Spoiler! „Pantheon“ und „Der Kessel“ PvP Gameplay

Veröffentlicht von

image

Mit der ersten Erweiterung „The Dark Below“ bringt Bungie heute drei Multiplayerarenen in den Crucible. Im Rahmen der PlayStation Experience Messe hatten einige bekannte YouTuber bereits das Vergnügen „The Dark Below“ anzuspielen. Heute endet die Verschwiegenheitsklausel und die dort aufgenommenen Gameplayszenen dürfen veröffentlicht werden. Hier die ersten Gameplays von zwei der drei neuen Multiplayerarenen:

Pantheon – In den Tiefen des Schwarzen Gartens liegt ein uralter Vex-Tempel voller von den Vex erbauter Strukturen und enger Gänge. Die symmetrisch angelegten Vex-Strukturen enthalten enge Gänge und offene Bereiche, die intensive Kämpfe zwischen den Hütern ermöglichen.

Der Kessel – Eine verlassene Ritualstätte der Schar, gut für den Nahkampf geeignet. An dieser verlassenen Ritualstätte der Schar richtete die Dunkelheit einst über alle Lebensformen. Jetzt werden auf dem neuen Schmelztiegel-Gelände alle Nahkampf-Formen und die Vielseitigkeit der Hüter auf die Probe gestellt.

 Hinzu kommt noch die dritte PvP Arena
„Himmelsschock“ – Eine alte interplanetare Verteidigungsanlage für Fahrzeug- und Infanterie-Gefechte. Dazu konnten wir in den tiefen des Internets leider noch kein Gameplaymaterial finden.
Am Montag haben wir euch in einer News bereits den Playstation-exklusiven Strike „Der untote Geist“ vorgestellt (klick mich).