WÖCHENTLICHER STRIKE & RESET 07.04. – 14.04.2015

Veröffentlicht von

Wieder ist eine Destiny Woche vorüber und der Weekly Reset wurde auf den Servern durchgeführt. In der neuen Woche führt uns der Dämmerungsstrike auf den Mars in die Meridian-Bucht in den Zerberus Vae III Strike zu Valus Ta’aurc. Hinzu kommt die Besonderheit, dass in dieser Woche keinerlei Modifikationen aktiv sind. Folgende Modifikationen erschweren euch den wohl zähesten Strike Boss von Destiny:

Episch – Gegner erscheinen zahlreicher und sind aggressiver
Wütend – Gegner sind unaufhaltsam, auch starker Schaden hält sie nicht auf
Jongleur – Keine Munitionslieferungen für die aktuell ausgewählte Waffe
Lichtschalter – Erhöhter Nahkampfschaden
Dämmerung – Wenn alle Hüter sterben geht es zurück in den Orbit
ZerberusVaeIIINoBurn

Wir empfehlen trotz der fehlenden Schaden-Modifikatoren dennoch Waffen mit Solar- und Leereschaden in den Dämmerungsstrike mitzunehmen. Einige Kabale haben starke Feuerschilde und die Psions führen starke Leere Schilder mit sich. Zusätzlich macht es Sinn für Valus Ta’aurc himself einen möglichst starken Raketenwerfer mitzunehmen um ihm möglichst schnell viel Schaden zuzufügen.

Weitere Tipps:

  • Nehmt euch Munitions-Synthesen mit, da durch „Jongleur“ nur wenig Munition droppt
  • Häufige Waffenwechsel versorgen eure Waffen trotz Jongleur mit ausreichend Munition für alle drei Waffen die ihr mit euch führt.
  • Da „Lichtschlater“ aktiv ist sind Schrotflinten nicht zu empfehlen, die Gegner machen euch mit einem Hit fertig.
  • Die Fahrzeuge machen zwar viel Schaden, sind jedoch sehr träge und explodieren recht schnell.

Im wöchentlichen heroischen Strike ist diese Woche „heroisch“ und „Lichtschalter“ aktiv.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.