Unser Destiny Gewinnspiel [Beendet]

Veröffentlicht von

image

Die Destiny Beta ist nun seit einigen Tagen vorbei und die Sehnsucht auf die Welt von Destiny gross. Nun heisst es warten bis zum Release des Spiels am 9. September 2014. Um die Wartezeit ein wenig zu überbrücken haben wir wie angkündigt und versprochen ein kleines Gewinnspiel für euch zusammengestellt. Zu gewinnen gibt es drei Destiny Fanpakete mit jeweils folgendem Inhalt:

– Destiny Laptoptasche
– Destiny Artwork
– Destiny Kaffeebecher
– Bungie/Destiny Notitzheft
– Bungie Turnbeutel

image

Und so könnt ihr gewinnen:

Schritt 1:
Registriert euch auf unserer Homepage mit einer echten/existierenden Emailadresse unter der wir euch auch im Falle eines Gewinnes erreichen können. Seid ihr bereits registriert könnt ihr direkt zum nächsten Schritt übergehen. Hier verlosen wir zwei der drei Gewinnspielpakete.

Das dritte Gewinnspielpaket verlosen wir innerhalb unserer Facebook Gruppe (Vorsicht nicht Seite!) Tretet dieser einfach hier (KLICK MICH) bei um eure Gewinnchancen zu erhöhen.
Den Gewinner aus der Facebook Gruppe benachrichtigen wir natürlich via Facebook.

Schritt 2:
Schreibt unter diesen Artikel ob und was euch an der Destiny Beta gefallen hat und was Bungie besser machen könnte. Auf welcher Plattform spielt ihr?

Schritt 3:
Unter allen Kommentatoren unter diesem Artikel ziehen wir via Losverfahren zwei Gewinner. Jeder Teilnhemerkommentar zählt nur einmal. Mehrfachkommentare werden also nicht ins Losverfahren einbezogen – Jeder Kommentator erhält also nur ein Los für den Lostopf.
In der Facebook Gruppe wird ebenfalls via Zufallsprinzip ein Gewinner ermittelt.
Das Gewinnspiel endet am 24. August – so bekommen die Gewinner garantiert noch vor dem Release von Destiny am 9.September ihre Preise. Im Falle eines Gewinns kontaktieren wir euch via Email bzw Facebook und fordern eure Adressen an. Sollte eine Antwort innerhalb von 48 Stunden ausbleiben wird der nächste Gewinner ermittelt und benachrichtigt. Teilnehmen darf jeder aus dem Raum D-A-CH, also Deutschland, Schweiz und Österreich.

Wir wünschen euch viel Glück bei unserem Gewinnspiel. Euer Destinyblog.de Team

52 Kommentare

  1. Die Beta war meines Erachtens nach ein voller Erfolg! Wenn auch leider etwas kurz.. Die Story an sich war schon sehr geil und hat mir zusammen im Koop sehr gut gefallen! Multiplayer ist wohl gewöhnungsbedürftig.. Doch hat der auch mit so ner geilem Truppe Laune gemacht 🙂 Bin definitiv gespannt wie das Spiel dann im Endeffekt wird und was im weiteren Spielverlauf noch auf einen zukommt! Plattform ist selbstverständlich Ps4 🙂

  2. Ich fand es total geil einfach mit freunden die Welt zu erkunden und das man einfach kein ende gefunden hat , also nicht von der Karte eher das man das Spiel gesuchtet hat. Dabei war es nur eine Beta.
    Was konnte bungie besser machen…hmmm.. meiner Meinung nach ist es schon top , vielleicht die Anzahl der Spieler auch auf sechs erhöhen mit denen man coop zocken kann.

    PS4 System

  3. Fand an der Beta toll das sie länger wie Alpha lief, das man mehr Einblick in das Spiel bzw Event Hatte.
    Das man auch mal auf dem Mond die erste Story machen Konnte.
    Schlecht fand ich das sich bis auf paar Story Missionen nicht viel zur Alpha verändert hat und man auch bei der Beta nur ein lvl 8 Max Hatte.

