Bungie dementiert, dass Inhalte für The Taken King herausgenommen worden sind

Vor kurzem kamen mehrere Gerüchte hervor, dass Bungie Inhalte aus The Taken King herrausgeschnitten hätte. Viele dieser Gerüchte kamen von Reddit und wurden dann relativ schnell verbreitet. Viele dieser Theorien halten sich stark, auch wenn die Entwickler sie dementieren. Eines dieser Gerüchte war, dass man angeblich in TTK sogenannte „Weg-Begleiter“ bekommen kann, die einem bei Missionen unterstützen. Ebenso sollten angeblich drei verschiedene Kryptarchen vorhanden sein. Was das aber gebracht hätte, lässt sich aus dem Originaltext nicht lesen. Nun hat sich der Creative Direktor Luke Smith zu Wort gemeldet: Love you guys, but sorry to wet blanket. Almost all of this is fan fiction mixed with some hopes gleaned from ViDOCs

Weiterlesen