Wartungsarbeiten und Hotfix 1.1.1.3

Veröffentlicht von

Ein Hotfix ist auf dem Weg, der leider auch wieder mit einer Downtime der Server verbunden ist.

Am Dienstag den 16.01.2018 um 18 Uhr, also genau zum wöchentlichen Reset in Destiny 2, werden die Server für Wartungsarbeiten offline genommen.

Ihr könnt also erst nach Abschluss der Wartungsarbeiten in die neue Destiny Woche starten, die auch der Startschuss für die 1. Gruppenkämpfe in Season 2 ist. Um 18 Uhr werden sich Hüter nicht mehr anmelden können und die Hüter, die bereits online sind, werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht. Um 21 Uhr sind voraussichtlich die Wartungsarbeiten abgeschlossen und ihr könnt euch wieder ganz normal in Destiny 2 anmelden, nachdem ihr den Hotfix 1.1.1.3 geladen und installiert habt. Durch den Hotfix wird es nicht mehr länger erforderlich sein, das DLC „Fluch des Osiris“ zu besitzen, um Saison-Inhalte spielen, erspielen und nutzen zu können und er ist zudem die Vorbereitung auf die Gruppenkämpfe.

Diese News ist recht klein im vergleich dazu, welche Neuerungen Bungie in der nacht zum 12.01.2018 angekündigt habt, aber seht selbst:

>>Klick mich!<<

Habt am Dienstag ein wenig Geduld, Hüter und ärgert euch nicht üb er die Downtime, die Destiny Woche ist noch lang genug und ihr habt auch genug Zeit, eurer Fraktion zum Sieg zu verhelfen und die neuen Ornamente für eure Rüstungen zu sammeln.

Guten Boot und möge das Licht mit euch sein! Eure Uschi <3

(Quelle)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.