    1. Ich war total geflasht von der Beta, mir hat eigentlich alles gut gefallen. Lediglich der PvP ist nach 6 Jahren CoD etwas langsam und gewöhnungsbedürftig. Schön wäre es gewesen wenn man zumindest einen Einblick in die Raids bekommen hätte.
      Mein System: PS4

  4. Die Beta war die beste Beta die ich gespielt habe!:)
    Ich habe von Anfang bis Ende gezockt und er wurde nie langweilig, das Gute war dass man die ganze Erde Erkunden konnte, was mega Spaß gemacht hat, und der PvP Modus einfach nur geil ist ( Verschiedene Fähigkeiten benutzen, Fhrzeuge etc.)
    Was Bungie besser machen könnte.. wäre vllt. die Blickempfindlichkeit besser einzustellen, denn wen man sprintet und nach links oder rechts läuft, ist es immer sehr langsam ;/
    Sonst als Idee wäre noch so ein Sparrow rennen ^.^
    An sich ist das Spiel einfach Erstklassig!

    Ich spiele auf der Ps4:)

  5. Destiny ist eines der besten Spiele, das ich je spielen durfte. Die vielen Möglichkeiten, die es gab sind unglaublich und ich habe knapp drei Tage Spielzeit auf der Erde verbracht, bis es dann mal ein klein wenig langweilig wurde….habe mir die Ghost-Edition vorbstellt und bereue es keineswegs dafür so viel Geld auszugeben! Bin von der Beta weitaus mehr überzeugt, als von vielen anderen gute Spielen in der Vollversion. Hat einfach super Spaß gemacht und ist etwas total neues. Ich bin fest überzeugt, dass Destiny ein wahnsinns Spiel wird!

  6. also ich spiel auf der xboxone.

    beta hat mir sehr gut gefallen. die story lies sich gut spielen und machte spass. auch wenn sich leider an den missionen viel zu wiederholen schien. besonders fällt dies im erkundusgmodus auf..aber hey…mich persönlich störts nich wirklich, da der spass dabei mehr überwiegt als der frust oft die gleichen missonen zu machen. zudem wird man zwischendurch ja immer mal wieder mit nem public event verwöhnt..eins der dinge die besonders rausstecken und spass machen. die zu erkundenden areale waren ja alle mit einnander durch die dungoens verknüpft. was eigentlich recht gut ist, so hat man ein großes areal was in einzelne abschnitte unterteilt war und gut abwechlsung bot. auch wenn viele meinen es wäre zu klein. da bin ich anderer meinung.
    am meisten gefällt mir persönlich die strikemission. die hat mich sowas von überzeugt. konnte nicht genug davon bekommen.
    der multiplayer is gewöhnungssache grade für mich als nicht pvpler. aber auch da hat bungie viel richtig gemacht und auch sonem pvpmuffel wie mir macht der spass^^
    die kommunikation mit anderen spielern ist durch die emots einfach und unkompliziert gehalten was ich gut finde. man kann auch schnell ein team aus wildfremden formen durch die übersicht im menü und hinzufügen/einladen..was in der beta recht gut klappte. und dann, in meinem fall, über xbox chat über headset quasseln und absprechen und n bissle kennenlernen.
    die ladezeiten waren hier und da etwas lang. das wird bungie hoffentlich noch beheben. war aber auch zu erwarten da es noch ne beta war. lags gab es, soweit wie ich beobachten konnte, so gut wie keine was sehr angenehm ist. an den punkten für die rufe könnte man evntl noch etwas nach oben schrauben. 10 punkte bei erkundungsmissionen oder pvp is etwas wenig und 25 bei zb drehmetal abgaben ist auch etwas wenig. aber mal sehen wie´s im endprodukt ist villt ändert sich da ja noch etwas.
    grafisch wars sehr angenehm sehr auf details bedacht was auf dem mond sehr gut zur geltung kam. auch die tag/nacht zyklen waren sehr schick anzusehn.
    alles in allem bin ich von der beta überzeugt und bleib bei destiny und kann den release kaum abwarten um loszulegen.

    so das solls mal gewesen sein. schon n halber roman^^

  7. Also finde das Spiel einfach nur geil man bekommt so riesige Lust weiter in der Story voranzukommen, die Planeten zu erforschen. Pvp fand ich Super bin eigentlich mehr der pve Spieler aber ich fands pvp klasse wobei ich finde das die Klassen nochn Tick dynamischer sein könnten kam mir manchmal doch recht steif vor. Ich freu mich riesig auf den raid Content hoffe das man in der Gilde Community Gruppen bilden wird mit denen man was reist 🙂
    Negative fand ich leider wie extrem holprig die Beta gestartet ist und ich würde mir nen Chat wünschen wo man auch mit wem schreiben kann fänd ich zumindest ganz nützlich .
    System PS4

  8. Da ich ja schon die Alpha gezockt habe waren die Missionen der Beta eigentlich nichts neues für mich, ich habe mich aber dennoch gefreut endlich wieder zocken zu können! Das Intro war einfach super und hat mich richtig geflasht! Ich freu mich schon riesig auf den Release. Als einzigen Kritikpunkt hätte ich die Sichtempfindlichkeit, die meiner Meinung nach zu langsam ist. (Auch bei 10). Ich spile auf der PS4.

