. Erst dann erhält man eine Quest. Diese Quest heißt „Nicht im Licht geschmiedet.“

Die Quest führt euch dann durch folgende Schritte:

1. Gebt den Kult Geist ab (das habt ihr ja bereits getan)

2. Schließt euch der Fraktion Kriegskult der Zukunft an

3. Dem Kriegskult der Zukunft opfern (am besten beim KDZ Lichtpartikel abgeben)
image

4. Einen beliebigen Major oder besessenen Minotauren töten

5. Und den Kern, den ihr erhaltet, zerlegen

image

6. Sprich mit dem KDZ

7. Ab in die „Gläserne Kammer“ und Atheon legen
image

8. Das Auge von Atheon zerlegen

9. Sprich mit dem KDZ

10. Die Mission „Twilight Gap“ spielen und dort eine Truhe finden. Diese Mission kann man nur alleine spielen. Ihr müsst euch dort im Licht reinigen, um zu überleben, so lange, bis ihr die Truhe gefunden habt.
image

11. Sprich mit dem KDZ

12. In der Mission „Der Schwarzen Garten“ den „Groundskeeper“ töten. Dabei muss seine Wut bei 100 bleiben, ihr müsst also die Gegner, die ihn umschwirren, stetig beseitigen.
image

13. Dann habt ihr es geschafft und erhaltet vom KDZ die „Keine Zeit für Erklärungen“

image

Unsere Freunde von Ziro.tv haben alle Infos für euch in einem Video verpackt:

3 Kommentare

    1. Bin zu erst der Fraktion beigetreten und dann erst den Geist abgegeben ist das egal ?? Hab die Quest noch nicht bekommen

      1. Wie es scheint muss man nach Abgabe des Kult Geistes tatsächlich warten bis die Paradox Mission wieder als Daily zur Verfügung steht

Kommentare sind geschlossen.