So funktioniert das neue Waffen- und Ausrüstungs-Upgrade System

Veröffentlicht von

Wie versprochen wird Bungie mit der zweiten Erweiterung „Haus der Wölfe“ das Upgradesystem für die alten Waffen und Ausrüstungen so simple wie möglich gestalten.
Alle Spieler die das Grinden nicht mögen, werden das neue Upgradesystem lieben. Ihr benötigt nur das neue Material „Ätherisches Licht“ um neue und alte Ausrüstungen auf die neuen Verteidigungs- und Angriffswerte upzugraden.
Der neue Upgrade Pfad betrifft alle
exotischen und legendären Waffen und Ausrüstungen, auch die, die ihr vor dem ersten DLC erhalten habt. So werdet ihr zum Beispiel bei der „Shadow Price“ einen neuen Upgrade Slot vorfinden, welcher die Waffe nach Betätigung direkt auf den neuen höchsten Angriffswert von 365 bringt.
Ihr könnt diese Upgrades auch tätigen ohne im Besitz des DLCs zu sein!

So funktioniert das Upgraden der Ausrüstungen und Waffen
Lasst uns zunächst einmal einen Blick auf den neuen Upgradepfad der „Haus der Wölfe“ Ausrüstungen werfen.

Dieser funktioniert genau so wie bisher gewohnt – ihr müsst also den gesamten Upgradepfad durchlaufen, bis die Ausrüstung vollständig bis zum höchsten Wert aufgewertet ist. Dazu benötigt ihr wie gewohnt Planeten Materialien, Glimmer und Waffenteile (bei Waffen) sowie andere klassenspezifische Upgradematerialien (für Rüstungen).
Es wäre eine Qual all die bereits aufgelevelten Gegenstände noch einmal durch den gesamten Upgrade Pfad aufleveln zu müssen (wie es nach der ersten Erweiterung war).
Mit dem Start von „Haus der Wölfe“ bleibt den Hütern dieser mühsame Weg erspart. Ihr müsst nicht mehr erneut Materialien grinden um eure Ausrüstungen auf die neuen Werte aufzuwerten.
Das einzigen Dinge die ihr benötigt:

– „Ätherisches Licht“
– ODER „exotische Bruchstücke“

Der genaue Unterschied zwischen diesen beiden Materialien ist der, dass das eine genutzt wird um nicht exotische Ausrüstungen (also legendäre Ausrüstungen) aufzuwerten, während das andere nur für exotische Ausrüstungen benötigt wird. Mehr dazu folgt weiter unten.

Um ein Item upzugraden öffnet ihr dieses einfach in eurem Inventar. Dort seht ihr dann einen neuen Upgrade Slot im Upgrade Baum. Dieser Slot ist Gelb/Gold und befindet sich unter dem Damage-Slot.

Upgrade Slot
Wenn ihr diesen anvisiert erscheint eine Anzeige die euch verrät, welche Anzahl an Materialien ihr für eine Aufwertung benötigt.
– Planeten Materialien
– Glimmer
– Ätherisches Licht
– ODER exotische Bruchstücke

Wenn ihr alle vorgegeben Materialien besitzt könnt ihr das Upgrade zum neuen höchsten Maximalwert durchführen.

Doch was ist „Ätherisches Licht“ und wo erhält man es?

Ätherisches Licht

image

Ätherisches Licht ist ein neues Upgrade-Material welches ab dem Erscheinungstag der „Haus der Wölfe“ Erweiterung zur Verfügung stehen wird. Ihr benötigt es um eure Waffen und Ausrüstungen auf die neuen Maximalwerte aufzuwerten.
Ihr erhaltet dieses Material in einigen regulären Spielebereichen und in einigen Bereichen die nur DLC Besitzern vorbehalten sind.

– Gefängnis der Alten
– Prüfungen des Osiris
– Dämmerungsstrike
– Eisenbanner

Aufwerten legendärer Items

image

Um legendäre Items auf die neuen Maximalwerte aufzuwerten benötigt ihr das neue Material „Ätherisches Licht“. Wählt den neuen Upgrade Slot eurer Waffe oder Rüstung (die den vollständigen Upgradebaum durchlaufen hat) aus und betätigt den neuen Upgrade Slot. Euer legendäres Item hat nun die neuen Maximalwerte und ihr müsst nicht noch einmal den kompletten Upgradebaum durchlaufen um diesen Wert zu erreichen.

Aufwerten exotischer Items

image

Exotische Waffen Upgrades
Um exotische Items aufzuwerten benötigt ihr KEIN „Ätherisches Licht“!
Stattdessen müsst ihr für die Aufwertung exotischer Items wie gewohnt exotische Bruchstücke benutzen. Diese könnt ihr beispielsweise am Wochenende bei Xur käuflich erwerben oder ihr erhaltet sie wenn ihr exotische Items zerlegt.
Wie bei den legendären Items wird euch auch bei den exotischen Items ein neuer Upgrade Slot angezeigt. Wenn ihr hier alle Materialien für die Aufwertung besitzt, könnt ihr das exotische Item auf den neuen Maximalwert aufwerten.

Was sind die neuen Maximalwerte?
Waffen:
Waffenwert: 365

Die erste Erweiterung „Das dunkle Jenseits“ erlaubte es Waffen auf den Maximalwert von 331 aufzuwerten. Mit der neuen, zweiten Erweiterung „Haus der Wölfe“ könnt ihr eure alle legendären und exotischen Waffen auf den Wert 365 aufwerten indem ihr entweder „Ätherisches Licht“ (für legendäre Waffen) oder exotische Bruchstücke (für exotische Waffen) nutzt.

Rüstungen:
Lichtlevel: 34

Alle Ausrüstungen wie Helme, Handschuhe, Brustschutz und Beinschutz haben ihre eigenen maximalen Verteidigungswerte doch eines haben sie alle gemeinsam, einen maximalen Licht-Wert.
Wenn ihr all eure vier angelegten Ausrüstungsteile voll aufgewertet und angelegt habt, könnt ihr nun das Lichtlevel 34 erreichen. Das ist das neue maximal erreichbare Lichtlevel im „Haus der Wölfe“ DLC.

Umschmieden
Mit dem Haus der Wölfe DLC bekommt der Waffenschmied im Turm nun auch endlich eine sinnvolle Aufgabe. Ihr könnt dort ab erscheinen der Erweiterung legendäre Waffen aus dem Haus der Wölfe-DLC (alle legendären Waffen die mit einer „II“ versehen sind) umschmieden, also mit neuen Perks ausstatten. Ausserdem verkauft der Waffenhändler zukünftig auch Waffen Telemetrien.