  9. Endlich mal wieder n‘ gescheites Koop-Spiel bzw. sehr gutes PvE-Games. Vieles wurde schon für das Games ab September in Aussicht gestellt, wobei ich mir noch ein Design der Fahrzeuge wünsche. Den Charakter kann ich auch nach meinen Wünschen anpassen, da solle auch wenig bei den Fahrzeugen bzw. den Schiffen gehen. System PS4.

  10. Das PvP war der Wahnsinn. Die Charaktere sind TOP durchdacht und gut dargestellt. Für mich das erste echte Game, welches mich wieder zum Zocken animiert hat nach Jahren. Kann den 09/09 kaum abwarten.

  11. Destiny wird super! Mir hat es vor allem die Mischung aus mmo und Shooter angetan. Die Story und Grafik ist auch überragend.Überbrückt jedenfalls die Wartezeit auf Halo 5 sehr gut 😉 Was ich nicht so toll fand das es keine Chat Möglichkeiten gibt… das PVP is auch etwas unübersichtlich… aber ansonsten top!

    Xbox One

  12. Meeeeega geil! Kann den 09.09. kaum erwarten. Super Sound, super Grafik – alles super geil. Was besser machen? NIX! PS4 zocken ist geil!

  13. also die beta war ja schon der hammer. vorallem sind mir persönlich eine buggs oder der gleichen aufgefallen. und dieses freie rumlaufen ist auch richtig geil man kann die gegend erkunden und nach kisten suchen, zwischen durch n paar mobs killen und und und. ich kann den september kaum erwarten. der pvp is auch ned schlecht bloß regt es recht auf wenn du die ganze zeit mit dem super gekillt wirst. persönlich hab ich eig. gar nichts daran auszusetzen außer dass die ladezeiten recht lang sind aber ich hoffe dass es nur an der beta gelegen hat. das spiel ist einfach hammer.
    ich spiele auf der PS4

  14. Also die Story fande ich echt top. Der pvp hat mir nicht so gefallen. Da finde ich cod einfach besser. Aber die ganze Umgebung und freie Bewegung war schon echt top gemacht. Mein System natürlich Ps4

  15. Ich habe die Beta auf der PS3 gespielt und war alles in allem sehr zufrieden! Freue mich dadurch nur noch mehr, als es vorher ohnehin schon der Fall war.

    Positiv aufgefallen ist mir insbesondere der Soundtrack (v.a. in den Kämpfen der Story Missionen). Da bin ich gespannt was für Tracks es in der fertigen Version noch geben wird. Gefallen hat mir außerdem das einfache Bilden von Gruppen / Teams, indem ein Freund einfach durch einen Klick in der „Übersicht“ einem Team beitreten kann, während er sieht, was der jeweilige Freunde gerade macht. Auch die Spielphysik ist extrem gelungen. Die Schüsse (und deren Einschlag) fühlen ich einfach „gut“ an (anders als zB bei Borderlands) und auch das Springen / Gleiten oder das Sparrow-fahren macht Spaß.

    Einzige negative Punkte der Beta: Die Erkenntnis, dass man das Auto-Aiming nicht Ausstellen kann in den Optionen, ich hoffe die Möglichkeit wird noch hinzugefügt. Es nervt mich in jedem anderen Spiel genauso, wenn das Spiel dir „sagt“ wohin du schießen sollst und dabei z.T. die Steuerung verreißt. Außerdem fand ich die relativ langen Ladezeiten auf der PS3 nervig, wenn man vom Orbit aus zu einem Ziel starten will. Aber das würde ich auch im fertigen Spiel noch verkraften.

