Crota – Sohn von Oryx in nur 6 Stunden bezwungen

Veröffentlicht von

image

Der Gläserne Kammer Raid wurde nach seiner Veröffentlichung in nur 20 Stunden geknackt. Auch der neue Raid „Crotas Ende“, der seit gestern mit der ersten Erweiterung von Destiny spielbar ist, wurde innerhalb eines Tages geknackt, dieses mal jedoch deutlich schneller. Via Twitter verkündete Bungie den Clan der als erster den richtigen Weg durch den Raid gefunden hat:

Auffällig ist, dass das Team von InvigorateGaming dabei vier Level 29 Spieler dabei hatte. Allerdings muss man auch erwähnen das InigorateGaming keine unbekannter Clan ist – das Fireteam dieses Clans schaffte es bereits Atheon im „Gläsernen Kammer“ Raid als erster Clan weltweit in der Hardcore Fassung auf Level 30 zu bezwingen.

8 Kommentare

  1. Die Jungs waren wohl alle 30 und einer 31. Das 29 liegt daran, dass die hinterher ihre neue Raid Gear angelegt haben 🙂

  2. Erst mal Respekt an die jungs 🙂 wir waren nach knapp 2 Stunden vor dem endboss (wir waren /sind noch alle 30) doch nach 5 weitem Stunden haben wir es erstmal aufgegeben. Endlich hat das spiel mal eine Herausforderung ohne das etwas verbugt sein muss ;P

    heute abend wird crota auch bei uns fallen 🙂

  3. So schwer kann das ja nicht sein… wir sind nur zu 5. rein (alle 30) da einer von uns im Umzug ist und wir zu faul waren einen 6. zu suchen und standen nach 2 std. vor Crota und haben erstmal aufgehört da wir müde waren und heute abend wird der wahrscheinlich liegen.

Kommentare sind geschlossen.