Mods 2.0 in Destiny 2

Veröffentlicht von

Mit Forsaken sollen auch die Mods in Destiny 2 überarbeitet werden. Jetzt sind die ersten Infos zu den Mods 2.0 bekannt. 

Mit dem Modsystem für Waffen und Rüstungen wurde in Destiny 2 ein komplett neues System eingeführt. Pro Ausrüstungsteil konnte man eine Mod einsetzen.  Bei Energie- und Power-Waffen konnte man so die drei Schadensarten Arkus, Solar und Leere ändern und bei den Rüstungen verschiedene Boni auf Waffenverhalten oder Fähigkeitenaufladung einsetzen. Später wurden noch Mods für die Raidrüstungen hinzugefügt, welche gewisse Boni im Raid auslösen. Während die seltenen Varianten (blau) nur die Boni mit sich brachten, vergaben die legendären Versionen (lila) der Mods 5 zusätzliche Powerlevel auf Waffen und Ausrüstung.

So richtig drastisch haben sich die Boni der Mods (abgesehen vielleicht von den Raid-Mods) aber nicht auf das Gameplay ausgewirkt. Viel mehr waren sie ein nötiges Übel, um die 5 zusätzlichen Powerlevel zu bekommen. Das will Bungie mit Forsaken nun ändern.

Zunächst gilt ab Forsaken, dass Mods keine zusätzlichen Powelevel mehr vergeben. Außerdem fallen die seltenen (blau) Varianten der Mods komplett weg und es gibt nur noch legendäre (lila). Die jetzigen Mods werden sogar komplett unbrauchbar, können aber bei Banshee-44 im Turm zu Beginn von Forsaken gegen Komponenten für die neuen Mods umgetauscht werden.

Die neuen Mods sollen tatsächlich fühlbare Veränderungen mit sich bringen. Drei Beipiele:

Icarus Grip: Verbessert die Waffengenauigkeit währen man in der Luft ist.

Radar Tuner: Verringert die Dauer bis das Radar nach dem Zielen durch das Visier wieder erscheint.

Targeting Adjuster: Verbessert die Zielerfassung der Waffe.

Mit Forsaken soll es schwerer werden an Mods zu kommen. Jedoch sind sie dafür umso wirksamer und wenn man einen hat,  dann will man ihn auch wirklich nutzen, so Game Director Steve Cotton. Waffen und Rüstung sollen sich mit den Mods wie individuell auf einen selbst abgestimmte, verbesserte Ausrüstung anfühlen. Raid-Mods werden das selbe neue System benutzen und auch wenn die neuen Mods eher auf den neuen Raid spezialisiert sind, kann man in Zukunft wohl mit universelleren Raid-Mods rechnen.

Die drei bekannten Mods klingen ja schon ziemlich interessant. Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt. Habt ihr spezifische Mod Wünsche? Vielleicht welche, die es bereits in D1 als Waffen- oder Rüstungsperks bereits gab? Lasst es uns wissen 🙂

In diesem Sinne, möge das Licht stets mit euch sein Hüter und immer guten loot!
Euer SeeRobbe

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.