  16. ich hab schon regelrecht angst vor dem destiniy start…. schon lange her das mich ein spiel SO gepackt hat bzw. begeistert.. könnte das stundenlang und ohne Unterbrechung spielen.
    und wenn man bedenkt es gibt täglich Events usw. und ab Level 20 potentiert sich noch mal der suchtfaktor hab ich wirklich angst…

    angst das die Freizeit nicht reicht *g*

  17. Ich habe die Beta auf der PS4 und der XBox One gespielt.

    Positive hat mir das Pacing bei den Kämpfen gefallen. Schnelle Passagen mit mehreren Wellen von Gegnern haben sich mit langsamen Passagen abgewechselt, in denen man in Ruhe die Umgebung erkunden konnte. es gab auch überall was zu sehen und zu finden.

    Negative hab ich das Matchmaking beim PvP empfunden. Vielleicht war es auch nur Pech. Aber das ich bei 25 PvP Matrches immer mit den schwächeren Spielern zusammen gekommen bin und ich nur ein Spiel gewinnen konnte, kommt mir dann schon komisch vor. Ja ich bin selber schlecht beim PvP, aber wenn sich die schlechten Spieler gleichmäßig über die Gruppen verteilen, dann sollte die Win Loose Ratio nicht ganz so schlimm aussehen.

  18. Ich habe die Beta auf der PS4 gezockt und kann einfach nur sagen schieße ist das Spiel Geil!
    Jeden Tag neue Infos über Destiny zu lesen steigert die Vorfreude auf den 9. September

    Was man noch verbessern könnt:
    Wenn ich mal alleine gezockt habe fand ich es persönlich zu schwer eine deutsche Gruppe zu finden und von daher würde ich sagen
    So ne art Gruppen suche mit verschiedenen Einstellungen wie Verbindung/Sprache/Party Chat währe gut

  19. Hi, ich habe die Beta auf der PS4 gespielt und fand sie sehr gut, habe dann auch gleich die Vorbestellung zu Limited geändert. Jedenfalls finde ich sehr gut was sie für den Coop bieten. Das PvP ist nicht so meins.. und fand ich auch nicht so gut.. das Balancing passte nicht recht und es ist einfach ausgelutscht. Wird mich aber sicher auch einige Stunden in den Bann ziehen.
    Im Coop musste ich manchmal einige Zeit suchen wenn mein Partner zu weit weg was.. naja mal sehen ob da noch was an der Schraube gestellt wird.
    Ich bin sehr gespannt was mit dem Clan-Modus geschiet und wie sie diesen umsetzen werden. Es war ein kleiner guter Einblick der keinesfalls langweilig war.

  20. Am besten hat mir ehrlich gesagt die Story gefallen. Kann es kaum erwarten mit Freunden das Spiel so richtig durchzusuchten und dabei immer auf etwas neues zu stoßen. Bungie beweist in meinen Augen mal wieder ihre Klasse was das Entwickeln von Spielen mit Langzeit Spaßfaktor angeht. 🙂 auf den 9.9. sehnlichst freuen:)

  21. Hallo zusammen,
    ich durfte die Beta auf der PS4 spielen und bin noch immer einfach nur überwältigt. Es lief durchgehend stabil und flüssig. Es gab jede Menge Aktion, als Abenteurer hatte man schone ne Menge Spaß alles zu erkunden und wurde mit Glimmer (heheh bestes neues Wort) und Items belohnt. Sicherlich war die Beta doch recht „übersichtlich“ gehalten aber man kann erahnen, was sich später hinter allen „schwarzen Wänden“ und verschlossenen Türen befinden wird. Alles macht einfach nur Lust auf mehr!!!! Alles in allem, eine großartige Beta für meinen Geschmack. Darüber, dass es Download und Login-Probleme am Start gab, muss man kein Wort verlieren. Wir alle kennen Beta und Headstarts, wir alle wissen, dass die Server überlastet sein werden, wir alle sitzen 30 min vorher am Bildschirm/TV und hämmern die login-Taste, denn die Hoffnung stirbt zuletzt =)
    Negativ fand / finde ich, dass das Fireteam nur auf drei Personen begenzt ist. Wenn es festen contant für bis max drei Hüter gibt, ok aber den Erkundungsmodus zu begrenzen gefällt mir nicht. Ich hoffe auf Nachbesserung =)
    Destiny wird seit langem endlich wieder ein Game, was mich voll und ganz in seinen Bann ziehen wird. Danke für die tolle Beta und danke an die top-aktuellen Infos hier auf eurer Homepage!!!!

