Destiny Weekly Update – DeeJ mit Infos zum Patch 1.1.2

Veröffentlicht von

Heute Nacht hat Bungie wieder eine neues Weekly Update veröffentlicht, in dem die Entwickler wie jede Woche die Hüter über die neuesten Geschehnisse im Destiny Universum am laufen halten.
Im heutigen Weekly Update dreht sich alles um den Patch 1.1.2, welcher uns noch vor der Veröffentlichung des „Haus der Wölfe“ DLCs erwartet.

DeeJ verrät, welche Themen dieser Patch auffassen und verändern wird:

Tresor
Mit dem Patch 1.1.2 will Bungie endlich dem wohl am meisten gefordertsten Wunsch der Hüter nachkommen – einen grösseren Tresor. Bungie arbeitet bereits hart daran diesen so umzusetzen, dass die Hüter damit zufrieden sind und dieses Thema auf der To-Do Liste abgehackt werden kann.

Raid
Noch immer beklagen sich viele Spieler, verständlicher Weise, über die Bugs bei den beiden Raids. Bungie hat noch einmal einen Blick auf Atheon und Crota geworfen und will mit dem Patch 1.1.2 einige davon ausmerzen.

PvP Schmelztiegel
Oft bemängelt werden auch die Munitionsdepots im Schmelztiegel. Diese sind meist schlecht auf den Maps verteilt und/oder nur schwer zugänglich. Auch hier will Bungie nachbessern.

Strikes
Auffällig oft werden bestimmte Strikes von den Spielern fluchtartig verlassen – der Grund dafür dürfte klar sein – die Spieler wollen ihren Loot schnell erhalten. Bungie wirft noch einmal einen Blick auf alle Strikes und will unbeliebte Strikes wieder etwas begehrter machen. Wir sind gespannt wie Bungie das umsetzen will.

Audio und Visuelles
Auch an den Audio- und Visual Settings will Bungie etwas ändern. Hier sollen mehrere Optionen angeboten werden.

Bungie werkelt im Hintergrund fleissig daran das Spielerlebnis an Destiny weiter hochzuschrauben. Die Entwickler sind darum bemüht allen Wünsche der Community nachzukommen, können aber nicht alle Punkte auf einmal abarbeiten. Man merkt jedoch, dass der Weg in die richtige Richtung führt. Einen Dank dafür von unserer Seite an das gesamte Team von Bungie – weiter so.

Wie immer haben unsere Partner von Ziro.tv ein Video für euch parat, in dem sie euch die oben genannten Dinge näher bringen. Viel Spass bei Ziro.Tv mit einem neuen Video zu Destiny 😉

Quelle

4 Kommentare

  1. Klar, dass die sich jetzt nochmal anstrengen und Features (grundlegende Audio Optionen 9 Monate nach Release, wo sind wir hier?) und fixes bringen, die eigentlich schon zu Release rein gehörten weil ja im September das neue Addon gekauft werden soll. Versteht mich nicht falsch, Destiny ist ein geiles game aber die Entwickler sollten dem game endlich die Aufmerksamkeit geben, die es verdient.

Kommentare sind geschlossen.