Sinn und Zweck der Grimoire Karten

Veröffentlicht von

image
In einem früheren Artikel haben wir euch bereits schon einmal auf den Sinn und Zweck der Grimoire Karten aufmerksam gemacht (klick mich). Da uns jedoch immer noch vermehrt die Frage nach den Grimoire Karten erreicht, haben wir noch einmal einen Artikel für euch verfasst der euch die Grimoire Karten noch einmal etwas genauer erklärt. Viele Destiny Fans vernachlässigen diese weil sie schlichtweg nicht wissen, dass man mit den Grimoire Karten weitere Vorteile für seinen Charakter erwerben kann.
In der Welt von Destiny seid ihr bestimmt schon desöfteren auf die Grimoire Karten gestossen, bzw habt welche freigeschaltet.
Doch welche Bedeutung haben sie eigentlich?

In einem einfachen Satz ausgedrückt:
Bei den Grimoire Karten handelt es sich um Sammelkarten die in erster Linie die Welt von Destiny etwas genauer erklären, manche von ihnen bringen Vorteile für die erstellten Charaktere mit sich.

Wie im obigen Satz erklärt gibt es Grimoire Karten die etwas mehr als eine simple Story-Erweitereung mit sich bringen.
Derzeit gibt es sechs Arten an Grimoire Karten:

– Hüter
– Inventar
– Alliierte
– Feinde
– Orte
– Aktivitäten

Die Grimoire Karten könnt ihr auf verschiedene Arten „verdienen“.

Ihr erhaltet Karten:
– für das Töten und die Häufigkeit des Tötens von bestimmten Gegnern
– wenn ihr bestimmte Tätigkeiten mit eurem Charakter macht
– durch das benutzen von Waffen
– durch Erhalt bestimmter Gegenstände
– durch das Wiederbeleben von toten Geistern erlangen die überall im Spiel verteilt sind (insgesamt 68 Stück).
– durch das Erkunden bestimmter Gegenden
– durch Bonuscodes die Bungiee veröffentlicht hat und mit denen ihr teilweise zusätzliche Karten erhaltet (eine Auflistung aller Codes findet ihr hier)
– …. eigentloch gibt es für fast alles eine Grimoire Karte

Eure geernteten Grimoire Karten könnt ihr im Spiel selbst nicht einsehen, dazu müsst ihr entweder die offizielle Bungie Homepage unter Bungie.net besuchen oder die Destiny Companion App nutzen.

Die meisten Grimoire Karten haben einfach nur den Sinn euch mehr über die Welt von Destiny zu erklären.
Doch es gibt auch Grimoire Karten die eurem Charakter im Spiel selbst einen Vorteil/Boost verschaffen können.
Wenn ihr die Grimoire Karten etwas genauer betrachtet werdet ihr feststellen, dass manche Grimoire Karten bis zu drei Ränge besitzen. In den Grimoire Karten Rängen steigt ihr bespielweise auf, indem ihr eine bestimmte Anzahl der entsprechenden Gegner der Grimoire Karte tötet.
Den Rang eurer Grimoire Karte seht ihr wenn ihr auf das Statistik Symbol der Grimoire Karten klickt. Hier seht ihr auch ob ihr Ingame Boni für die Grimoire Karte erhalten könnt oder nicht.

Kommen wir nun zu den Ingame Vorteilen bestimmter Grimoire Karten:

– manche Waffen Karten verlangen Kills mit der entsprechenden Waffe, und geben euch bei erreichten von Rang drei mehr Punkte für Kills mit dieser Waffe
– bei einigen Feind Karten müsst ihr den jeweiligen Gegner bestimmt oft töten, um einen Glimmer-Bonus zu erhalten.
– bei manche Orte Karten müsst ihr an einem bestimmten Ort eine bestimmte Anzahl an Kills machen um dort mehr Material finden zu können.
– bei den Aktivitäten-Karten müsst ihr im Crucible PvP Modus eine gewisse Anzahl an Spielen gewinnen um bessere Belohnungen nach einem Match zu erhalten!

Dies waren noch längst nicht alle Vorteile dir ihr mit dem Ernten von Grimoire Karten/Rängen herausholen könnt. Ihr seht aber, dass es sich lohnt den Blick auf die Grimoire Karten nicht zu verlieren. Mit Hilfe der Grimoire Karten könnt ihr eure erstellten Charaktere schneller hochleveln, bessere Boni erhalten oder einfach die Welt von Destiny etwas genauer verstehen.
Die Boosts gelten übrigens für all eure erstellten Charaktere, einige davon sind jedoch nach dem Freischalten zeitlich begrenzt!
In einem unserer vorherigen Artikel haben wir euch einige Beispiele genannt. Diesen könnt ihr euch hinter folgendem Link ansehen: Klick mich

Da ihr nun hoffentlich den Sinn und Zweck der Grimoire Karten verstanden habt, möchten wir nun von euch wissen ob ihr diese von Anfang an im Blick behalten habt oder diese als zusätzliche Spielerei abgetan habt. Schreibt es uns in die Kommentare.

3 Kommentare

  1. nichts für mich, viel zu umständlich und eindeutig ein – punkt am spiel , hätte mit ins spiel reingemusst, so ist das totaler quark .

  2. Für mich war das bisher unnützer Sammelquark (ähnlich Achievements).

    Aber das mit den Werten verleiht ja (zumindest einem Teil der Karten) einen Sinn. Nur die exklusive Einsicht über Website oder App ist völliger Quark…

Kommentare sind geschlossen.