  22. Mich hat das Game schon vor der Alpha in den Bann gezogen , als ich die ersten Trailers sehen konnte . Als ich dann bei der Alpha erstmal selbst anspielen konnte war die Begeisterung extrem riesig . Endlich ein Game das mit zu 100% zusagt 🙂 da ich ein Freund des Universums bin ist die Kulisse wie gemacht für mich , wie auch sicher für viele andere .
    Die Beta gab mir dann den Rest an Begeisterung die ohnehin schon in Sphären war wie bei keinem anderen Game zuvor.
    Mit eienm Freund war ich sehr oft am erkunden bzw. PvP spielen . Doch als am Ende der Beta die Mäglichkeit eröffnet wurde auf dem Mond zu spielen war ich hin und weg ,was eienm da an Grafik geboten wurde war für mich der Super Wow Effekt , grandios für mich als Space Freak . Jetzt werden sich jeden Tag die News reingezogen um noch mehr zu erfahren worauf man sich freuen kann . thanks Bungie for this unbelievable adventure 🙂

  23. Ich habe mir das Spiel ein paar Tage in der Beta angeschaut und muss sagen, dass es sehr sehr viel Potential hat. Ich freu mcih schon auf den 9. September. 😀

  24. Hallo zusammen,
    ich habe die Alpha und Beta gespielt, bin ebenfalls von den Spielabläufen begeister.
    Die Events fand ich Hammer. In den Welten gibt es eine menge zu erkunden, Goldkisten usw.
    Das Aufrüsten seiner Charaktere, Rüstung, Waffen usw. einfach vielseitig.
    Ich hätte mir gewünscht, dass die Waffen vieleicht mehr Charaktere bezogen sind und die Raids, die im Endgame auf uns warten, nur zu sechst zu bewältigen sind. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Meine Plattform ist Ps4 und ich kann es ebenfalls nicht kaum noch abwarten!!
    mfg. Andyobiwan

  25. Sowohl die alpha als auch die beta haben mit ihrem Auftritt überzeugt und durchaus imponiert, ja geradezu süchtig gemacht.

    Ich kann keineswegs verstehen, wenn Leute jammern, dass die Klassen nicht ausbalanciert sind. Da ich wirklich jede Klasse gespielt habe (gut, zugegebenermaßen den Warlock nicht ganz so intensiv wie die anderen beiden – aber um einen Einblick in die Klasse zu bekommen, hat es meiner Meinung nach definitiv gereicht), bin ich der Meinung, dass wirklich für jeden Spieltyp etwas dabei ist und man aus jeder Klasse definitiv seine Vorteile ziehen kann. Zudem muss auch berücksichtigt werden, dass wir bisher nur an der Oberfläche gekratzt haben und der Skillbaum noch nicht vollständig freigeschaltet werden konnte. Darüberhinaus gibt es für jede Klasse noch eine zweite Spezialisierung bzw. eine alternative Subklasse, um situationsbedingt auf eine andere Spielweise zurückgreifen zu können.

    Die Atmosphäre war stimmig, die Spielweise abwechslungsreich – auf den Punkt gebracht, es war kurzweilig! Wenn der Endcontent nur halb so gut ist, was die Alpha und Beta versprechen, dann muss ich mich wohl in Zukunft wirklich davor hüten, mich von der Spielsucht übermannen zu lassen… 🙂

    Played on PS4

  26. Hallo zusammen,

    durch meine langjährige Erfahrung was Computer und Videogames betrifft, kann ich den Entwicklern nur beglückwünschen. Sie vereinen wirklich viele Dinge in einem kompakten. Die Uhrinstinkte „Jagen und Sammeln“ eines jeden von uns, werden direkt von erster Minute an geweckt und geben einem den nötigen Antrieb, einfach alles zu erkunden und zu entdecken. Die einzelnen Umgebungen sind mit soviel Details versehen worden, dass man regelrecht das Leben im Spiel am eigen Leib miterlebt.
    Mal Hand aufs Herz: Habt ihr euch schon mal den Himmel genauer angeschaut und habt zudem den Wechsel von Tageslicht auf Abendlicht beobachtet? Oder die vorbeiziehenden Wolken/Sterne/Raumschiffe? Nein, dann solltet ihr dies unbedingt nachholen, denn das such seinesgleichen.
    Ich habe jetzt nur die Umgebung beschrieben, aber die Spielmechanik ist wirklich sehr stimmig. Alle Features, KI’s und die sogenannten „Supers“, die Action und die Quest beim erkunden, fühlen sich beim Spielen wirklich schön und Stimmig an. Ich würde mir mehr Intelligenz von der KI wünschen, also mehr Interaktionen wie Klevers verstecken etc., aber das sind ja jetzt nur Erfahrungen, die ich bei der Alpha und der Beta sammeln durfte. Wie es im Endgame nachher aussieht, kann man an dieser Stelle noch nicht sagen, da es sich mit Sicherheit noch maßgeblich verändern wird.
    Auch das Sammeln von Marken gepaart mit Ruf um an erhöhte Rüstung zu gelangen gefällt mir sehr gut und motiviert auf langer Zeit.
    Ich persönlich habe schon lange auf solch ein Spiel gewärmten, denn genau so stelle ich mir das perfekte Spiel auf der PS4 vor. Actiongeladene Strike, Raids und wirklich sehr knallige PVP Matches auf unterschiedlichen Planeten und alles ist immer Individuell und einzigartig erlebbar.
    Bis dahin euer Tobias

