Destiny erhält Sprachchat

Veröffentlicht von

„Wir brauchen einen Sprachchat“, forderte die Community in vielen Foren rund um den Globus. Viele Spieler kritisierten dem Umstand, dass nur Fireteams miteinander kommunizieren können. Unter anderem wird so die Suche nach Mitspielern für einen Raid und im allgemeinen das Teamwork unter sich nicht bekannten Spielern erheblich erschwert. Und auch hier bessert Bungie nach und kommt dem Wunsch der Community nach einem Sprachchat nach.

image

Wie das Studio im aktuellen Weekly Update mitteilte, wird am 17. November ein neuer Patch mit der Versionsnummer 1.03 veröffentlicht welcher einen Sprachchat integriert. Dieser wird jedoch vorerst nur als Beta getestet und soll nach und nach verbessert werden.
Bei bestimmen Aktivitäten wird das Studio es nach dem Patch erlauben optional einen Sprachchat mit anderen Spielern zu eröffnen auf die man im Destiny Universum trifft.

„Während einer Aktivität, in der der optionale Sprachchat erlaubt ist, werdet ihr eine Meitteilung erhalten wenn jemand mit euch einen Sprachchat eröffnen will.“

Man wird dem Sprachchat also beitreten können indem man diesen in der Navigation annimmt. 
Will man jedoch seine Privatsphäre behalten und wie bisher nur mit seinem Fireteam einen Sprachchat führen, wird dies natürlich weiterhin möglich sein. Im selben Navigationsmenü wird man diese Einstellung vornehmen können. Der aktuelle Status der Einstellung wird angezeigt und man kann jederzeit zwischen den Optionen wechslen.

Quelle

3 Kommentare

  1. Ich habe Bungie fixt gleich den Aktuellen Sprachchat. Das man ab und an jemanden nicht gehört hat, oder das der Chat überhaupt abgestürtzt hat nervt ab und an sehr gewalltig. 😀

  2. Also ehrlich gesagt,
    Fände ich es auch gut wenn es im Turm die Möglichkeit gäbe, mit anderen einen pop-up Text Nachricht (über den Kopf eines hüters.) sich zu unterhalten.
    Wie z.b früher auf der ps3 im playstation Universum.

Kommentare sind geschlossen.