Nolan North ersetzt Peter Dinklage als Geist

Vor einigen Tagen teilte Bungie mit, dass Peter Dinklage nicht länger die Stimme des Geistes in Destiny sein wird. In einem Gespräch mit GameSpot hat nun Lead Concept Artist Jesse van Dijk Stellung zu dieser Entscheidung Bungies genommen. Seiner Aussage nach sei diese Entscheidung von Nöten gewesen, da Bungie mit „The Taken King“ den interaktiven Begleiter mehr einzubeziehen möchte und anhand des Geists mit mehr Quests mehr Story erzählen möchte. Um die Questifizierung einheitlich zu gestalten, habe man allerdings nicht nur die neuen Textpassagen des Geistes ersetzt, sondern alle im Spiel. Statt Peter Dinklage (Game of Thrones) hat nun also Nolan North (The Last of us) dem Geist seine Stimme

Weiterlesen