    1. Mir hat noch ein Wetterwechsel im Story-Modus oder beim Erkunden gefehlt. Im Schmelztigel auf dem Mars z.B. hatte man ab und an Regen – leider hat er sich nicht wirklich auf das Gameplay ausgewirkt (schlechtere Sicht etc.).

      Der Tag- und Nacht-Wechsel war leider auch nur deutlich im Turm zu sehen.

  27. Die Beta war schon sehr, sehr gut.
    Hoffe auf noch mehr PvP aspekte 🙂

    Ich spiele auf der PS4.

  28. Ich hatte das Vergnügen Destiny auf der PS4 zu erleben.
    Ein wirklich tolles Spiel, das zu fesseln weiß.

  29. Ich fand die Beta sehr gut und vor allem technisch sehr gut umgesetzt, zur Alpha gab es etwas zu wenig neues. Ich habe die Limited Edition für die PS4 vorbestellt und freue mich auf das Spiel.

  30. Das Shooter Gameplay gefällt mir sehr gut.
    Die Strikes sollten schwieriger werden um das endgame interessanter zu gestalten.
    Grafisch auf der PS4 war es echt der Hammer 😀

  31. Ich habe die Destiny alpha und beta gespielt und war ziemlich positiv überrascht.
    Destiny ist bereits seit Januar vorbestellt und ich verfolge seit dem auch ein paar Youtuber diesbezüglich (moreconsole und datto).
    Schon bevor ich das spiel selbst zocken konnte war ziemlich überzeugt davon, hatte aber noch Sorgen, dass das Spiel doch schlecht umgesetzt wird (hatte ich bereits bei einigen Spielen, age of conan, aion etc)
    Ich habe quasi sämtliche cod Generationen gespielt und mir seit jeher einen Shooter für die Playstation gewünscht der mehr Richtung halo geht und bin ziemlich zuversichtlich dass Destiny die nächsten cod Generationen für mich ablösen wird. Der pvp Modus hat mich umgehauen und die ingame-voice Qualität fand ich überraschend gut. Hoffentlich baut Bungie hier ein eher competitives Charakterrating ein, ein Rating á la cod „wer mehr spielt macht mehr Punkte und ist höher“ fänd ich sehr sehr enttäuschend.
    Schade fand ich, dass man im strike Modus einfach mit randoms zusammengewürfelt wurde und keine Chance hatte vorher etwas auszusortieren. Beim ghosts extinction Modus suche ich mir gerne deutsche Spieler mit Headset. Man hat daher quasi oft nur über zeigen, winken und tanzen kommunizieren können, was in einzelnen Fällen ganz witzig war, aber kein Dauerzustand sein sollte.
    Trotzdem hat mir der pve content sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich sehr auf mehr und schwerere strikes und hoffe, dass die raids so geil werden wie ich sie mir vorstelle.
    Die Situation im Turm kann man auch verbessern finde ich, mit 16 Leuten in der Stadt sitzen und nur mit Emotes kommunizieren können war halt auch da eher nervig, eventuell könnte man mit der companion app einen Chatraum für den Turm betreten und mehr Leute in eine Turm Instanz packen? Weiß nicht wie schwer das umzusetzen wäre.

    Ich spiele auf der PS4 und werd wohl mit meinem Clan ziemlich alles machen, was Destiny zu bieten hat
    PSN:Winnihund

  32. Mir gefiel dass die Beta so umfangreich ist, und dass man nicht nur miteinander zocken konnte sondern auch gegeneinander. Die Fahrzeuge waren natürlich auch cool.
    Freue mich schon richtig auf den 9. September!!!

