BWU – Soundtrack, Merchandise, Hexenkessel, Fehler in 2.0

Veröffentlicht von

Wie jede Woche, hat Bungie auch in der Woche vor dem Release der dritten Erweiterung „König der Besessenen“ ein Weekly Update veröffentlicht, mit dem man die Spieler auf dem Laufenden halten möchte.
In dieser Woche bedankt sich Bungie zunächst einmal bei allen treuen Anhängern für ein tolles erstes Jahr Destiny.
Anschließend zeigt man im BWU noch einmal den Live Action Trailer zu „König der Besessenen“.

Der Trailer wurde gemeinsam mit 72andSunny, Digital Domain und RESET produziert. Zum Start des zweiten Destiny-Jahres, haben sich diese Unternehmen,  wie schon beim ersten Live Action Trailer, zusammengeschlossen, um den weltweiten Start von Destiny „König der Besessenen“ mit einem weiteren Blockbuster-Trailer zu feiern und Fans die maximale Dosis Vorfreude zu bringen.

Bei dem Spot „Vom Feind gesucht“ hat Joseph Kosinski Regie geführt. Der Regisseur war bereits für Filme wie Oblivion oder TRON: Legacy im Einsatz. Zum Song „Black Dog“ von Led Zeppelin, rückt der Trailer ein Fireteam von Hütern in den Fokus, das sich, gemeinsam mit ihrem Geist, in einer abenteuerlichen Mission, dem rachsüchtigen König Oryx und seiner Armee stellt.

Auf in den Hexenkessel

Im weiteren Verlauf des BWU kündigt man den neuen Schmelztiegel Modus „Mayhem“ (Hexenkessel) für das Wochenende an. Wie schon beim neuen PvP-Spielmodus „Rift“, werden alle Hüter in den Genuss kommen, „Mayhem“ vor dem Release der Erweiterung anspielen zu können. Los gehts am Freitag um 19.00 Uhr.

TTK-Soundtrack
Anschließend stellt man im BWU den neuen Soundtrack der Erweiterung vor.

image

Interessanterweise werden hier nur Michael Salvatori und C. Paul Johnson sowie Skye Lewin als Komponisten genannt. Die einst für den Soundtrack zuständigen Marty O’Donnell und Paul Mc Cartney werden hier gar nicht mehr benannt. Hat man den Soundtrack neu produziert?
Wie dem auch sei, man kann sich bereits einen ersten Sample des Soundtracks anhören: Klick mich
Der Soundtrack wird in Kürze auf Amazon und im iTunes Store käuflich zu erwerben sein.

Apropos „Kaufen“: Im nächsten Abschnitt des BWU zeigt man neue Merchandise Artikel, die im Bungie Store gelistet worden sind. Darunter ein Plüschtier-Geist und eine neue T-Shirt Kollektion.

image

image

Probleme mit 2.0
Dann geht man auf einige Probleme des letzten Patches 2.0 ein. Das hat man ja bereits gestern im Bungie Help Forum getan.
Im Groben kann man sagen: Alle Fehler werden am 15. September behoben sein und alle Belohnungen/Rewards stehen ab dann zur Verfügung. Belohnungen fur bereits abgeschlossene Quests, können nachträglich nicht ausgeschüttet werden.
Wer in einer Fraktion Rang 25 erreicht, erhält eine spezielle Fraktionsquest.

#DestinyMOTW
Zuguterletzt zeigt man, wie gewohnt, die Videos der Woche. Diese haben wir im Folgenden für euch eingebettet:

Destiny Fan Trailer

Nemesis Teamtage Trailer

Japanischer Destiny Trailer von PlayStation
https://www.youtube.com/watch?v=MsmZ1Qu7x34

Quelle