Neues Video zum PlayStation exklusiven Content

PlayStation Access hat ein neues Video veröffentlicht, welches einen speziellen Blick auf den PlayStation exklusiven Content aus „König der Besessenen“ wirft. Im Video zu sehen sind unter Anderem der neue Co-op Strike „Echo Chamber“, die Schmelztiegel Map „Sector 618“ und die exotische Waffe „Jade Rabbit“ sowie einiges mehr. Die Inhalte im Video sind, wie oben bereits erwähnt, ein Jahr lang PlayStation-Spielern vorbehalten. Viel Spass beim Gucken:

Weiterlesen

„The Echo Chamber“ Gameplay

Auf der E3 hat Bungie bereits einige Inhalte veröffentlicht, die die Welt von Destiny mit der nächsten Erweiterung „The Taken King“ erweitern. Neben neuen Quests, einem Raid, neuen exotischen Items und vielem mehr, wird es zudem auch neue Strikes geben, darunter auch wieder einen PlayStation exklusiven Strike. Dieser heisst „The Echo Chamber“. Bei diesem Strike müsst ihr verhindern, dass die Vex ein Zeitfenster öffnen. Der YouTuber MoreConsole hat nun ein Video veröffentlicht welches erste Szenen aus diesem Strike zeigt. Unter anderem sieht man im gezeigten Gameplay die drei neuen Subklassen im Einsatz. Wer sich nicht spoilern lassen will, sollte sich das Video nicht ansehen.

Weiterlesen

„The Taken King“ – Die PS exklusiven Inhalte

Auf der E3 hat Bungie den Enthüllungstrailer zur nächsten Erweiterung veröffentlicht. Auf Grund des Exklusivvertrags zwischen Sony und Activision/Bungie wird es auch zu „The Taken King“ Playstation exklusive Inhalte geben, die ein Jahr lang (Herbst 2016) nur für die PlayStation Spieler erhältlich sein werden. Die Exklusiven Inhalte bestehen aus einem Rüstungsset: Einer exklusiven Waffe, die „Jade Rabbit“, ein exotisches Scout-Gewehr mit 13 Schuss im Magazin:   einem Strike namens „Echo Chamber“ bei dem man verhindern muss, dass die Vex ein Zeitfenster öffnen. und eine exklusive Schmelztiegel Map „Sektor 618“. Der Schauplatz der Map ist vor dem Wall des Kosmodroms angesiedelt: Quelle unsere Freunde von Ziro.tv haben alle Infos für euch in ein

Weiterlesen