  33. – Top Beta Start
    – Top Gameplay
    – Top Teambasierendes Gamplay
    – Top Multiplayer
    ich wüsste eigentlich was man da noch verbessern kann.
    Die Beta hat von Anfang bis Ende alles richtig gemacht.

    BUNGIE ich liebe euch…das Game ist wie ein neues zu Hause wonach ich Jahrelang gesucht habe. Danke!

  34. Die Beta war ein großer Erfolg und eine ‚Runde Sache‘. Es gibt von meiner Seite nicht mehr viel zu bemängeln:

    ► Bei einigen Emblemen ist mir aufgefallen das man die Schrift (Name, Hüter und Level) kaum lesen konnte.
    ► Die Super-Fähigkeit war mir etwas zu unausgeglichen (das Gleiche gilt bei Granaten)
    ► Die Events (wie Eisenbanner) sollten frühzeitig angekündigt werden (auch auf bungie.net und der offiziellen FB-Seite und nicht nur über twitter) und nicht nur zur US-Prime-Time stattfinden. Hier in DE musste man ja Nachts spielen um an diesen teilnehmen zu können.
    ► Spezielle Belohnungen die man erhalten hat (z.B. im Eisenbanner-Event meine Level 20 Waffe) konnten nicht genutzt werden und sollten im Inventar bleiben wenn die Hüter denn gelöscht werden.

    Ansonsten bin ich maßlos zufrieden damit und freue mich schon tierisch meinem neuen Hüter das Leben einhauchen zu dürfen.

    1. Achja, was ich noch vergessen habe:
      ► Das Wetter: Im Schmelztigel hatte man auf dem Mars z.B. auch teilweise Regen, das habe ich im Story-Modus oder beim Erkunden etwas vermisst.
      ► Der Tag- und Nacht-Wechsel war für mich auch nur im Turm deutlich zu beobachten. Das sollte im fertigen Spiel auch noch besser umgesetzt werden.

  35. nachtrag: spiele es auf der ps4. bzw. werde es bald endlich wieder spielen können 🙂

    leider kann man ausser auf der bungieseite (shipping 20 Dollar aufwärts) keine fanartikel bestellen…. somit ist hier die einzige chance deratriges zu erhalten 🙂

  36. Yeah, was hat mir gefallen? Grafisch ist es richtig Bombe, für eine Beta hats mich richtig umgehauen! Die Spielmechanik lief richtig flüßig. Zusammen im Coop mit drei Kumpels, Stundenlang die Zeit vergessen, herrlich!!!
    Fand ich richtig geil! Auf die Story bin ich gespannt wie ees auf dem Mond, anderen Galaxien, Welten, Planeten weitergeht, die Charakterentwicklung richtig hochpushen, ich bin gehypt, auf jeden fall!!! Was könnte Bungie besser machen? Nun, da fällt mir nicht wirklich viel ein auf anhieb, ich kann nur sagen was ich mir erhoffe, eine epische geschichte erzählen was Mass Effect wie ein lustiges Taschenbuch aussehen lässt.
    Gezockt habe ich, und werde es nächsten Monat weiterhin auf der Xbox One!

  37. Hi Leute bin gerade auf eure Seite gestoßen, war sonst hauptsächlich auf amerikanischen Foren unterwegs.
    Was mir an der Beta am Besten gefallen hat ? Das in Worte zu fassen ist nicht gerade einfach… Nachdem ich auch schon in der Alpha aktiv war und ich mehr als begeistert war, war mir gleich klar dass das Spiel ein Must-have für mich sein wird und ich definitiv an der Beta teilnehmen werde. Da ich schon im Dezember 2013 vorbestellt hatte war dies kein Problem. Nun aber zur Beta. Das Beste ist für mich einfach die Community! Den Spaß, den man am Spiel hat, hat man so gut wie nie alleine! Ob im PvE oder im PvP bin ich immer mit jemandem unterwegs gewesen, ob es nun mein Clan war oder meine Freunde/Verwandten. Gerade im PvP bin ich richtig aufgeblüht und habe Stunden darin verbracht, weshalb ich es auch bis zum vorletzten Tag unter die Top 100 geschafft hatte (mittlerweile nur noch Top 200). Es ist einfach ein atemberaubendes Spiel mit einer Hammer Grafik. Das Gameplay fühlt sich authentisch an und vor allem hat man einfach immer was zu tun! Am meisten freu ich mich auf den 9. September da dann endlich die 1. Saison in der MLG für mich losgeht! Ich hoffe alle anderen hatten und haben genauso viel Spaß mit Destiny wie ich! Gespielt wird natürlich auf der PS4 😉 LG an alle Destiny Fans! Euer KillaBlaze.

  38. Ich war von der Beta echt begeistert. Ich war überrascht wie fehlerlos das alles geklapt hat, das hab ich in anderen Betas schon deutlich schlechter gesehen. Ich hoffe es artet nicht zu sehr in grinding aus.
    Spiele natürlich auch auf der PS4

  39. Von der Beta war ich fasziniert und begeisert. Es hat all meine Erwartungen übertroffen. Es vverlief unkompliziert und fehlerfrei, so wie es sein soll. Ich spiele auf der PS3.

  40. Hey leute spiele auf der ps4 und ich fand die Destiny Beta rundum perfekt 🙂 .
    Das PvP hat unglaublich viel spass gemacht und auch die Story Missionen waren sehr unterhaltsam :p.
    Man hat außerdem einen sehr guten einblick in das Spiel erhalten und die Beta hat meine Meinung zu dem Spiel und zu Bungie noch mehr verbessert ! Ich fand außerdem sehr gut das Bungie bereits in der Beta ein Event ins spiel eingebracht hat ! Destiny wird das beste spiel des jahres und das beste spiel seit halo 3 ! Bungie sind einfach die besten !

  41. Hi, hab auf der PS4 die Alpha und Beta gespielt. Hat mir super viel Spaß gemacht. Werde aber vermutlich eher im Erkunden-Strike-Raid-Story-Modus unterwegs sein. Hier lief bei mir alles immer flüssig. Da ich in ’nem kleinen Dorf in der Eifel wohne und hier zur Zeit immer noch keine konstante Internetverbindung über 384 kbit und mit nem halbwegs annehmbaren Ping möglich ist, war PvP bei mir nur gaaaanz selten mal so, dass er spielbar war (Stichwort: LAGs ohne Ende 🙁 Und Beta-Download ca. 5 Tage am Stück! Ich dachte, ich werd‘ bekloppt. 😉 ). Freue mich schon tierisch auf den 09.09.! 😀
    Falls jemand mit nem Gamer-Opa (bin 47 und hab auf ner Pong-Konsole und nem C64 angefangen) spielen will: MiKuni1 im PSN 😉

  42. Ich habe die Alpha und die Beta auf der PlayStation®4 gespielt.
    Mir hat das Spiel verdammt viel Spaß gemacht. Vor allem die CoOps mit Kapmfferkel (danke für deine Hilfen mein Freund 😀 ) Da ich zu erstem mal ein Spiel in einer solchen Art gespielt habe kann ich leider nicht viel zu sagen da mir die Erfahrung fehlt. Aber trtzdem konnte ich nicht genug bekommen. Es ist schwer für mich bis zum 09.09. durch zu halten.
    Ich habe auf der Gamescom am Destiny Stand bei PlayStation® nochmal den Eisenbanner spielen können. Erlich? Ich war in der Gruppe Vorletzter mit nur einem Kill 😀 Als ich aber wieder zu Hause war hatte ich sofort versucht die Beta wieder zu Starten. Fehlanzeige. Server waren Down. hatten wohl einen Extra Server für die GC :/
    Aber daran kann man sehen das ich nicht genug bekommen konnte. 😀
    Sicher gibt es hier und da noch verbesserungen. aber ich als absoluter VOLLNOOB kann dazu leider nicht viel sagen. 😉

  43. Leider bin ich nur in den Genuss der Beta gekommen.
    Denn im nachhinein betrachtet ist es wirklich schade. Ich hätte gerne mehr gesehen und erlebt. Auch mein letzter gestriger Versuch die Beta zu starten hat „wider erwartend“ nicht funktioniert. Nun gut es heißt nun wartet, 2,5 Wochen das kriegen wir hin. Besonders gefallen an der Beta hat mir die Tatsache,dass das Multiplayergame eine Art Story hat. Und nicht wie bei vielen anderen Games einfach nur ein „Deathmatch“ ist. Genau dieses hat mir nämlich auch nicht in der Beta gefallen.
    Naja heißt aber nicht, dass es vielleicht für manch anderen eine große Herausforderung ist.
    Alles in allen ein wirklich tolles Spiel und ich freu mich sehr.
    Die genutzte Plattform, wie sollte es auch anders sein? PS4!

Kommentare sind geschlossen.